Herzhafte Weihnacht überall | brandnooz-Box Dezember 2015

[zur Verfügung gestellt von brandnooz]

äääh... war nicht gerade noch Januar? Das (Boxen-)Jahr neigt sich nun so langsam dem Ende, in ein paar Tagen ist schon Weihnachten. Wie schon im letzten Jahr wurde die Dezember-Box auch dieses Mal etwas früher verschickt, damit sie noch vor Weihnachten bei den Abonnenten ankommt. Es sind auch dieses Mal wieder Dinge enthalten, die man gut gebrauchen kann, die für mich aber nur bedingt zum Weihnachtsthema passen.

Aber schauen wir doch mal zusammen rein...





  • Lorenz Snack World Hof Chips "Butter & Salz" (1,99 € | 110 g) - Launch September 2015
    Im ersten Moment dachte ich nur "bäh, was ist das denn für eine abartige Kombination?", später bin ich dann aber zu dem Schluss gekommen, dass das doch ganz lecker sein könnte. Ist es auch. Natürlich konnte ich mich wieder nicht zusammenreißen und musste direkt mal probieren.

  • Lorenz Snack World Fun Pops "Sour Cream & Onion" (1,99 € | 85 g) - Launch Oktober 2015
    Mit Sour Cream & Onion kann man mich einfach immer kriegen. Sagte ich ja bestimmt schon mal. Hier bin ich allerdings etwas skeptisch. Das sind nämlich keine normalen Chips, sondern welche aus Kichererbsen und Kartoffeln, die nicht frittiert sind. Wie jetzt, Chips die nicht frittiert sind? Stelle ich mir.. seltsam vor. Aber diese Tüte wird sicherlich mein nächstes Opfer werden.

  • Rotkäppchen Qualitätswein Lieblich (3,99 € | 0,75 l) - Launch März 2015
    Genau das richtige für mich. Nicht. Wein, vor allem Rotwein, ist ja so gar nicht meins. Weißwein hätte ich bestimmt mal probiert, aber mit Rotwein kann man mich echt jagen. Über die Flasche darf sich dann also mein Papa freuen ;)

  • Göbber 100 Frucht (1,99 € | 310 g)
    Kann es sein, dass in so ziemlich jeder der letzten Boxen eine Marmelade drin war? Mir kommt es zumindest so vor, denn mein Kühlschrank quillt bald schon über vor lauter Marmelade. Ich weiß gar nicht, wann ich das alles essen soll. Die Marmelade ansich sieht schon sehr lecker aus, sie soll wohl auch nicht ganz so süß sein, weil weniger Zucker. Mal schauen, vielleicht nehme ich die auch mit zu meinen Eltern, dort wird doch öfter mal Marmelade gegessen.

  • Müller's Mühle Quinoa (2,49 € | 250 g) - Launch September 2015
    Um Quinoa habe ich ja die ganze Zeit einen recht großen Bogen gemacht. Mit diesen gehypten, veganen Trendlebensmitteln tue ich mir immer etwas schwer. Da ich das gleiche aber immer auch über Couscous gesagt habe, werde ich dem Quinoa jetzt doch mal eine Chance geben. Seit mal Couscous in der Box war, gehört der nämlich zu den "immer-vorrätig-Lebensmitteln" in meinem Haushalt. Vielleicht geht mir das ja mit Quinoa genauso.

  • Deli Reform Margarine (1,39 € | 555 g)
    Schade, dass die Margarine erst jetzt im Dezember in der Box ist. Die meisten Leute sind ja nun schon durch mit dem Plätzchenbacken. Gut, auch dafür habe ich sie dieses Jahr nicht gebrauchen können, denn ich habe dieses Jahr komplett alles mit Butter gebacken. Schmeckt doch irgendwie besser als mit Margarine. Auch sonst benutze ich keine Margarine. Aber meine Mama hat sicherlich Verwendung dafür.

  • Wasa Gourmet Knäckebrot "Sesam" (1,79 € | 220 g) - Launch Oktober 2015
    Knäckebrot, bei dem jede Scheibe extra reich mit köstlichen Zutaten bestreut ist. Erinnert mich irgendwie an das Knäckebrot von Dr. Karg's, das neulich in der Genussbox war (und btw. schon aufgegessen und wieder nachgekauft wurde). Allerdings finde ich die beiden Sorten, die es von Wasa gibt (Sesam oder Müsli) jetzt nicht so ansprechend. Probiert wird es trotzdem. Werde ich wohl mit ins Büro nehmen, damit ich was zu essen da habe, wenn ich mal wieder außer der Reihe Hunger bekomme oder erst später als geplant Pause machen kann.

  • Hengstenberg Mildessa Genießer Rotkohl (1,49 € | 400 g) - Launch Dezember 2015
    Wieder so ein Produkt, das direkt zu meinen Eltern wandert. Ich esse zwar ab und an ganz gerne mal Rotkohl, aber bis ich da mal wieder so richtig Lust drauf habe, ist das MHD sicherlich überschritten.

  • Keo Darjeeling First Flush (9,60 € | 15 Beutel) - Launch Februar 2016 - goodnooz Produkt
    Wow, das ist ein echtes Hammerprodukt, das meiner Meinung nach auch gut in die Genussbox gepasst hätte. 15 Beutel Darjeeling (nicht nur die 3 auf dem Bild, die ganze Packung war nur einfach zu groß). Ich freue mich drüber und werde es mir heute Abend direkt mit einer Tasse davon auf der Couch gemütlich machen.

  • Hengstenberg Mildessa Sauerkraut für Suppen & Eintöpfe (1,49 € | 400 g) - Launch Mai 2015
    Sauerkraut, das schon fertig gewürzt ist. Ideal für Suppen und Eintöpfe. Aaahja. Nun denn, gleiches Spiel wie mit dem Rotkohl ;)

Tja nun. Wie ich schon gesagt habe - man kann die Sachen gut gebrauchen, oder zumindest gut an die Eltern abtreten, aber sonderlich weihnachtlich finde ich die Box nicht. Das einzige, was für mich ganz gut zu Weihnachten passt sind der Rotwein und der Rotkohl - passt nämlich perfekt zur (bei uns nicht existenten) Weihnachtsgans. Auch hier bin ich wieder der Meinung: es gibt zur Weihnachtszeit so viele tolle Limited Editions mit Zimt, Lebkuchen, Spekulatius und - weiß der Geier was. Sowas fände ich mal toll in einer Dezember-Box. Muss ja nicht komplett daraus bestehen.

Eigentlich will ich ja auch gar nicht meckern, es gibt im Grunde ja auch keinen Grund dafür. Die Box ist grundsolide und abwechslungsreich. Aber irgendwie fehlt halt was.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.