[Review] Kneipp Schaum-Dusche "Wachgeküsst"

Vor Jaaaahren hatte ich mal einen Duschschaum von Balea, der einfach nur super ekelhaft war. Seitdem habe ich keinen Duschschaum mehr angerührt, auch nicht den gehypten von Rituals. Als ich dann im Rossmann Blogger-Newsletter die Schaum-Dusche von Kneipp entdeckte, musste ich sie aber unbedingt haben. Wieso? Fragt mich was leichteres. Wahrscheinlich einfach, weil sie von Kneipp ist ;) Also habe ich mich kurzerhand als Tester beworben und einige Wochen später trudelte hier tatsächlich ein Päckchen von Kneipp ein. 

Nachdem ich die Schaum-Dusche nun schon ausgiebig getestet habe, wird es Zeit sie hier vorzustellen.

Inhalt: 200 ml
Preis: 4,99 €
Duftrichtung: Orangenblüte


Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Laureth-4, Isopentane, Glycerin, Isobutane, Isopropyl Palmitate, Parfum (Fragrance), Sorbitol, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Extract, Citrus Nobilis (Mandarin Orange) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Linalool, Citronellol, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Citric Acid, PEG-14M.

Konsistenz & Geruch

Der Dusch-Schaum ist eigentlich ein Gel, das sich erst nach dem Kontakt mit Wasser in einen Schaum verwandelt. Ihr könnt es euch von der Konsistenz daher eher wie ein Rasiergel vorstellen, etwas glibberig aber dennoch schaumig-weich. Verwirrend? Ja, ich bin nicht gut im Konsistenzen beschreiben. Aber ihr wisst ja sicher, wie sich Rasiergel anfühlt.

Ich finde das Produkt sehr ergiebig, da man nur wenig benötigt um in Schaumbergen versinken zu können. Das gefällt mir als Schaum-Junkie natürlich besonders gut. 

Wenn der Schaum dann auch noch so einen leckeren Duft nach Orangen verströmt, finde ich das natürlich noch viel schöner. Den Namen "Wachgeküsst" hat sich diese Schaum-Dusche wirklich verdient. Ein wunderbarer Wachmacher am frühen Morgen.

Pflegewirkung

Unter der Dusche und auch direkt nach dem Abtrocknen fühlt sich die Haut wunderbar gepflegt an. So ca. 1 Stunde nach dem Duschen fühlt sich meine Haut aber leider furchtbar trocken an und spannt. Das finde ich sehr schade, da ich die Schaum-Dusche ansonsten sehr gerne mag. Wenn ich mich direkt nach dem Duschen eincreme, habe ich leider nichts mehr von dem tollen Duft. Aber wenn ich nicht dieses eklige Gefühl spannender Haut haben möchte, muss ich eben nach der Dusche zur Bodylotion greifen.

Mein Fazit

Auch wenn die Pflegewirkung leider zu wünschen übrig lässt, liebe ich dieses Produkt sehr. Es küsst mich morgens wach und zaubert mir selbst an den blödesten Tagen ein Lächeln aufs Gesicht. Ein absolutes Wohlfühlprodukt. Auch wenn der Preis etwas happig ist, ich werde es nachkaufen. Man gönnt sich ja sonst nichts :)

Kleiner Tipp am Rande: Im Kneipp-Onlineshop ist es noch bis Ende des Monats im Angebot.


Kommentare:

  1. Von diesem Schaum habe ich jetzt schon total viel gehört...allerdings mag ich auch alle Balea-Schäume, die es so bisher gab...mein liebster ist aber von Rituals und wird es wohl auch immer bleiben. Hätte ich nicht so viel Duschzeugs im Haus, würd ich das sicher gerne ausprobieren, aber ich denke, die wirds ja auch noch im nächsten Sommer geben und laufen mir somit nicht weg :)

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich gut an und der Duft wäre auch was für mich. Nur schade, dass die Pflegewirkung etwas zu wünschen übrig lässt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die schlechte Pflegewirkung ist wirklich ärgerlich. Vielleicht ändern sie ja noch was an der Rezeptur.

      Löschen
  3. Hihi war das der Schaum von Balea mit Erdbeere? den hatte ich auch mal und fand ihn furchtbar, seitdem habe ich auch sowas nicht mehr benutzt. Habe aber auch noch einen großen Duschgelvorrat, den ich mal aufbrauchen sollte, bis ich sowas mal wieder probiere :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, Sachen mit Erdbeerduft kommen mir nicht ins Haus. War der mit Vanille, den gab es glaube ich 2008. War aber sehr.. ähm ja.. eklig :D

      Löschen
  4. Ich hatte eine REisegröße in einer der Beauty-Boxen und mag den Duft nicht so gern. Auch finde ich den Schaum nicht so schön wie bei Rituals. Er ist nicht so samtig!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.