Happy Birthday, Balea!

Mal ganz ehrlich - hättet ihr gedacht, dass Balea dieses Jahr schon seinen 20. Geburtstag feiert? Aber tatsächlich, die Eigenmarke von dm steht nun schon seit zwei Jahrzehnten in den Regalen. Daher: Happy Birthday, Balea!

Normalerweise freut sich ja das Geburtstagskind über Geschenke, aber dm dreht den Spieß in diesem Fall um und beschenkt die Kunden:
  • 20 % mehr Inhalt in den Nachfüllbeuteln der Flüssigseife
  • wählt euren Liebling aus alten LEs wieder ins Sortiment *klick*
  • es gibt eine limitierte Geburtstags-Edition
Es werden sicherlich nach und nach noch einige andere Aktionen folgen.

Ab wann es die Geburtstags-Edition im Handel geben wird, kann ich euch nicht sagen - dazu habe ich auch noch keine Info. Ich darf euch heute aber schon mal zwei Produkte daraus kurz vorstellen.


Bodylotion "Große Gefühle"

Mit dem Duft von Zitrone & Vanilleblüten, sagt die sommerlich gelbe Verpackung. Moment, kommt uns das nicht bekannt vor? Also direkt mal damit eingecremt und, tatsächlich, die Bodylotion erinnert stark an die schmerzlich vermisste Zuckerschnute. Es ist nicht der exakt gleiche Duft, aber die Ähnlichkeit ist frappierend. Einziger Unterschied ist, dass ich den Duft von "Große Gefühle" insgesamt als runder, harmonischer empfinde.

Die Konsistenz der Bodylotion ist, passend für den Sommer, eher flüssig und leicht. Dadurch zieht die Lotion schnell ein und man klebt nicht stundenlang. Sehr angenehm. Ich konnte mich direkt nach dem Eincremen anziehen, ohne dass die Skinnyjeans an mir kleben blieb. Natürlich ist die Pflege durch die leichte Konsistenz nicht ganz so prall. Für heiße Sommertage aber durchaus ausreichend.

Wer die Zuckerschnute geliebt hat, wird auch die Großen Gefühle mögen. Da bin ich mir ganz sicher.


Dusche & Creme "Pochendes Herz"

Mit dem Duft von Brombeeren & Veilchenblüten, dazu eine passende lila Flasche. Puh, was kann ich mir darunter denn vorstellen? Unter der Dusche rieche ich dann hauptsächlich die Brombeeren. Sehr süß und sehr intensiv. Etwas zu intensiv für meine Nase. Da bin ich dann froh, dass man davon nicht mehr viel riecht, wenn man den cremigen Schaum abgespült hat.

Pflege- und schaumtechnisch steht das Pochende Herz den anderen Balea-Duschen in nichts nach. Toller Schaum, keine allzu gute Pflege. Aber für den Preis einfach unschlagbar. Mir persönlich aber einfach zu süß und intensiv. Wer auf fruchtig-süße Düfte steht, wird an dieser Dusche aber seine wahre Freude haben.


Nachtrag vom 26.06.2015:
Die beiden vorgestellten Produkte werden, zusammen mit 5 weiteren, ab dem 2. Juli für kurze Zeit auf einem extra "Geburtstagstisch" in den Filialen zu finden sein.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.