brandnooz-Box September 2014

Hallo Herbst, hallo brandnooz-Box September! Wie ihr unschwer erraten könnt, steht die Box in diesem Monat unter dem Motto "Hallo Herbst!" - Zeit der warmen Gerichte und gemütlichen Genüsse daheim.

Hier in Südhessen hatten wir die letzten Tage wirklich schönes Herbstwetter - morgens zwar verdammt kalt, aber Mittags dann umso schöner. So darf das nun gerne noch einige Wochen weitergehen.

Dieses Mal habe ich glücklicherweise keinen Spoiler in den sozialen Medien gesehen und konnte mich beim Auspacken überraschen lassen. Die Box enthält im September wieder viele Leckereien, die ich bisher noch nicht kannte, daher freue ich mich natürlich umso mehr :)

Aber schauen wir doch einfach mal gemeinsam in die Box rein...

  • Kölln Müsli Krokant & Nussmix (2,99 € | 500 g) - Launch Juni 2014
    Eigentlich esse ich ja kein fertiges Müsli, sondern einfach nur Haferflocken mit frischem Obst. Eigentlich. Für Kölln Müsli mache ich da gerne eine Ausnahme, denn die Kölln Flocken, die mal in der Box waren, haben mich zum Haferflocken-Junkie gemacht. Wenn mir also irgendein Müsli schmeckt, dann wohl Müsli von Kölln. Can't wait to try it.

  • Paulaner Weißbier-Zitrone alkoholfrei (4,38 € | 6x0,33 l) - Launch März 2012
    Wie man sieht, hat das Bier schon gar nicht mehr bis zum Foto überlebt. Das lag aber vor allem daran, dass der Kronkorken nicht ganz dicht war und das Bier schon etwas ausgelaufen war. Da dachte ich, es wäre wohl besser es direkt zu trinken. Passte gut zum spätsommerlichen Mittag gestern. Nach Bier hat es für mich allerdings nicht geschmeckt, eher wie Limonade. Von fruchtig-herb keine Spur. Schade. War aber trotzdem lecker.

  • beckers bester Rhabarber-Nektar (1,79 € | 1,0 l) - Launch Februar 2010
    Rhabarber. Ich liebe Rhabarber. Neulich habe ich erst die neue Rhabarber-Schorle von Odenwald Quelle für mich entdeckt und freue mich nun umso mehr darauf, diesen Rhabarber-Nektar zu kosten. Kann ja nur gut sein ;)

  • Guaraná Brause (0,79 € | 3,5 g) - Launch Juni 2014
    Interessant. Brausepulver mit pflanzlichem Koffein. Soll genauso viel Koffein enthalten wie eine Tasse Kaffee. Ich glaube allerdings, ich bleibe lieber bei Kaffee oder Cola.

  • Birkel Nudel up Tomate-Basilikum (1,99 € | 400 g) - Launch September 2014
    Mal wieder eine fertige Nudelsauce. Normalerweise mache ich mir meine Nudelsauce ja lieber selbst, was ja auch super schnell geht. Aber für die Tage, an denen ich mal wieder gar keine Lust auf schnippeln habe oder schlicht keine Tomaten im Haus habe, ist das doch eine ganz gute Alternative.

  • Knorr Bouillon Pur (1,89 € | 6x28 g) - Launch März 2010
    Wahnsinn, ist das schon wieder so lange her seit das gelauncht wurde? Mir kommt es vor wie gestern. Ich habe damals bei einem Gewinnspiel alle neuen Sorten gewonnen und kann mich noch dran erinnern, dass meine Mutter davon sehr begeistert war. Jetzt probiere ich das dann eben selbst mal aus.

  • Ovomaltine Chrunchy Cream (3,49 € | 400 g) - Launch Januar 2008
    Der ein oder andere wird mich jetzt sicherlich gerne köpfen wollen - ich kenne Ovomaltine nicht. Also es ist mir ein Begriff, aber ich habe es noch nie probiert. Umso gespannter bin ich natürlich, wie es schmeckt. Daher werde ich mir morgen früh frische Brötchen beim Bäcker holen und das mal kosten.

  • Chio Popcorn Schoko (0,99 € | 100 g) - Launch Mai 2014
    Seit ich die Box gestern ausgepackt habe, möchte ich diese Packung am liebsten aufreißen. Gestern Abend konnte ich mich noch beherrschen, aber jetzt ist es passiert: ich habe sie aus dem Schrank geholt, aufgerissen und in die Mikrowelle gesteckt. Nun, was soll ich sagen? Man kann es durchaus essen, aber ich bevorzuge dann doch normales süßes Popcorn ohne künstlichen Schoko-Geschmack. Dass die Schüssel trotzdem ratzeputz leer ist, brauche ich nicht erwähnen, oder? ;D

  • Milka Choco Bonbon Caramel (1,99 € | 132 g) - Launch März 2014
    Eigentlich liebe ich Milka ja. Aber diese Bonbons sind mir dann doch viiiiiel zu süß. Oder nein, lasst es mich anders sagen: da ist viel zu viel Karamell dran. Karamell geht für mich echt nur in kleinen Mengen, wie z.B. in Toffife oder Mars. Aber so quasi pur mit einer winzigen Menge Schokolade drin? Ähm... nein, lieber nicht.

Eine - wie ich finde - gelungene Mischung. Auch wenn mir die Milka Bonbons nicht sonderlich gut schmecken und mir normales Popcorn lieber gewesen wäre - es ist toll, dass ich die Sachen so mal ausprobieren konnte. Selbst gekauft hätte ich mir die Milka Bonbons nicht und weiß jetzt auch, dass das gut war. Das Popcorn hätte ich mir eventuell sogar gekauft, die Kombination von Popcorn und Schokolade ist ja doch vielversprechend. Die Umsetzung war dann aber halt doch nicht so gut wie gedacht.

Am meisten gefreut habe ich mich ja aber wirklich über den Rhabarber-Nektar, die Ovomaltine Creme und das Kölln Müsli. Bin schon sehr gespannt, wie mir diese Sachen schmecken werden, das wird nun nach und nach probiert :)

Die Box hat dieses Mal übrigens einen Wert von über 16 €, bei der letzten Box hatte ich mich ja doch etwas darüber empört, dass der versprochene Wert von mindestens 14 € nicht eingehalten wurde. Das wurde also mit dieser Box dann quasi wieder ausgeglichen.

Als Blogger erhalte ich die Box zum Vorteilspreis von 4,99 €

1 Kommentar:

  1. Ich werde auch noch über die Box berichten ;) Finde sie so mittelmäßig bis gut, aber es ist nicht der nkaller!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.