Meine Bestellung bei The Sparkle

Herbst und Winter sind bei mir Couch-Wetter. Abends kuschele ich mich gerne in einen warmen Pulli und mache es mir bei Kerzenschein und guter Musik (oder alternativ Serien) auf meiner Couch gemütlich.
Doch einfach nur Kerzen wären langweilig, deshalb bin ich schon vor einiger Zeit dazu übergegangen, mir Duftkerzen und Dufttarts für die Duftlampe zu kaufen.

Nachdem mein bevorzugter Tart-Dealer leider vor einiger Zeit seine Pforten geschlossen hat, musste ich mich nach einem neuen Dealer umsehen. Naja, nicht ganz. Denn pünktlich zur Schließung meines bisherigen Lieblinsshops kam die liebe Nana mit ihrem Projekt "The Sparkle" um die Ecke - das nenne ich Timing :)

Da ich zu dieser Zeit allerdings noch einen ausreichenden Vorrat an Tarts hatte, habe ich vorerst nicht bestellt. Nachdem ich aber mal wieder im Shop gestöbert hatte, konnte ich nicht mehr länger warten und habe im September bei Nana bestellt.


Das Päckchen war sehr schnell bei mir, nur 3 Tage nach Bestellung (und Bezahlung per PayPal) hielt ich es in den Händen. In der Zwischenzeit hatte ich auch schon eine Mail mit der Nummer zur Sendungsverfolgung bekommen und konnte genau nachvollziehen, wo mein Päckchen gerade ist. Super Service, sowas mag ich sehr!

Als ich das Päckchen dann auspackte, sind mir als erstes 2 Duftmuster in die Hand gefallen, die zusätzlich zu meinen bestellten Tarts mit im Päckchen lagen - einmal Frangipani, was ohnehin kurz davor war mit ins Päckchen zu hüpfen und einmal Erdbeer-Champagner.

Natürlich musste ich nach dem Auspacken direkt alle Tütchen aufmachen und meine Nase reinstecken, wollte ich doch wissen wie die bestellten Tarts dann tatsächlich riechen - und ich kann sagen: genau so, wie ich mir das vorgestellt hatte.

 Bestellt habe ich
  • Zimt
    Für mich als Zimt-Junkie ein Muss. Da habe ich gar nicht groß überlegt, sondern die Tarts einfach in mein virtuelles Körbchen gepackt. Riechen sehr authentisch.
  • Little Alien
    Es ist lila, es glitzert und es riecht nach Alien von Thierry Mugler. Ich bin süchtig.
  • Chai Latte
    Die Tarts würde ich am liebsten essen, riechen die doch tatsächlich authentisch wie ein frisch zubereiteter Chai Latte. Die werden mir den Herbst und Winter definitiv versüßen - wenn ich sie nicht vorher doch noch esse.
  • Lebkuchen
    Noch so ein Kandidat, den ich am liebsten essen würde. Aber bevor ich die Tarts esse, hole ich doch lieber die richtigen Lebkuchen aus dem Schrank ;)
  • Herzenswunsch - Schutzengel
    So ein schöner Tart. Weiß mit blauem, glitzernden Herz. Der Duft riecht für meine Nase wie frisch gewaschene Wäsche, also ein absoluter Wohlfühlduft. Der darf als nächstes in die Duftlampe wandern.
Zusätzlich zu den Tarts durfte noch eine süße Duftlampe in Eulenform bei mir einziehen. Okay, um ehrlich zu sein gab die Duftlampe den Ausschlag zur Bestellung. Wer kann denn dieser Süßen bitte widerstehen? :)

Ich bin mit meiner Bestellung und dem Service rundum zufrieden. Die Tarts duften allesamt so wie ich sie mir anhand der Beschreibungen vorgestellt habe. Auch die Duftintensität ist hervorragend, sie duften wesentlich länger als im Shop angegeben. Um ehrlich zu sein, bastele ich schon an der nächsten Bestellung. Hoppla.

1 Kommentar:

  1. Oh die Lampe ist ja hübsch und die Tarts hatte ich auch schon mal mich juckts ja richtig in den Fingern, wenn ich nicht noch so viele hätte lalala :D

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.