[Review] Lush Melting Snowman Ölbad | Version 2014

Da meine Lush-Sale-Bestellung pünktlich zum Jahreswechsel bei mir ankam, konnte ich gleich eins der neuen Schätzchen mit in die Wanne nehmen. Da meine Haut in letzter Zeit extrem trocken ist, entschied ich mich spontan für den Melting Snowman.


  • Preis: 4,65 € regulär / 2,33 € im Sale
  • vegan
  • reicht für 1 Vollbad

Inhaltsstoffe

Sodium Bicarbonate, Sucrose (Puderzucker), Citric Acid, Theobroma Cacao Seed Butter (Fair Trade Kakaobutter), PEG–6 Caprylic / Capric Glycerides & PEG-60 Almond Glycerides, Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandelöl), Titanium Dioxide, Butyrospermum Parkii (Fair Trade Sheabutter), Cinnamomum Zeylanicum Leaf Oil (Zimtblattöl), Pogostemon Cablin Oil (Patchouliöl), Styrax Benzoin Resin Extract (Benzoetinktur), Eugenia Caryophyllus Leaf Oil (Gewürznelkenöl), Citrus Aurantifolia Oil (Limettenöl), Citrus Grandis Seed Extract (Grapefruitextrakt), Potassium Bitartrate (Weinstein), Glycerin, Sodium Carbonate, Lauryl Betaine, Sodium Laureth Sulfate, *Cinnamal, *Eugenol, *Limonene, *Linalool, *Benzyl Benzoate, *Benzyl Cinnamate, Coumarin, Hexyl Cinnamal, Parfüm, Cl 15510, milchfreie Schokoladendrops


Das sagt Lush dazu
Erwärme dich an kalten Wintertagen in diesem Ölbad, das vorweihnachtliche Erschöpfung und Anspannung in Luft auflöst. Das reichhaltige Mandelöl und feuchtigkeitsspendende Kakaobutter begleiten den würzigen Duft nach Zimt und Nelke. Dies ist sicher der einzige Schneemann, dem du gerne beim Schmelzen zuschauen wirst.

Meine Meinung

Da die Sachen aus dem Onlineshop eingeschweißt sind, wollte mein kleiner, einäugiger Schneemann natürlich erstmal aus seinem Gefängnis befreit werden. Schon vor dem Auspacken konnte ich einen würzigen Duft wahrnehmen, der sich nach dem Auspacken nochmal intensivierte.

Nachdem ich den Kleinen ausgepackt hatte und schon ein bisschen heißes Wasser in der Wanne war, durfte er dann auch Schwimmen lernen. Nun gut, schwimmen kann man es ja nicht direkt nennen - untergehen und dabei schmelzen trifft es wohl besser.

Kaum war der Kleine im heißen Wasser gelandet, hat er einen wunderbar würzigen Weihnachtsduft - hauptsächlich nach Zimt und Nelken - verströmt. Für mich DER perfekte Duft im Winter... und eigentlich immer ;D
Das Wasser hat sich milchig eingetrübt. Der Natur eines Ölbades entsprechend hat sich natürlich kein Schaum gebildet. Glücklicherweise sind aber auch keine Ölaugen auf dem Wasser geschwommen - ein großer Pluspunkt, denn das mag ich gar nicht.

Während ich also gemütlich mit einem guten Buch in der Wanne lag, hat der Melting Snowman mich mit seinem würzigen Duft geradezu eingelullt. Doch nicht nur um meinen Geruchssinn hat der Kleine sich ausgezeichnet gekümmert, sondern auch im meine Haut. Schon während dem Baden konnte ich merken, dass meine Haut durch die enthaltene Kakaobutter und das Mandelöl gepflegt wird.

Als das Wasser dann irgendwann anfing kalt zu werden, habe ich mich schweren Herzens aus der Badewanne bequemt und mich erstmal in meinen Bademantel gekuschelt. Anschließend habe ich die Haut nur sanft abgetupft, um die pflegenden Öle nicht direkt wieder von der Haut zu rubbeln.

Was soll ich sagen? Meine Haut war wunderbar weich und nachhaltig gepflegt. Vom Duft brauchen wir hier gar nicht erst zu reden, der ist für mich der Himmel auf Erden. Ich hoffe sehr, dass der Melting Snowman in diesem Jahr keinen neuen Duft verpasst bekommt. Ansonsten muss ich wohl mit dem Hot Toddy Duschgel Vorlieb nehmen, das wohl den gleichen Duft hat.

Wenn der Melting Snowman mit diesem Duft wieder ins Sortiment kommt, werde ich mir auf jeden Fall mehr als nur einen kaufen. Das ist einfach Liebe. Auch wenn der Preis, trotz Sale, natürlich noch höher ist als bei anderen Badezusätzen. Aber man gönnt sich ja sonst nichts ;)

Nur ein Tipp noch am Rande: Entfernt die Augen und "Knöpfe", bevor ihr den Kleinen ins Wasser werft - die bestehen nämlich aus Schokolade und kleben dann nach einer Weile im heißen Wasser als braune Flecken auf dem Grund eurer Badewanne. Nicht so lecker.

Na, wer von euch kennt den Melting Snowman? Mögt ihr ihn auch so gerne?

Kommentare:

  1. Ich mag die Badesachen von Lush echt total gerne :) Glaub ich dir, dass du nicht aus der Wanne wolltest :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den kleinen auch, mir gefiel der Snowcake Duft von 2012 aber besser und mochte ich lieber :)

    AntwortenLöschen
  3. Den fand ich auch richtig toll <3 Hoffe auch er kommt mit diesem Duft wieder!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.