brandnooz-Box August 2014

Da die Juli-Box erst im August verschickt wurde, war ich auf die Ankunft der August-Box irgendwie noch gar nicht richtig vorbereitet. Die kam gefühlt 1 Woche nach der Juli-Box hier an. Tatsächlich kam sie natürlich pünktlich Ende August hier an. Ende August. Wahnsinn. Der Sommer ist jetzt also quasi schon vorbei.

Die brandnooz-Box August bringt uns "Genüsse im Erntemonat" nach Hause. Sie soll schmackhafte Kreationen aus den besten Körnern, Früchten und Kräutern sowie passende Erfrischungen und herzhafte Genüsse enthalten. Na, da sind wir doch gespannt und stecken unsere Nase mal etwas tiefer in die grüne Box :)
 

  • Chio PopCorners "Sweet" (1,79 € | 110 g) - Launch Mai 2014
    Die PopCorners sollen die neue Art sein, Popcorn zu genießen. Frau Shopping hatte mich schon vorgewarnt, aber wo ich die Teile jetzt schon mal zuhause hatte, mussten sie natürlich auch probiert werden. Ganz ehrlich, spart euch das. Für meine Geschmacksknospen schmecken sie nach Papier. Das kann ich auch günstiger haben und einfach gleich mein Kopierpapier essen...

  • 28 Drinks Pink Grapefruit Mint (1,00 € | 0,25 ml) - Launch Mai 2014
    Bei diesem Getränk hat mich ja schon alleine die pinke Dose sehr angemacht. Auf Pink Grapefruit stehe ich ja sowieso, also wurde die Dose natürlich direkt kalt gestellt und am nächsten Tag - trotz blödem Regenwetter - geöffnet. Bittere Pink Grapefruit, die im Abgang mit Minze überrascht. Geil. So schnell konnte ich gar nicht gucken, da war die Dose auch schon leer. Schade, dass man das Zeug wohl nur übers Internet beziehen kann, ich würde das gerne öfter trinken.

  • Hengstenberg Reisessig mit Zitronengrasnote (1,99 € | 370 ml) - Launch April 2014
    Die Essigs, die bisher in der Box waren fand ich ja wirklich wunderbar. Hier bin ich leider etwas enttäuscht, denn dieser "brandneue, einzigartige Essig" schmeckt für mich wie schnöder Brantweinessig. Möp :(

  • Volvic (0,55 € | 0,5 l) - Launch Juli 2014
    Seriously? Was, außer dem Design, ist an Volvic bitte neu? Finde ich in einer Neuheiten-Box irgendwie fehl am Platz, auch wenn das neue Verpackungsdesign im Juli gelauncht wurde. Normalerweise trinke ich mein Mineralwasser mit Kohlensäure. Wenn ich mal Wasser ohne Kohlensäure trinke, dann ausschließlich Vittel. Naja. So habe ich immerhin mal wieder eine kleine Flasche Wasser zuhause, falls ich mal eine brauche. Denn normalerweise kaufe ich immer die großen 1,5 l Flaschen.

  • Thomy Sandwich Creme Typ Chipotle (1,49 € | 225 ml) - Launch Mai 2014
    Joa. Sandwich Creme. Ich esse leider so gut wie nie Sandwiches. Die Creme eignet sich aber auch ganz gut als Dip zu Knäckebrot und Gemüse. Immerhin. Dürfte allerdings gerne etwas weniger scharf sein, werde sie wohl mal versuchen mit Joghurt zu strecken.

  • Warsteiner Herb Alkoholfrei (je nach Händler | 0,33 l) - Launch Februar 2014
    Wenn es nach mir ginge, dürfte gerne in jeder Box Bier enthalten sein. Ich trinke es einfach sehr gerne. Alkoholfreies Bier hatte ich bisher allerdings noch nicht getrunken. Mein Vater hat mich schon vorgewarnt, dass alkoholfreies Bier nur gut gekühlt schmeckt, also wanderte es direkt in den Kühlschrank und blieb dort auch einige Tage. Ich muss sagen, es schmeckt wirklich fast wie richtiges Bier. Aber eben nur fast. Denn leider ist der herbe Geschmack direkt nach dem Trinken auch schon wieder weg. Bei richtigem Bier hält sich der herbe Nachgeschmack wesentlich länger, das mag ich lieber. Als alkoholfreie Alternative aber durchaus toll.

