Aufgebraucht im November und Dezember 2013


 Etwas verspätet, weil ich meinen Urlaub fast komplett bei meinen Eltern verbracht habe und keine Lust hatte meine aufgebrauchten Sachen mitzuschleppen, kommt heute auch mein Aufgebraucht-Fazit zu den letzten beiden Monaten.

Es haben sich doch wieder einige Sachen angesammelt. Bei einigen bin ich froh, dass ich sie endlich leer habe, anderen trauere ich jetzt schon hinterher. Da ich aber noch genügend Sachen im Schrank habe, wird erst mal nichts nachgekauft.

  • Lush Badekugel "Bombardino"
    Die Badekugel hatte ich in meinem Wichtelpäckchen, das mir die liebe Ninive von den Fourfairies geschickt hat. Ich hatte vorher noch nie Badesachen von Lush (halt, das stimmt nicht. Tatsächlich hatte ich vor Jahren mal die Tisty Tosty, die ich allerdings gar nicht mochte). Besser hätte die liebe Ninive meinen Geschmack nicht treffen können. Die Badekugel duftete lecker nach Zitronenkuchen und hat meine Haut super gepflegt. Wäre definitiv einen Nachkauf wert, war aber eine LE. Schade.

  • Röwo Ölbad Melisse
    Wieder mal einer von diesen kleinen Badezusätzen, den ich im letzten Jahr zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Hat lecker nach Melisse geduftet, konnte mich aber ansonsten nicht überzeugen.

  • Dresdner Essenz "Winterbad" - Review
    Ein wunderbarer Badezusatz, wenn da nicht der Glitzer wäre. Deshalb leider kein Nachkaufprodukt, auch wenn der Duft wunderbar war.

  • Soaparella Badesternchen "Wintertraum" - Review
    Dieses Badesternchen war wahrhaft ein Traum und wird auf jeden Fall nachgekauft, wenn ich mal wieder Nachschub an Badesachen brauche. Ich hoffe, es wird auch nächsten Winter wieder im Sortiment sein.



  • The Body Shop Mango Whip Body Lotion (Probegröße)
    Die hatte ich mir mal im Set mit dem Duschgel bei einer Rabattaktion bestellt, weil ich den Duft so toll fand. Jetzt bin ich sehr froh, dass sowohl Duschgel als auch Bodylotion leer sind. Zum Glück waren es nur Probegrößen. Zum einen sind die Inhaltsstoffe wirklich schlecht (wer dazu mehr wissen möchte, der schaut einfach mal bei Codecheck vorbei) und zum anderen ging mir der Duft schon nach kurzer Zeit ziemlich auf den Senkel. Kommt mir nicht mehr ins Haus.

  • Alverde Körperbutter "Honigmelone" (Probegröße)
    Die Pflege war- wie immer bei Alverde - super. Ich bin aber trotzdem sehr froh darüber nur eine Probegröße gekauft zu haben, da mir der Duft sehr schnell zu viel wurde. Roch auch irgendwie mehr nach Lakritz als nach Honigmelone. Seltsam.

  • treaclemoon Duschcreme "Warm Cinnamon Nights" (Probegröße)
    Ihr kennt mich ja - Zimt kann ich einfach nicht widerstehen. So hüpfte mir also diese Probegröße in meinen Einkaufskorb, obwohl ich die beiden anderen Duschgels, die ich von treaclemoon hatte, ja alles andere als toll fand. Ganz anders hier - es riecht göttlich und ich kann mir nach dem Duschen auch die Haut nicht abziehen. Juhu. Ich hätte es mir allerdings trotzdem nicht in groß gekauft, weil ich die Inhaltsstoffe alles andere als toll finde. Muss ich auch gar nicht, dank dem lieben Lars von dm. Der hat mir - und vielen anderen Bloggern - nämlich ein wunderbares Weihnachtspäckchen geschickt, in dem u.a. die Duschcreme in Originalgröße drin war. Yay. Nochmals vielen, vielen Dank :-* Denn jetzt wo ich es zuhause habe, werde ich es natürlich trotzdem benutzen. 

