Mit Proben toben #8

Langsam arbeite ich mich durch die vielen Pröbchen aus meinem L'Occitane Adventskalender durch. Von den Handcremes ist immer eine in der Handtasche dabei, momentan die Sorte mit Pfingstrose. 


Wie war das Toben?

Die Handcreme mit Pfingstrose ist geschmeidiger und nicht so fest wie die Karité Handcreme. Dadurch lässt sie sich besser verteilen und zieht auch schneller ein. Allerdings habe ich das Gefühl, dass sie auch nicht ganz so toll pflegt wie die Karité Handcreme. Die Pflege ist okay, aber für meine Hände oft nicht ausreichend.

Was mir direkt bei der ersten Benutzung aufgefallen ist, ist der sehr starke Duft. Für meine Nase riecht sie leider sehr stark parfümiert, Pfingstrose kann ich leider kaum herausriechen. Mich stört dieser extreme Parfümgeruch sehr, da er sich bei mir leider total schnell in der Nase festsetzt...

Folgt nach dem Toben die Premiere?

Nein, die starke Parfümierung gefällt mir einfach überhaupt nicht. Ich bleibe dann doch lieber bei der Karité Handcreme, wenn ich eine Handcreme von L'Occitane kaufen möchte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.