[Review] Burt's Bees Lemon Butter Cuticle Cream

Vor einer Ewigkeit hatte ich mir das Tips & Toes Kit von Burt's Bees zugelegt. Darin war unter anderem auch die beliebte Lemon Butter Cuticle Cream enthalten. Auch wenn sie sich schon nicht mehr in meinem Besitz befindet, möchte ich sie euch heute kurz vorstellen.

  • Preis: 7,95 €
  • Inhalt: 15 g
  • kommt in einer Metalldose
Inhaltsstoffe

prunus amygdalus dulcis (sweet almond) oil, cera alba (beeswax, cire d'abeille), citrus medica limonum (lemon) peel oil, tocopheryl acetate, theobroma cacao (cocoa) seed butter, euphorbia cerifera (candehlla) wax, beta-carotene, rosmarinus officinalis (rosemary) leaf extract, tocopherol, helianthus annuus (sunflower) seed oil, glycine soja (soybean) oil, canola oil (huile de colza), olus (vegetable oil, huile vegetale), limonene

Meine Erfahrung mit dem Produkt

Die Lemon Butter Cuticle Cream duftet wunderbar frisch nach Zitrone. Ich hatte keine Klostein-Assoziationen wie ich das bei anderen Zitrusprodukten oft habe. Das ist ein sehr großer Pluspunkt. Den Geruch mochte ich wirklich sehr gerne.

Was mir leider nicht so gut gefällt, ist die Konsistenz. Die "Creme" ist sehr fest, wachsig. Man muss ewig im Döschen rumrühren, bis man genügend Produkt auf dem Finger hat. Das hat mich leider tierisch genervt. Verteilen ließ sich die Creme dann allerdings wunderbar. Man kann sie toll in Nägel und Nagelhaut einarbeiten und sie zieht auch schnell ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.

Leider blieb bei mir auch die versprochene Wirkung aus. Jeden Abend habe ich im Döschen rumgerührt und die Creme in Nägel und Nagelhaut einmassiert. Meine Nagelhaut sah trotzdem zum Davonlaufen aus - rot, empfindlich, eingerissen. Es wollte einfach keine Besserung eintreten.

Nach einiger Zeit hatte ich es dann satt und habe die Cuticle Cream verschenkt. Schade, denn der Duft war wirklich himmlisch. Und aufgrund der festen Konsistenz war die Creme auch sehr ergiebig. Aber das alles bringt mir leider herzlich wenig, wenn sie meiner Nagelhaut nicht hilft und ich sogar das Gefühl habe, dass sie alles eher noch schlimmer macht.

Für mich leider ein absoluter Flop. Den Hype um diese Cuticle Cream kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

Kommentare:

  1. Ich hatte das Produkt auch mal, habe dann aber auch aufgehört es zu verwenden weil ich außer einem sehr gern gemochten Duft keine Verbesserung feststellen konnte. Ich weiß gar nicht mehr wo das restliche Produkt abgeblieben ist... Schade, von Burt's Bees bin ich besseres gewohnt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch besseres von Burt's Bees gewohnt. Vielleicht sind wir einfach mit zu viel Erwartungen da ran gegangen ;)

      Löschen
  2. Ach das ist aber sehr schade, hab soviel positives bisher von den Burts Bees Produkten gehört, aber das hier kannte ich noch nicht. hast du die Lippenpflegen schon mal probiert?
    Die sollen klasse sein!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe schon einige Sachen von Burt's Bees getestet. War bisher auch fast immer zufrieden. Wenn du neben in der Sidebar auf das Label "Burt's Bees" klickst, findest du auch die anderen Berichte ;)

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.