[Review] Burt's Bees Revitalizing Lip Balm with Blueberry & Dark Chocolate

Burt's Bees hat sich für die kalte Jahreszeit mal wieder was Schönes für uns ausgedacht - einen pflegenden Lippenbalsam mit Blaubeere und dunkler Schokolade. Die zuständige PR-Agentur war so lieb, mir ein Exemplar zum Testen zukommen zu lassen - vielen Dank!

Nachdem ich den Lippenbalsam nun schon seit zwei Wochen in Benutzung habe, möchte ich ihn euch vorstellen.

  • Inhalt: 4,25 gr
  • Preis: 3,99 €
  • wie gewohnt ist der Lip Balm versiegelt
  • tierversuchsfrei
Inhaltsstoffe

helianthus annuus (sunflower) seed oil, cocos nucifera (coconut) oil, cera alba (beeswax, cire d'abeille), aroma (flavor)*, ricinus communis (castor) seed oil, lanolin, theobroma cacao (cocoa) seed butter, vaccinium corymbosum (blueberry) seed oil, theobroma cacao (cocoa) fruit powder, ammonium glycyrrhizate, tocopherol, rosmarinus officinalis (rosemary) leaf extract, canola oil (huile de colza), glycine soja (soybean) oil, benzyl alcohol, eugenol, geraniol, limonene, linalool *natural flavor


Duft/Geschmack und Pflege

Der Lippenbalsam riecht (und schmeckt xD) wunderbar fruchtig-süß. Ich rieche hauptsächlich die Schokolade raus, die Blaubeere hält sich zum Glück dezent im Hintergrund. Blaubeere mag ich nämlich leider gar nicht. Aber die Kombi aus Blaubeere und dunkler Schokolade finde ich sehr gelungen.

Durch das enthaltene Blaubeeröl und das Kakaopulver soll die Lippenpflege antioxidant wirken. Dazu kann ich jetzt nicht wirklich was sagen, ich wollte es nur erwähnt haben.

Die Konsistenz ist zum Glück weder so fest wie beim Beeswax Lipbalm noch so weich wie beim Ultra Conditioning Lipbalm, sondern liegt irgendwo dazwischen. Eine sehr angenehme Konsistenz. Der Lipbalm gleitet dadurch sehr gut über die Lippen und sollte sich nicht allzu schnell verbrauchen.

Meine Lippen glänzen nach dem Auftragen dezent und fühlen sich angenehm gepflegt an. Wenn ich genügend trinke (was ich gerne mal vergesse...), fühlen sich meine Lippen auch wirklich den ganzen Tag gepflegt an. Wenn ich das Trinken mal wieder vergesse und meine Lippen aufgesprungen sind, muss ich den Lipbalm nur einfach etwas dicker auftragen und 1-2 mal am Tag nachziehen, dann geht es meinen Lippen wieder gut.

Mein Fazit

Mal wieder ein sehr toller Lip Balm aus dem Hause Burt's Bees. Hat durch den Geruch/Geschmack duchaus Suchtpotenzial. Ich mag ihn jedenfalls sehr gerne und benutze ihn momentan jeden Morgen - versüßt das Aufstehen und zur Arbeit gehen ungemein ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.