Wenn die Winterwonne wärmt | brandnooz Genuss-Box Februar 2017

[kostenfrei zur Verfügung gestellt von brandnooz]

Kaum hatte ich euch die Genussbox vom Januar gezeigt, kam auch schon die für den Februar bei mir an - das geht ja wirklich fix hier. Nungut, ich lasse mir auch immer etwas Zeit mit dem Post *hust*

Die Februarbox ist die erste Box seit langem, die mich mal wieder so richtig begeistert. Ich kann ausnahmslos mit allem etwas anfangen und habe mich beim Auspacken wirklich riesig gefreut :)




  • Friya Superfood Drink (1,95 € | 200 ml) - Launch Februar 2017
    Von dem Superfood Drink waren direkt 2 Sorten in der Box - einmal Ingwer-Limette mit Chia-Samen und einmal Rose-Kirsche mit Basilikum-Samen. Hört sich auf jeden Fall lecker an und ist es - im Falle von Ingwer-Limette - auch. Das schmeckt nämlich wirklich lecker limettig und erfrischend, Ingwer konnte ich zum Glück nicht rausschmecken. Die andere Sorte habe ich noch nicht probiert, kommt aber noch ;)

  • Primawell Eiweissnudeln (4,95 € | 250 g)
    Okay, hier bin ich zugegebenermaßen etwas skeptisch, da ich bisher immer nur "normale" Nudeln gegessen habe. Da ich aber gerne Nudeln  esse, werde ich die auf jeden Fall auch mal probieren. Nachkaufen werde ich sie aber wohl nicht. Mir ist der Preis einfach zu hoch und ich habe auch keine Probleme damit, wenn in meinen Nudeln mehr Kohlenhydrate enthalten sind. Diese ganze Low-Carb-Sache habe ich mal ausprobiert, war aber in der Zeit irgendwie nicht so fit, weil mir einfach die Kohlenhydrate gefehlt haben...

  • Villa Masecri Sonnenblumenaufstrich (3,50 € | 180 g) - Launch September 2016
    Mit Brotaufstrich kriegt man mich ja fast immer. Dieser hier soll nach Oliven schmecken und ich bin schon sehr gespannt darauf ihn zu testen.

  • Santa Maria Tortilla Chips "Chesse Jalapeno" (2,49 € | 185 g) - Launch Dezember 2016
    Dass der Freund und ich die Tortilla Chips nicht schon längst aufgerissen haben, grenzt ja auch an ein Wunder. Wir freuen uns jedenfalls sehr darüber und werden sie demnächst beim Filmgucken sicher mal probieren.

  • Higher Living Bio Tee "Earl Grey" (3,79 € | 15-20 Beutel)
    Auch wenn ich zugeben muss, dass ich mich über die Sorte "Lakritz" noch mehr gefreut hätte, bin ich froh, dass nicht die Sorte mit Erdbeere oder die mit Kamille in meiner Box gelandet ist :D Schwarzen Tee trinke ich zwar nur selten, aber dann doch wirklich gerne. Dieser hier schmeckt sehr intensiv, da muss ich wirklich aufpassen ihn nicht zu lange ziehen zu lassen. Mit einem Schuss Zitronensaft finde ich ihn aber wirklich sehr, sehr lecker.

  • Berryline B‘ "Clever" (2,45 € | 80g )
    Mit Nussmischungen ist man beim Freund und mir immer an der richtigen Adresse, wir inhalieren die regelrecht. Diese haben wir - wieso auch immer - bisher aber noch nicht angerührt. Wird aber sicherlich nicht mehr lange dauern. In der Sorte Clever sind übrigens Pekannüsse und Weinbeeren enthalten. Auf die Kombi bin ich schon echt gespannt.

  • Müsliglück Müsliriegel (1,99 € | 50 g) - Launch November 2016
    Die Marke "Müsliglück" gehört, wie man im Beileger der Box erfährt, zu Seeberger. Seht ihr, das wusste ich bisher nicht, obwohl ich ja auch schon ein Müsli der Marke im Schrank stehen habe (das übrigens gar nicht mal so lecker ist...). In der Februar Genussbox waren gleich 2 Müsliriegel enthalten, einmal die "Naschkatze" mit Schoki und einmal der "Pfundskerl" mit Kürbiskernen und Äpfeln. Da ich ja selbst eine kleine Naschkatze bin, habe ich den Riegel natürlich fast direkt nach dem Auspacken der Box essen müssen - war sehr, sehr lecker. Ich glaube, so einen tollen  Schoko-Müsliriegel habe ich bisher noch nicht gegessen. Wird auf jeden Fall mal nachgekauft


Dieses Mal freue ich mich wirklich schon darauf, die restlichen Sachen aus der Box zu probieren. Aus den letzten Boxen habe ich ja doch recht viele Sachen an andere Leute weitergegeben, aber dieses Mal darf alles bei mir bleiben ;D Die Mischung finde ich auch echt wieder gelungen und wünsche mir für die Zukunft mehr solche ausgewogenen Boxen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.