Frisch auf ins neue Jahr! | brandnooz Genussbox Januar 2017

[kostenfrei von brandnooz zur Verfügung gestellt]

Die Genussbox für den Januar kam dieses Mal etwas später und erreichte mich somit "erst" vor knapp 2 Wochen. Obwohl die Box nun schon einige Zeit bei mir ist, bin ich noch gar nicht dazu gekommen, die Sachen zu probieren...

 

  • Michel Schneider Dornfelder trocken (1,79 € | 250 ml)
    Die perfekte Wein-Größe für mich - nur leider nicht meine Sorte. Über den Riesling hätte ich mich wirklich gefreut, denn Riesling trinke ich ab und an auch mal ganz gerne. Rotwein mag ich aber leider überhaupt nicht. Muss wohl versuchen, den meinem Freund anzudrehen... ;)

  • Barnhouse Granola "Saaten" (2,99 € | 375 g) - Launch Mai 2016
    Die Marke "Barnhouse" sagt mir ja wirklich überhaupt nichts. Aber das macht nichts, denn Granola esse ich gerne. Dieses ist mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen und trifft daher voll meinen Geschmack. Bevor ich es probiere, muss ich aber erstmal die Müslis leer machen, die schon näher am MHD sind.

  • Seuss Potatoe Chips with real Truffles (2,99 € | 113 g) - Launch Juli 2016
    Was ich von Chips mit Trüffeln halten soll weiß ich ehrlich gesagt noch nicht so ganz. Probieren werde ich sie aber trotzdem mal, wenn mich die Lust auf Chips das nächste Mal überkommt. Momentan bin ich eher süchtig nach diesen Gummischnüren.. ^^

  • Riso Gallo Risotto Pronto Gourmet (1,99 € | 175 g) - Launch März 2016
    Und direkt das nächste Produkt mit Trüffeln. Im Risotto kann ich sie mir allerdings tatsächlich besser vorstellen.

  • Pema Bio 4-Korn-Brot (1,89 € | 500 g)
    Vollkornbrot mag ich! Werde ich morgen mal mit in die Uni nehmen, ansonsten esse ich momentan eher selten Brot.

  • Voelkel Birkenwasser "Himbeere-Traube" (2,59 € | 280 ml) - Launch Oktober 2016
    Das einzige Produkt, das ich schon probiert habe. Fand ich leider nicht so lecker.

  • furore Barbecue Sauce "Mango" (5,50 € | 250 g)
    Leider habe ich davon noch 2 andere Sorten im Kühlschrank stehen. Leider sind alle 3 nur noch bis Ende Februar haltbar. Das finde ich nicht so toll, zumal ich erst eine davon probiert habe - die ist aber tatsächlich auch ganz lecker.

  • Saucenfritz Mayo Dip (3,29 € | 200 ml)
    Mayo mit Tomate und Paprika - kann ich mir als Dip zu Chips oder Gemüsesticks ganz gut vorstellen. Probiert habe ich aber noch nicht, weil ich einfach noch zu viele Sachen offen habe, die ich als Dip nutze.

  • Beauty Sweeties Frucht-Gummibärchen (1,99 € | 125 g)
    Da ich bisher alles, was ich von Beauty Sweeties probiert habe, nicht mochte habe ich die Gummibärchen direkt weitergegeben.


Ansich eine wirklich nette Mischung. Was mich nur wirklich ärgert ist das kurze MHD bei der Barbecue Sauce. Ich kann mir die super zu Käse und co. vorstellen, aber wenn sowas bei Erhalt nur noch nen knappen Monat haltbar ist, weiß ich echt nicht wie ich das jemals vor MHD aufbrauchen soll. Ich möchte ja auch noch andere Sachen essen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.