brandnooz Genussbox September 2015


Neulich hatte ich schon die Genussbox vorgestellt, die ursprünglich als Themenbox geplant war. Nun gibt es die Box für 19,99 € auch im Abo zu erwerben. Sie erscheint alle 2 Monate und enthält "Bio- und Neuprodukte von Top-Marken zum Schlemmen", der Warenwert beträgt mindestens 25€. 

Gestern kam die erste Genussbox aus dem Abo bei mir an. Ich war ja etwas skeptisch, ob sie mit der ersten Genussbox mithalten kann. Aber ich wurde tatsächlich positiv überrascht.



  • Chivers Fruchtzubereitung (2,99 € | 450 g) - Launch September 2014
    Man muss dieser Fruchtzubereitung nur noch Wasser, Zucker und Gelierzucker hinzufügen, aufkochen und hat dann gute "selbstgemachte" Marmelade. Wieso ich das selbstgemacht in Anführungszeichen gesetzt habe? Weil das für mich nicht richtig selbst gemacht ist. Ich muss ja allerdings zugeben, dass ich mir diese Arbeit ohnehin nicht machen möchte, weder mit Fruchtzubereitung noch ohne. Ich kaufe meine Marmelade lieber fertig oder lasse mich selbstgemachte Marmelade schenken ;D

  • Gepp's Chili-Knoblauch Sauce (5,95 € | 250 g) - Launch Juli 2012
    Mal wieder eine Grillsauce - also durchaus dem Begriff "Genuss" zuzuordnen - sofern man gerne Fleisch isst. Laut Beileger eignet sich die Sauce aber auch gut zu Kartoffeln oder als Dip. Für mich hört sich Chili-Knoblauch so an, als könnte man die Sauce auch gut zu Nudeln oder Reis essen, ich werde das testen. Gepp's kommt übrigens aus Bayern, verzichtet auf Geschmacksverstärker und wird vorwiegend regional hergestellt.

  • Schär Fruit Bar (2,19 € | 5 x 25 g) - Launch Februar 2015
    Glutenfreie Fruchtriegel sind nun nichts, was ich unbedingt brauche und auch nichts, was ich mit Genuss in Verbindung bringe. Schon gar nicht, wenn sie eine Feigen-Pflaumen-Füllung haben. Was haben nur alle momentan mit Feigen? Eine Pflaume-Zimt-Füllung hätte ich wesentlich ansprechender gefunden.

  • Beck's Internationale Bierspezialitäten (0,99 € | 0,33 l) - Launch April 2015
    Ja, ich gestehe - über die drei verschiedenen Biere (Amber Lager, Pale Ale und 1873 Pils) habe ich mich wohl am meisten gefreut. Habe ich es schon mal erwähnt? Ich liebe Bier. Diese 3 Sorten von Beck's kenne ich noch gar nicht, die Flaschen sehen mit ihren schwarzen Etiketten natürlich auch direkt nochmal edler aus als die normalen Flaschen. Genuss? Für mich, ja. Allerdings denke ich, wäre das Bier eher was für die normale Box gewesen, da es halt "nur" von Beck's ist. In die Box hätte man ruhig ein exklusiveres Bier packen können, irgendwas von einer kleinen Brauerei, die nicht jeder kennt. Das hätte ich mal sehr toll gefunden. Also... nicht, dass ich das hier nicht auch toll fände.

  • furore Feigen Senfsauce (3,99 € | 100 g) -Launch Oktober 2015
    ...und wieder Feige. Anders als die Fruchtriegel werde ich den Feigensenf aber doch mal kosten. Der soll ja besonders gut zu Käse schmecken und ich liebe Käse.

  • teekadenz ultimate Serie (2,00 € | 2-2,5 g) - Launch Juni 2013
    Bei mir waren die Sorten "sftgfop1" und "black dragon" enthalten - ein Darjeeling und ein Oolong. Jetzt muss nur das Wetter noch etwas unangenehmer werden, dann kann ich es mir mit den Schätzchen auf der Couch gemütlich machen. 

  • Feodora Dessertzauber "Crème Brûlée" (2,79 € | 100 g) - Launch September 2015
    Durchaus ein Genussprodukt, ich weiß nur nicht ob ich die Kombination Schokolade und Crème Brûlée so sehr mag. 

  • Krebaer Nusswerk Chili Cashews (4,50 € | 110 g) - Launch Juli 2015
    wow, das ist ein stolzer Preis für so ein paar in Chili marinierte Nüsse. Aber sie sind SO lecker. Meine Packung ist schon fast wieder leer, ich konnte gar nicht mehr aufhören davon zu essen.

Auch wenn mir die erste Genussbox besser gefallen hat, ist diese hier doch gelungen. Das Bier und die Fruchtriegel hätten aber mMn besser in die normale Box gepasst, da sie nun nicht so sonderlich exklusiv sind. Die anderen Sachen sind ja doch etwas ausgefallener bzw. unbekannter. Schlemmen und genießen kann man aber wohl mit allen enthaltenen Sachen ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.