Aufgebraucht #4 | Die Umzugs-Edition


Wer hat denn schon Lust seinen Müll von der alten Wohnung in die neue mitzunehmen?
Ich jedenfalls nicht. Deshalb habe ich am Tag vor dem Umzug noch den gesammelten Müll geschnappt, ihn abgelichtet und dann entsorgt. Und bevor die Bilder jetzt wieder so lange auf meinem Laptop rumgammeln, bis ich auf diesen Umstand beim Bearbeiten der nächsten Aufgebraucht-Bilder aufmerksam werde, kommt dieser Post jetzt reeelativ zeitnah ;D

  • Prinzessin Sternenzauber Duschgel mit Kirsch-Duft
    Es ist rosa, es glitzert, es riecht nach Kirsche - ich brauche es! So oder so ähnlich sah es in meinem Kopf aus, als ich dieses Duschgel entdeckte. Zum Glück habe ich nur die Probegröße mitgenommen. Kirschduft? Nö. Einfach nur undefinierbar künstlich-süß. Geschäumt hat es auch nicht anständig. Wird nicht mehr gekauft.

  • Original Source Duschgel "Lime"
    Hätte ich nicht noch gefühlt tausend Duschgels, würde dieses hier schon in der Originalgröße in meiner Dusche stehen. Wieso? Es ist einfach nur genial. Richtig schön fruchtig-limettig. Perfekt für den Sommer.

  • tetesept Schaumwelten "Traumstunde"
    Dass ich beim Baden auf Schaumberge stehe, sollte jedem regelmäßigen Leser mittlerweile klar sein. Da kommen mir die Schaumwelten von tetesept natürlich gerade recht, denn die schäumen wunderbar, sind preiswert und duften himmlisch. Dieser hier duftet nach Brombeere, bzw. eher Brombeerjoghurt. Sehr, sehr lecker. Und die Pflege ist auch okay, da wurde wohl die Rezeptur angepasst. Würde ich gerne wieder kaufen, bei dm gibt es die Schaumwelten aber nicht mehr... muss wohl mal zur Konkurrenz gehen.

  • Soaparella Deocreme Probe
    Habe ich beim Packen für den Umzug noch entdeckt und direkt geleert - hatte den "Nights on Bali"-Duft. Mochte ich gerne, bleibe aber doch weiterhin der Deocreme "Carena" treu.

  • Kneipp Duschcreme "Hautzarte Verwöhnung" - Review
    Wird nicht mehr gekauft. Wieso, weshalb, warum - das könnt ihr in der verlinkten Review nachlesen.

  • treaclemoon "lovely mint story" Duschgel - Kurzreview
    War okay, wird den Weg in meine Dusche aber kein zweites Mal finden. War mir irgendwie nicht minzig genug.

  • Manhattan Soft Mat Loose Powder
    Dazu muss ich nicht viel sagen, außer: steht schon wieder auf meinem Schminktisch.

  • Wolkenseifen Wirkstoffserum "Perfect Essence"
    hm... ich muss sagen, dass ich das "Beauty Balance", das ich vorher hatte besser fand. Hatte den Eindruck, dass ich von dem "Perfect Essence" Unreinheiten bekommen habe und meine Haut insgesamt weniger gut gepflegt wurde.

  • Weleda Handcreme "Granatapfel" Probesachet
    Den Duft mag ich ja nicht so gerne, aber die Pflege war in Ordnung. Irgendwo muss auch noch so ein Sachet rumliegen. Kaufen würde ich die Handcreme aber nicht.

  • diverse Seifen
    Nachkaufen werde ich auf jeden Fall die "Zimt & Apfel" und die "Sweet Cherry" von Soaparella. Die anderen waren auch toll, aber nicht SO toll, dass ich sie nochmal haben muss ;)

  • Balea Trockenshampoo
    Hat außer mir eigentlich noch jemand das Problem, dass er bei der Benutzung der Balea Trockenshampoos beinahe erstickt? Die Teile sind einfach dermaßen penetrant... auch wenn es ansonsten das gewünschte Ergebnis (Volumen und aufgefrischte Haare) bringt, werde ich es nicht nachkaufen. Die Suche geht also weiter...

  • Ökoline Tiefenreinigungsshampoo
    Ein solides Reinigungsshampoo aus dem örtlichen Friseurbedarf. Werde ich nachkaufen.

  • Barfuss Fußbadesalz flüssig
    Normalerweise kaufe ich ja bei dm ein. Da ich aber bis vor kurzem einen Müller direkt um die Ecke hatte und ich keine Lust hatte wegen einem Fußbad das Auto anzuschmeißen, hab ich halt mal eins bei Müller gekauft. Damit war ich sehr zufrieden, es hat gemacht was es soll und duftete dabei angenehm nach Lavendel und Limette. Werde ich nachkaufen, jetzt habe ich aber erst mal ein anderes.

  • Weleda Hafer Kur
    Konnte mich leider nicht überzeugen. Meine Haare waren nach der Benutzung total verknotet und ließen sich kaum kämmen - ohne Kur hatte ich das Problem nicht...

  • Palette Kur
    Das ist so eine, die immer in der Haarfarbe-Packung mit drin ist. Keine Ahnung, wo die nun wieder her kam, ich habe meine Haare schon eeeewig nicht mehr selbst gefärbt. Schade, dass diese Kur nicht einzeln verkauft wird, ich mag die nämlich wirklich gerne. Duftet lecker nach Aprikose und pflegt meine Haare toll.

  • L'Occitane Aromachlogie Shampoo - Kurzreview
    Ist leider nicht mit meinen Haaren kompatibel. Schade, denn ich mag den Duft gerne.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.