  • Milford Tee "Lemongras pur" (1,79 € | 28 Beutel) - Launch Februar 2014
    Passt ja perfekt, wo die Tee-Saison in großen Schritten auf uns zukommt. Der Sorte stand ich allerdings eher skeptisch gegenüber und sah mich schon dabei, sie einfach in der Büroküche verschwinden zu lassen, wo alle meine ungeliebten Tees landen, irgendwer erbarmt sich immer und trinkt sie ;D Wider Erwarten ist der Tee aber sehr lecker und wird von mir regelmäßig getrunken. Könnte ein Liebling werden.

  • Wasa Roggen traditionell (1,39 € | 235 g) - Launch April 2014
    Ach, schau an - das Knäckebrot, für das in letzter Zeit so viel Werbung gemacht wird. Da ich schon lange kein Knäckebrot mehr gegessen habe, freue ich mich darüber sehr. Geschmacklich finde ich es auch sehr lecker und es passt super zur Sandwich Creme ;)

  • Plüntsch Bio BioPorki (0,89 € | 25 g) - Launch Oktober 2014
    Yay, ein Produkt, das offiziell noch gar nicht im Handel ist. Sehr geil, so stelle ich mir den Inhalt einer Neuheiten-Box vor. Genau genommen ist das hier ein Bio-Bifi. Leider schmeckt es mir nur halb so gut wie das Original. Ja, im Original sind sicherlich Geschmacksverstärker drin, das ändert aber nichts daran, dass die Bio-Variante mir nicht schmeckt. Schade. Wäre eine tolle Alternative gewesen.

  • Niederegger look tasty Stick (1,10 € | 40 g) - Launch Oktober 2014
    Und noch ein brandneues Produkt. Darüber freue ich mich ja ehrlich gesagt am allermeisten. Marzipan! Von Niederegger! Gibt ja wirklich nichts besseres. Probiert habe ich noch nicht, aber pures Marzipan mit Zartbitterschokolade und Marzipan-Caramel-Brownie mit Schokoladenhülle hört sich einfach zu gut an. Findet ihr nicht auch? x)

Dieses Mal war die Box wieder schön gemischt, es hat Spaß gemacht sie auszupacken und die Sachen zu probieren. Auch wenn ich nach dem Probieren von einigen Sachen etwas enttäuscht bin, ist das nach wie vor eine tolle Box. Dafür, dass die Chio-Teile nicht schmecken kann brandnooz ja nichts ;) Aber das Volvic hätte man sich wirklich sparen können.

Was mich als "normaler" Besteller allerdings stören würde, ist dass die Box dieses Mal nicht auf den versprochenen Mindestwert von 14 € kommt. Ohne das Bier, das ja keine Preisangabe hat, komme ich auf 13,09 €. Wenn man das Bier einrechnet, ist man bei ca. 13,80 €. Da ich die Box günstiger bekomme, ärgere ich mich darüber nicht, finde es aber trotzdem nicht okay.

Als Blogger erhalte ich die Box zum Vorteilspreis von 4,99 €

1 Kommentar:

  1. Huhu Bianka!

    Eine sehr schöne Beurteilung der Box!

    Ich hab die Popcornecken noch gar nicht probiert, aber da ich jetzt schon mehrmals gehört habe dass sie nicht schmecken wandern sie direkt weiter.
    Die Sandwichcreme finde ich gar nicht schlecht, ich habe sie als Mayonnaise-Ersatz zu Würstchen gegessen und fand die Kombi ganz gut.
    Womit ich wirklich gar nicht weiß was ich anstellen soll ist der Reisessig. Der soll ja super für Sushi sein, aber den Aufwand mach ich mir nicht. Und Salat mache ich immer mit Balsamico.

    Bin schon gespannt was in der kommenden Box drin ist.

    Aber wie du schon richtig sagst: Es wäre besser wenn wirklich mehr Neuheiten drin wären und vielleicht auch Sachen die noch gar nicht auf dem Markt sind.

    Alles Liebe!
    Susi (ChocolateCrush v. BJ)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.