Meine Top 3: Sommerdüfte


Premiere - ich nehme heute das erste Mal an Dianas Blogparade teil. Zwar wollte ich schon länger mal mitmachen, aber irgendwie habe ich es nie geschafft.

Nachdem das Wetter hier aber momentan so doof ist, dass ich sogar schon zu meinen süßen Winterparfüms gegriffen habe, wollte ich die Möglichkeit meine Sommer-Lieblinge nochmal ans Licht zu holen unbedingt nutzen. Freut euch also auf meine 3 Lieblinge :)

Hermès Kelly Calèche 
 
Schon seit einigen Jahren mein Favorit im Sommer. Es riecht frisch, herb und spannend. Wieso spannend? Weil es nicht nur nach Zitrusfrüchten und Blumen, sondern auch unverkennbar nach Leder riecht. Ich bin einfach hin und weg von diesem Duft und werde auch sehr oft darauf angesprochen, wenn ich ihn trage. Unvorstellbar, dass ich den Duft anfangs nicht mochte. Nachdem die Ledernote dann aber nach ein paar Stunden zum Vorschein kam, war es um mich geschehen. Ich mag den Duft von Leder einfach. Und das kombiniert mit Zitrus und Blumen ist einfach eine Wucht.

Kopfnote: Narzisse, Maiglöckchen, Grapefruit
Herznote: Rose, Tuberose
Basisnote: Leder, Iris

Yves Rocher Pur Désir des Lilas



Frühling, ich laufe durch den Park und rieche Flieder. Jedes Jahr ärgere ich mich darüber, dass Flieder nur im April und Mai blüht. Mit diesem Parfüm habe ich mir den geliebten Fliederduft nach Hause geholt. Es riecht wirklich sehr authentisch und versetzt mich einfach immer wieder in eine gute Stimmung. Egal wie doof mein Tag ansonsten ist.


Flower by Kenzo Summer Fragrance 2011



Selbst hätte ich mir dieses Parfüm nie gekauft, weil ich das normale Flower schrecklich finde. Dann lag aber dieser noch ganz volle Tester mal in einem Fehlkaufpäckchen. Es war Liebe auf den ersten Sprüher. So ein schöner frischer, blumiger Duft. Perfekt für Frühling und Sommer. Von blumigen Düften bekomme ich ja gerne mal Kopfweh oder Niesanfälle, aber das ist hier gar nicht so. Ich könnte darin baden.

Kopfnote: Mandarine, Ingwer, Litschi
Herznote: Freesie, Veilchen
Basisnote: Moschus


Nun wollen wir alle zusammen mal die Daumen drücken, dass das Wetter bald nochmal sommerlich wird. Denn in diesem doch sehr kalten Sommer sind diese 3 Schätzchen leider viel zu kurz gekommen.

Kommentare:

  1. Das freut mich riesig, dass du diese Runde für deine erste Teilnahme genutzt hast! :-) Deine Auswahl klingt total spannend, besonders auf den Hermès Duft bin ich nun neugierig geworden.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.