Aufgebraucht: August bis Oktober 2013


Nachdem ich - wieso auch immer - Ende September überhaupt nicht dran gedachte habe, die Sachen für den Aufgebraucht-Post zu knipsen, gibt es heute eine 3-Monats-Edition. Sonderlich viel ist es trotzdem nicht, aber das muss ja auch nicht ;)


  • Manhattan Supersize False Lash Look Effect Mascara
    Shame on me - ich habe sie euch wieder nicht vorgestellt. Jetzt muss ich erst mal andere Mascaras aufbrauchen, die noch bei mir rumliegen. Ein Nachkauf ist hier aber ziemlich sicher, irgendwann werdet ihr also doch noch eine Vorstellung dazu bekommen. Irgendwann. ;D

  • Kiehl's Midnight Recovery Eye (Probegröße)
    Die Augencreme mochte ich sehr gerne. Sie riecht angenehm, hat genau die richtige Konsistenz und pflegt meine Augenpartie ausreichend. Da ich mich in letzter Zeit aber etwas mehr mit den Inhaltsstoffen meiner Kosmetik auseinander setze, muss diese Augencreme zukünftig im Laden bleiben, denn die Inhaltsstoffe sind unterirdisch.

  • Burt's Bees Beeswax Lip Balm * - Review
    Den Lip Balm bekam ich 2011 zum Launch der deutschen Burt's Bees Facebook-Page zugeschickt. Hat sehr lange gehalten, da ich ihn wegen dem kühlenden Minzöl nur im Sommer benutzt habe. Die angegebene Haltbarkeit von 12 Monaten habe ich ignoriert. Der Lip Balm war auch nach 24 Monaten noch top. Nachgekauft wird er erst mal nicht, denn einen habe ich jetzt gerade noch in meiner Makeupbag. Mir wurden damals 6 Stück zugeschickt, wovon ich allerdings 4 verschenkt habe ;)

  • Waldfussels Deocreme "Fjordwind" (Probe)
    Die Deocreme war in meinem letzten Seifenpäckchen von Waldfussel drin. Ich konnte mich ja bisher nicht so mit Deocremes anfreunden, musste sie aber trotzdem ausprobieren. Der Fjordwind-Duft ist lecker zitronig-sommerlich. Ich muss sagen, die Deocreme mochte ich sehr. Nicht nur wegen dem Duft. Sie ist auch nicht so grob wie die von Wolkenseifen. Außerdem hat sie auch der Hitze Anfang August getrotzt. Ich benutze aber irgendwie doch lieber Roll-Ons...

  • Soap & Glory "The righteous Butter" (Probegröße)
    Lag meiner letzten Douglasbestellung als Luxusprobe bei. Ich hatte ja schon mal eine Sachet-Probe und fand die Butter nicht so toll. Trotzdem habe ich sie benutzt und fand sie dieses Mal sogar echt toll. Leckerer Duft, gute Pflegewirkung. Leider unterirdische Inhaltsstoffe. Nachkauf ausgeschlossen.

  • babylove Babypuder
    ohne Worte ;)

  • Burt's Bees Coconut Footcreme (Probegröße) - Review
    Es ist Liebe. Die Originalgröße steht schon wieder im Bad. Näheres in der verlinkten Review ;)


  • Balea Flüssigseife "London"
    Die Seife habe ich eigentlich nur wegen des blauen Spenders gekauft. Mein Bad ist in Blautönen gehalten, deshalb musste natürlich ein passender Spender her, nachdem ich meinen weißen Keramikspender geschrottet hatte. Die Seife war dann aber auch wirklich toll - ein wunderbar angenehmer, blumiger Duft. War leider eine LE.

  • The Body Shop Duschgel "Pink Grapefruit"
    Ich musste mir ja unbedingt die 400 ml kaufen. Nach ca. der Hälfte der Flasche hatte ich den Geruch schon über. Die Pflege fand ich nun auch nicht SO toll. Als noch ca. 100 ml drin waren, hatte ich keine Lust mehr. Die 100 ml habe ich - wegen des kaputten Verschlusses - in eine kleinere Flasche umgefüllt und beim letzten Fehlkaufwichteln mitgeschickt. Die neue Besitzerin hat sich drüber gefreut und ich bin es endlich los. Win Win. :D

  • The Body Shop Duschgel "Mango" (Probegröße)
    Was bin ich froh, hiervon nur eine Probegröße gekauft zu haben. Der Duft ist zwar wirklich super, aber so kräftig, dass er mir sehr schnell auf den Keks gegangen wäre. So war das ideal. Nachkauf ist aber wegen der unterirdischen Inhaltsstoffe ausgeschlossen.

  • Ökoline Aufbau Shampoo
    Ein tolles Shampoo, das aber in der letzten Zeit leider etwas zu reichhaltig für mich war. Nachkauf ist aber nicht gänzlich ausgeschlossen. Wenn meine Haare mal wieder mehr Pflege brauchen, darf es sicher wieder in meinem Bad einziehen.


  • Waldfussels Salzseife "Teebaum" - Review
    Lasst euch nicht davon irritieren, dass auf der Tüte was anderes steht. Das ist die Tüte von meiner neuen Salzseife, die einfach nur als Platzhalter für die aufgebrauchte steht. Ich liebe die Salzseife Teebaum. Seit ich sie benutze, zickt meine Haut viel weniger rum. Leider habe ich es verpasst, rechtzeitig zu bestellen, sodass sie gerade aus war. Ich habe mir dieses Mal stattdessen die Salzseife mit Schafsmilch bestellt, die aber auch super ist. Nächstes Mal kommt trotzdem wieder die Teebaum ins Körbchen.

  • lavera Meeres-Badesalz "Rose Garden"
    Davon hatte ich mir ehrlich gesagt viel, viel mehr erhofft. Der Geruch war sehr penetrant und die Pflegewirkung war leider quasi nicht existent. Da bin ich von Lavera besseres gewohnt. Die Badezusätze von Lavera kommen mir dann aber halt nicht mehr ins Haus.

  • Wolkenseifen Körperöl "Dramaqueen" (Probe)
    Dieser Duft *sabber* reifer Pfirsisch, andere Früchte und Vanille. Am liebsten würde ich es essen. Hat die Haut toll gepflegt, aber ich mag Körperöle irgendwie nicht. Zum Glück habe ich jetzt eine Bodybutter mit genau diesem Duft gefunden. Mehr dazu demnächst ;)

  • Seifchen
    Das waren beides mal Geschenke, auf denen leider nicht drauf stand von welcher Siederin. Gerochen haben beide nach Orange. Nachkaufen würde ich sie aber sowieso nicht wollen.


Die mit dem * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zugeschickt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.