  • babylove "leichte Gesichtscreme"
    Die Creme kam mal in einem Fehlkaufpäckchen zu mir. Da ich keine Cremes mehr an mein Gesicht lasse, den Duft aber sehr toll fand, habe ich die Gesichtscreme kurzerhand für die Hände benutzt. Ich muss sagen, sie war für eine leichte Creme recht fettig und reichhaltig. Ich bin aber doch ganz froh, sie jetzt aufgebraucht zu haben. So langsam konnte ich sie nämlich doch nicht mehr riechen.

  • Wolkenseifen Wirkstoffserum "Beauty Balance" - Review
    Selbst hätte ich mir das Serum niemals gekauft. Nachdem es aber 2012 in meinem Wolkenseifen-Adventskalender war, habe ich es halt doch mal benutzt. Und war damit sehr zufrieden. Momentan benutze ich das Serum "Perfect Essence", das auch im Adventskalender war. Ob ich das Serum nochmal nachkaufen werde, weiß ich noch nicht. Es ist doch recht teuer und ich denke, ich werde es erst einmal mit einem anderen Gesichtsöl probieren.

  • Alverde Reinigungsmilch "Wildrose"
    Statt dem Gesichtswasser griff ich, als ich in Eile war, irgendwann mal zur Reinigungsmilch. Ich hätte sie zwar auch umtauschen können, weil dm da sehr kulant ist, aber ich weiß, dass sie nicht wieder im Regal, sondern in der Tonne gelandet wäre. Da ich das nicht wollte, habe ich sie halt benutzt. War auch gar nicht schlecht, aber auch hier bin ich froh, dass sie eeeendlich leer ist. Wird nicht mehr nachgekauft, da ich mittlerweile einfach nur noch Wasser und Mikrofasertücher zum Abschminken benutze. Spart Geld und reduziert den Müll :)

  • Kiehl's Damage Protecting Toning Mist (Probegröße)
    Der Toner war mal in der Glossybox. Ich habe ihn hauptsächlich benutzt, um meine Haut vor dem Auftragen des Wirkstoffserums zu befeuchten. Dafür war es durch den Sprühkopf super geeignet und meine Haut mochte es scheinbar auch. Wird aber nicht nachgekauft.
  • Soaparella Solid Shampoo "Copacabana" (Mini)
    Ein wunderbares festes Shampoo, das nach Karibik riecht und meine Haare wunderbar pflegt. Ich möchte gar nichts anderes mehr benutzen. Ist schon in Originalgröße nachgekauft und wird fleißig benutzt :)

  • Lavera Lips "Repair"
    Einer meiner liebsten Lippenpflegestifte, der allerdings echt schwer zu bekommen ist seit dm ihn aus dem Sortiment genommen hat. Auch das Reformhaus in meiner Stadt führt ihn nicht, sodass ich ihn jedes Mal entweder online oder im Reformhaus bestellen muss. Darauf habe ich allerdings selten Lust. Daher wird er wohl erst mal nicht mehr gekauft werden, zumal ich mittlerweile auch eine vergleichbare Lippenpflege gefunden habe, die für mich einfacher zu beziehen ist, weil die Apotheke um die Ecke sie im Sortiment hat.

  • Seife "Erdbeer-Rhabarber" von Anna
    Ein tolles Seifchen mit leckerem Duft und cremigem Schaum. Kann ich nur empfehlen.

  • Kernseife
    Nach langer Zeit habe ich mal ein Stückchen Kernseife aufgebraucht. Was ich damit so alles anstelle, habe ich euch hier verraten.

  • Wolkenseifen Parfum "Prima Donna" (Probe) - Review
    Meine letzte Probe des geliebten Parfums ist jetzt leer. Zum Glück habe ich ja noch die Fullsize im Schrank stehen ;) Für unterwegs muss ich mir wohl mal was überlegen. Eventuell ein Taschenzerstäuber!?

  • Thierry Mugler "Alien" (Probe)
    Ein toller Duft für den Winter. Leider kann ich es nicht immer benutzen, weil es mir schnell zu viel wird. So ab und an mag ich es aber wirklich sehr gerne. Eine Fullsize habe ich zwar nicht, dafür aber eine kleine Abfüllung :)

Kommentare:

  1. das sind echt viele Produkte und ich muss sagen, dass mir die Alverde-Produkte sehr gefallen!

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
  2. Das feste Shampoo hört sich sehr gut an:) Aber ich habe so etwas noch nie benutzt, mal sehen;)
    Ich finde es schade das die Inhaltsstoffe von Treclemoon so schlecht sind, warum die Silikonöle:(

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.