Aufgebraucht im März und April 2014


Schon wieder zwei Monate vorbei - das ist ja verrückt. Wo rennt nur die Zeit immer hin? Ihr wisst ja mittlerweile was das bedeutet: Müll-Time ;) Wenn auch heute etwas verspätet, wir haben ja tatsächlich schon wieder Mitte Mai. Halloh Zeit, ist das dein Ernst?

Wie immer sind tolle Sachen dabei, aber auch Sachen bei denen ich wirklich froh bin, dass sie endlich geworden sind - auch das kennt ihr schon. Aber werfen wir doch einfach mal einen Blick in die Mülltüte.

  • Wolkenseifen Deocreme Masculine
    War in meinem Wolkenseifen-Adventskalender, selbst hätte ich mir das Deo nicht gekauft. Obwohl es eher ein Duft für Männer sein sollte, mag ich ihn ganz gerne. Leider konnte mich die Wirkung des Deos nicht ganz überzeugen. Für das wochenendliche auf-der-Couch-gammeln allerdings ausreichend. Nachkaufen werde ich es allerdings nicht.

  • Soaparella Deocreme Probe 4
    Bevor die Soaparella Deos in Produktion gehen konnten, verschickte Martina an einige Kunden kleine Pröbchen. Von dieser Deocreme war ich wirklich sehr begeistert und bin traurig, dass die Probe leer ist. Habe in der Zwischenzeit schon Nachschub geordert - Pink Grapefruit hörte sich einfach zu gut an - von dem ich leider enttäuscht bin. Da das Mini-Deo, das ich noch mitbestellt hatte und das Deo, das ich für meine Mama mitbestellt habe, aber besser sind als das Pink Grapefruit, habe ich vor ein paar Stunden doch tatsächlich nochmal eine Bestellung rausgeschickt und bin schon ganz gespannt...

  • The Body Shop Lipbutter Sweet Lemon - Review
  • Anfangs fand ich die Lipbutter ja wirklich toll. Mit der Zeit hat sie mir dann aber immer weniger gefallen, weil mir der Geschmack/Geruch einfach super auf den Geist gegangen ist. Bin daher froh, dass sie nun leer ist und benutze schon freudig eine andere Lippenpflege ;)

  • Lush Badekugel "Luxury Lush Pud"
    Selbst hätte ich mir die Badekugel aufgrund der Duftbeschreibung wohl nicht bestellt. Nachdem ich sie aber bei Jadeblüte gewonnen hatte, durfte sie dann doch mit in die Badewanne. Der Duft hat mir überraschenderweise echt gut gefallen - außerdem war das Badewasser pink ;D Leider fand meine Haut sie nicht so toll und reagierte mit extremer Trockenheit, was dann wiederum ich nicht so toll fand. Wird also wohl nicht nachgekauft, aber Lush hat ja noch genügend andere Badekugeln  ;)

  • tetesept "Zeit für dich" Bad
    Auch ein Badezusatz, der das Wasser pink färbt - ein Pluspunkt. Leider fand ich den Geruch - trotz Erkältung und sehr verstopfter Nase - sehr penetrant. Irgendwie parfümig und gar nicht so toll blumig, wie ich das erwartet hatte. Wird nicht mehr gekauft.

  • Dresdner Essenz "Abwehrkräfte" Bad
    Ein tolles Kräuterbad, das ich auf jeden Fall nachkaufen werde. Duftet wirklich lecker nach Thymian und Honig und trocknet auch - im Gegensatz zu anderen Erkältungsbädern, die ich in letzter Zeit benutzt habe - die Haut nicht aus.

  • Seifchen
    Eine von Wolkenseifen, deren Name mir gerade entfallen ist. Schaum und Pflege wie immer toll, Duft war nicht so meins. Nachkauf ist ja momentan eh nicht möglich, würde ich aber auch sowieso nicht nachkaufen wollen.
    Das zweite Stück ist "Jamaica me crazy" von Soaparella - wunderbar fruchtig und süß, Schaum und Pflege wie immer ein Traum. Darf sicher mal in eins der nächsten Pakete hüpfen ;)


  • Cien men Rasierschaum
    Dazu muss man ja nicht groß was sagen. Ich kaufe den Rasierschaum immer wieder nach. Ist günstig, riecht angenehm und macht was er soll.

  • Balea Milde Seife "Magic Ocean"
    Wenn ich ehrlich bin habe ich die Seife nur gekauft, weil das Design so gut in mein Bad passt. Der Inhalt hat mich beim Kauf wenig interessiert. Beim Benutzen habe ich das dann ein bisschen bereut, denn ich mochte den Duft so gar nicht. Habe die Seife aber trotzdem brav aufgebraucht. Der Spender steht jetzt ausgespült im Schrank und wartet drauf, dass er wieder zurück ins Bad darf. Aber erst muss ich noch eine andere Seife leer machen.

  • Lavera Duschgel "Rose Garden"
    Ein wunderbares Duschgel - dezenter Rosenduft und tolle Pflege. Der Schaum hätte gerne etwas üppiger ausfallen können, aber bei toller Naturkosmetik drücke ich da gerne ein Auge zu. Wird sicherlich mal wieder gekauft, noch habe ich aber genügend andere Duschgels rumstehen. Leider.
  • Nivea pure & natural Body Milk
    Ein Produkt, das ich wider Erwarten sehr toll fand. Der Duft ist schwer zu beschreiben, irgendwie frisch und zitronig. Die Pflege ist der Hammer. Leider zieht die Milk recht langsam ein. Werde ich mir aber trotzdem im Hinterkopf behalten und eventuell mal nachkaufen. Gut pflegende Lotions kann man ja schließlich immer mal brauchen.

  • Alverde Mini-Bodylotion "Verwöhntraum"
    Hierzu habe ich ein Wort für euch: enttäuschend. Ich hatte mir den Duft so toll vorgestellt. Auch die Pflege hat mich enttäuscht, da kenne ich von Alverde anderes. Schade.

  • Burt's Bees Honey & Shea Body Butter - Review
    Wunderbar. Ich hatte sie euch ja schon vorgestellt und auch nachdem der Tiegel nun geleert ist, bin ich immer noch irgendwie verliebt in diese Bodybutter. Super Pflege, angenehmer Duft, sehr ergiebig. Wenn da nur nicht der Preis wäre...

1 Kommentar:

  1. Ich schnupper immer erst an den Balea Seifen -viele Düfte finde ich nämlich schrecklich auch wenn das Design oft schön ist.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.