Brandnooz-Box September 2013

Hallo Oktober, wo kommst du denn so plötzlich her? War nicht gestern noch August? Verrückt.
Aber ein neuer Monat bedeutet auch automatisch eine neue brandnooz-Box. Wenn das nichts erfreuliches ist, was denn dann?

Am Donnerstag konnte ich die Septemberbox, die unter dem Motto "Süße Grüße" steht, in Empfang nehmen. Süße Grüße hört sich natürlich sehr vielversprechend an. Ob es dann auch wirklich so toll ist? Da müsst ihr schon einen kleinen Blick riskieren... ;)



  • Bitburger 0,0 % Apfel alkoholfrei (0,79 € | 0,33 l)
    Ein Biermischgetränk mit Apfel. Alkoholfrei. Ernsthaft? Ich verstehe den Sinn von alkoholfreien Biermischgetränken nicht. Da kann ich doch auch direkt Fassbrause trinken!?

  • Biotta Bio Energy (2,70 € | 250 ml)
    Besteht zu 83% aus Direktsäften und zu 17% aus Guarana und Mate-Teeauszügen. Ob es schmeckt? Das werde ich nächste Woche auf der Arbeit rausfinden, dorthin werde ich es nämlich mitnehmen. Schlimmer als Red Bull kann es ja aber eigentlich nicht sein.. :D

  • Lotus Karamellgebäck Creme (2,99 € | 400 g)
    Brotaufstrich, der aus diesen tollen Karamellkeksen hergestellt wird. Musste ich natürlich direkt ausprobieren. Schmeckt wie Spekulatius. Sollte man aber lieber sparsam verwenden, sonst wird es schnell eklig. Werde es mal mit Butter drunter probieren, vielleicht entschärft das die Süße ein bisschen. Bei Nutella klappts ja auch x)

  • McVitie's Digstive Original (1,49 € | 250 g)
    Das sollen angeblich die beliebtesten Kekse der Engländer sein. Man kann sie zu Tee, Kaffee oder herzhaft zu Käse essen. Donnerstagabend mussten sie direkt als Abendessen herhalten - mit etwas Wurst, Gurke und Käse. War lecker. Hätte ich nicht gedacht.

  • afri Cola (1,29 € | 0,2 l)
    Eigentlich sollte die zuckerfreie Variante enthalten sein, da gab es aber wohl eine Verwechslung. Dafür wird die zuckerfreie afri dann in der Oktoberbox enthalten sein. Ich weiß jetzt schon, dass ich die zuckerfreie nicht mögen werde. Wenn ich Cola trinke, dann richtig. Afri Cola habe ich noch nie getrunken und freue mich schon aufs testen ;)

  • Eat Natural Riegel (0,99 € | 45 g)
    So ein Riegel war ja neulich schon in der Box enthalten, allerdings in einer anderen Sorte. Dieses Mal ist es die Sorte mit Cranberries, Macadmianüssen und Zartbitterschokolade. Meine liebste Sorte (okay, ich kenne bisher nur 3). Bei meinem toom gibt es zwei Sorten zu kaufen und diese hier wird von mir regelmäßig gekauft. Einfach zu lecker.

  • Mentos 45 Minuten Kaugummis (1,79 € | 28 Dragées)
    Die Kaugummis sollen ihre Frische 45 Minuten behalten. Ich bin gespannt.

  • Ragusa Jubilé (2,29 € | 100 g)
    Praliné-Creme mit ganzen Haselnüssen in Zartbitterschokolade. Hört sich sehr lecker an. Probiert habe ich noch nicht, momentan stehe ich seltsamerweise nicht so auf Schokolade.

Alles in allem ist die Box okay, auch wenn ich mir den Großteil der Sachen niemals selbst gekauft hätte. Aber zumindest die Kekse finde ich so lecker, dass sie sicher mal wieder in den Einkaufswagen hüpfen dürfen.
Auf die Lotus Creme war ich sehr neugierig, hätte sie aber selbst nie gekauft und werde sie wohl auch eher nicht nachkaufen.

Was ich echt nicht gebraucht hätte, ist das seltsame alkoholfreie Biermischgetränk. Ich trinke mein Bier gerne mit Alkohol und ohne komisches Aroma. Wenn ich ein Bier mit Aroma trinken möchte, dann kaufe ich Berliner Weiße, da weiß ich wenigstens, dass es schmeckt!

Ihr habt jetzt auch Lust auf die Brandnooz-Box bekommen? Wenn ihr über meinen Link bestellt, habt ihr selbst zwar leider nicht viel davon, aber ihr macht mich glücklich, weil ich für jeden neuen Abonnenten, der über meinen Link bestellt, eine Gratis-Box bekomme. Wenn ihr also sowieso bestellen möchtet, wäre es sehr lieb, wenn ihr das über meinen Link macht :)


Und aus Transparenzgründen: Als Blogger erhalte ich die Box zum Vorteilspreis von 4,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.