brandnooz Oreo Play Box

Kurz nachdem ich euch neulich davon berichtet hatte, dass es nun zum ersten Mal eine Marken-Box von brandnooz gibt, trudelte die Oreo Play Box auch schon in meiner Packstation ein. Gespannt befreite ich also die Box und packte sie zuhause ungeduldig aus.

Naja, was soll ich sagen? Es sind halt Oreos drin ;) Aber schauen wir uns das doch mal eben gemeinsam an:


Neben den normalen Oreos in der Original Box (1,99 € | 176g) und in der großen Rolle (1,59 € | 154 g) sind noch Mini-Oreos (1,99 € | 115g), Oreos mit Milchschokolade und Oreos mit weißer Schokolade (je 2,89 € | 246g) enthalten. Außerdem eine hochwertige Brotdose von koziol (9,95 €), mit eingeprägtem Oreo-Logo.

Die Idee mit der Brotdose gefällt mir sehr gut. So kann man die Oreos nämlich auch gut transportieren ohne dass sie in der Tasche zerquetscht werden. Brotdosen kann man ja aber ohnehin immer gut gebrauchen... also ich jedenfalls.

Etwas schade finde ich es, dass so viele Original-Oreos enthalten sind. Ich liebe Oreos zwar, mag aber momentan definitiv die mit Schokoladenüberzug lieber. Statt so vielen Original-Oreos hätte man auch gut noch eine der Oreo-Backmischungen oder eine Packung der Oreos mit Schokocreme einpacken können.

Das ist hier allerdings Jammern auf hohem Niveau, ich weiß.
Die Box hält nämlich trotzdem ihr Versprechen - sie enthält Oreos und Extras und hat einen Gesamtwert von 22,89 €. Neben der Brotdose war als Extra noch ein Papp-Oreo dabei, das man als Maske tragen kann. Okay gut, DAS hätte ich nun wirklich nicht gebraucht und habe auch den Sinn dahinter nicht ganz verstanden.

Insgesamt gefällt mir die Box aber doch ganz gut. Das Oreo-Sortiment ist eben nicht SO abwechslungsreich, von daher eine gelungene Box. Andere Markenboxen kann ich mir gut vorstellen, vor allem wenn es eine Marke ist, deren Sortiment etwas abwechslungsreicher ist und nicht nur aus Keksen besteht ;)

Wer jetzt Lust auf die Oreo Play Box bekommen hat, kann sie hier noch bestellen.

Wie findet ihr die Box? Habt ihr sie sogar auch bestellt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.