brandnooz-Box August 2015



Kurz nach der vollgepackten Kultbox kam übrigens auch die reguläre Box für den August bei mir an. Die Box steht diesen Monat unter dem Motto "Jetzt kommt die Sonne auf den Tisch" und enthält "so viel Sonnengereiftes, dass das Wetter zur Nebensache wird".

hm.. wollen wir?




  • Bitburger Fassbrause "Apfel" (0,69 € | 0,33 l) - Launch April 2015
    Eine Fassbrause, die ohne alkoholfreies Bier auskommt und stattdessen mit Malzextraklt und Brauwasser hergestellt wird. Ansicht nicht schlecht, leider fand ich den Apfelgeschmack ziemlich künstlich. Bin aber ohnehin nicht so der Apfelfreund, was Getränke angeht.

  • Hello Kitty Berry Mix (1,49 € | 0,2 l) - Launch März 2015
    awww, ist die Flasche nicht niedlich? Nunja, da hört es dann auch schon auf. Der rote Inhalt (ein sprudelnder Mehrfruchtsaft) schmeckt ziiiemlich künstlich. Für Kinder aber sicherlich toll.

  • Loacker Quadratini "Napolitaner" (1,99 € | 125 g)
    hm... in der letzten Box waren die Quadratini schon in der Sorte "Vanille" drin. Daher finde ich es etwas schade, dass direkt in der nachfolgenden Box wieder welche enthalten sind. Loacker-Produkte sind nichtsdestotrotz sehr lecker und die Quadratini finden sicherlich Verwendung.

  • Hengstenberg Knax (1,49 € | 370 ml) - Launch September 2015
    Ich muss ehrlich gestehen, ich weiß nicht was an diesen Gewürzgurken neu sein soll. Die Knax kaufe ich schon seit einigen Jahren. Vielleicht ist die Größe des Glases neu? Das, was ich kaufe, ist nämlich größer.

  • Barilla Pesto Rustico (2,99 € | 175 g) - Launch April 2015
    Das Pesto gibt es in 3 verschiedenen Sorten: Mediterranes Gemüse, Getrocknete Tomaten und Aubergine mit Kräutern. Ich muss sagen, ich esse lieber grünes Pesto. Aber die Pestos von Barilla sind ja eigentlich echt gut, von daher wird das sicher auch bald den Weg auf meinen Teller finden.

  • Crunchips Roasted (1,99 € | 150 g) - Launch Februar 2015
    huch, wo ist die Tüte denn hin? Die Chips habe ich quasi weggeatmet :D Waren sehr lecker. Knusprig, ein wenig rauchig und schön intensiv nach Paprika schmeckend. Normalerweise gehöre ich ja zur Fraktion Essigchips und esse eher keine Paprikachips. Aber die waren wirklich toll.

  • Diamant Moussezauber "Frucht" (1,29 € | 2 x 50 g) - Launch April 2014
    Dieses Produkt nervt! Ernsthaft. Ich habe gefühlt tausend Packungen Moussezauber entsorgt, als ich umgezogen bin, weil sie zum Teil abgelaufen waren und zum anderen Teil, weil ich sie einfach nicht benutze und keine Lust hatte sie beim Umzug mitzuschleppen. Es ist doch nicht so kompliziert, Mousse komplett selbst zu machen!? Vor allem schmeckt es besser als mit diesem Kram...

  • zirkulin Vitamine und Mineralien für Vegetarier (3,95 € | 20 Brausetabletten) - Launch Februar 2015
    Nö. Einfach nö. Nahrungsergänzungsmittel gehören für mich nicht in die Box und ich kann damit auch null anfangen.

  • Maggi "Klare Gemüsesuppe" (1,19 € | für 2 Teller) - Launch Juli 2015
    Okay, ich gestehe: ich mag Tütensuppe, weil sie so herrlich unkompliziert ist. Geschmacksverstärker, bla bla - ich weiß. Ab und an kann man das aber durchaus mal essen. Wird im Herbst also sicher gegessen.

  • Look-O-Look Mini Candy Pizza (2,49 € | 100 g) - Launch März 2015; goodnooz-Produkt
    So eine geniale Idee diese Pizza aus Fruchtgummi. 


Ganz ehrlich - gegen die Kultbox stinkt die reguläre Box diesen Monat wirklich ab. Die Mischung finde ich aber grundsätzlich okay. Besonders gefreut habe ich mich beim Auspacken über die Candy Pizza und das Hello Kitty Getränk - einfach wegen der Verpackung.  Der Moussezauber nervt mich, wie schon gesagt, mittlerweile sehr und das Nahrungsergänzungsmittel ist für mich ein absoluter Fail. Leute, die Nahrungsergänzungsmittel brauchen, werden sie sich selbst kaufen. Es gibt aber sicherlich genügend Box-Abonnenten, die weder vegetarisch noch vegan leben und daher keins brauchen. Ich ernähre mich ausgewogen und brauche so einen - sorry - Quatsch nicht.

Wie findet ihr die Box?


Kommentare:

  1. Ich find, dass Diamant es langsam etwas zu gut mit der Präsenz in den ganzen Boxen meint. Das ist so oft in allen möglichen Varianten drin, dass man selbst den Zuschauer mittlerweile abschreckt, weil er genervt ist, dass das in gefühlt jeder Box ist xD Teils ja sogar mehrfach :D

    Und wg der Geschmacksverstärker"sache": Ich selbst mache auch so ziemlich alles selbst, aber wenn es zu dieser Tütenproblematik kommt, finde ich, dass Suppen eigentlich mit zu den wenigen Dingen zählen, die eine Daseinsberechtigung haben, da man wirklich eine Zeitersparnis hat. Bei den Fertigmixen für Gulasch oder was weiß ich, spart man am Ende nix, da man ja trotzdem das Fleisch anbraten muss etc.
    Daher fällt so was bei mir noch unter "ok" :D Isst man ja auch nicht jeden Tag^^

    Eine Suppe zu kochen dauert def länger als eine Tütensuppe zu machen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der Kram ist ja nicht nur in der brandnooz Box ständig drin, sondern auch in der Degusta Box. Das ist einfach zu viel.

      Ja, da hast du auch wieder Recht. Ich kenne allerdings Leute, die echt so ultra gegen Geschmacksverstärker sind, dass ich denen lieber nicht erzähle, dass ich Tütensuppe esse :D

      Löschen
  2. Mhhhmm, die Chips sind DER HAMMER, liebe ich total!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.