Gemütlicher Gaumenzauber | Genussbox Winter 2015

*wink* ich melde mich mal eben schnell mit der neuesten brandnooz-Box aus der Lernversenkung. Heute sogar ausführlich, weil ich gerade die Schnauze gestrichen voll vom Lernen habe...

Nun, gestern trudelte also die letzte Genussbox für dieses Jahr bei mir ein. Eine willkommene Abwechslung im Prüfungsstress, über die ich mich sehr gefreut habe. Also habe ich heute Vormittag direkt das wunderbare Licht (goldene Herbstsonne!) zum Fotografieren genutzt, bevor ich mich wieder an den Schreibtisch gesetzt habe...




  • Berioo Acai Original (2,69 | 250 ml) - Launch November 2014
    Ein Smoothie, der 25% Acai enthält. Na, da bin ich ja wirklich mal gespannt drauf. Momentan trinke ich ganz gerne Smoothies, das ist gerade beim Lernen recht praktisch. Wird dann wohl morgen dran glauben müssen.

  • Fürst von Metternich Chardonnay (8,49 € | 0,75 l) - Launch Dezember 2014
    ooohje... mit Fürst von Metternich habe ich mich mal ganz furchtbar abgeschossen :D Die Flasche werde ich mir dann wohl für Silvester aufheben, da passt der Sekt ja perfekt ;)

  • RatioDrink Bio Apfelsaftkonzentrat (3,50 € | 250 ml) - Launch Dezember 2015
    Apfelsaft im Handumdrehen - einfach 1 Teil Konzentrat mit 7 Teilen Wasser mischen (z.B. 125 ml Konzentrat auf 875 ml Wasser = 1 Liter Apfelsaft). Nur leider hat man dann eben wässrigen Konzentrat-Apfelsaft zu einem gar nicht mal so günstigen Preis. Das wäre 1,75 € pro Liter, da man aus der Flasche gerade mal 2 Liter Saft machen kann. Ich musste das natürlich trotzdem direkt mal ausprobieren und tja, es schmeckt halt nach Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat. Ich bleibe lieber weiterhin bei Direktsaft.

  • biozentrale Manufaktur Pasta (2,49 € | 350 g) - Launch November 2015
    Nudeln!!! Auf traditionelle Weise im Süden Italiens hergestellt. Das kann ja nur lecker sein. Ist ja ohnehin mein Hauptnahrungsmittel ;)

  • Baileys Original Chocolate (2,49 € | 90 g) - Launch September 2013
    Die Schokolade gibt es nun schon seit 2 Jahren... und ich kenne die einfach gar nicht. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn ich bin ehrlich gesagt nicht so der Baileys-Fan. Ich kenne da aber jemanden, der die Schokolade demnächst in die Hand gedrückt bekommt ;)

  • Byodo Balsamessig "Cassis" (4,99 € | 100 ml) - Launch September 2014
    Wenn es eines gibt, was ich fast genauso sehr liebe wie Nudeln, das ist das fruchtiger Balsam-Essig. Passt besonders gut zu Feldsalat, finde ich. So gespannt ich auch darauf bin, weil ich Cassis liebe, bleibt er erstmal zu. Ich habe momentan so viele Essigs offen, dass ich erst mal welche aufbrauchen muss. Also morgen direkt Salat kaufen, dass die anderen Essigs leer werden und ich den hier kosten kann ;D

  • Tee Gschwender "Gebrannte Mandel" (4,30 € | 100 g)
    Na, mit Tee von Gschwender kann man ja nichts falsch machen... dachte ich zumindest. Er ist zwar lecker, aber schmeckt einfach wie jeder andere Früchtetee auch. Die gebrannte Mandel schmecke ich jetzt nicht unbedingt raus. Schade.


Ansich bin ich mit der Box sehr zufrieden, da ich für alles Verwendung habe. Besonders gefreut habe ich mich über die Nudeln und den Essig.
Leider fehlt mir so ein bisschen das winterliche. Was ist aus leckerem Fruchtpunsch, Glühwein, Süßigkeiten mit Zimt, Lebkuchen und co. geworden? DAS hätte perfekt in die Box gepasst und auch da gibt es ja hochwertige Produkte, die durchaus eine Daseinsberechtigung in der Genussbox gehabt hätten. Außer dem Tee und eventuell noch der Schokolade finde ich die Box jetzt nicht so winterlich. Klar, Sekt für Silvester, okay. Aber hm... wisst ihr, was ich meine? Ich will mich wirklich nicht beschweren, aber "Winterwonne", wie im Beileger angekündigt, sieht für mich doch ein bisschen anders aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.