Brandnooz-Box August 2013

Kinners, die Zeit rennt. Kaum hatte ich euch die brandnooz-Box Juli vorgestellt, trudelte hier auch schon die Box für August ein - zumindest kam mir der Monat, der dazwischen lag, wirklich sehr kurz vor. Das lag wohl auch daran, dass ich 2,5 Wochen Urlaub hatte - Wochenenden und besonders der Urlaub vergehen ja immer schneller als Arbeitstage ;p

Ende letzter Woche befreite ich also die brandnooz-Box August aus der Packstation. Da ich erst seit letzter Woche wieder arbeite, musste ich das Wochenende erst mal zur Regeneration nutzen und war irgendwie zu faul zum Bloggen. Deshalb bekommt ihr erst heute den Post zur Box.



Die August-Box steht unter dem Motto "Gute Ernte für Groß und Klein - Immer etwas Neues probieren". Ich finde das Motto zwar nicht so zum Inhalt passend, aber was soll's.

  • Chio Exxtra Crunchy Sweet Chili (1,99 € | 175 g)
    Chips mit Wellenschnitt. Ich liebe Chips mit Wellenschnitt. Mussten natürlich direkt vernascht werden und wurden für sehr lecker, allerdings ziemlich scharf, befunden. Wenn es die auch in anderen Sorten gibt, werde ich sie sicher nochmal kaufen.

  • Menzi Starke Basis für helle Soßen (1,89 € | 250 ml)
    Was ich damit machen soll, ist mir noch nicht so recht klar, denn a) mache ich seltenst helle Soßen und b) wieso sollte ich dafür eine Basis brauchen? Das habe ich bisher auch so hinbekommen...

  • Veltins V+ Berry-x (3,99 € | Sixpack)
    Biermix mit Beerengeschmack. Sowas würde ich mir selbst nie kaufen. Und jetzt weiß ich auch wieder wieso: es schmeckt einfach nicht. Biermischgetränke sind ja schön oder gut, aber man sollte schon noch schmecken können, dass es sich um Bier handelt...

  • Spumanteau Apropo (1,49 € | 250 ml)
    Ich zitiere mal die Dose: "Alkoholfreies Mischgetränk aus 82% chininhaltigem Erfrischungsgetränk mit Bittergeschmack und 18% alkoholfreiem Apfelwein." Mein erster Gedanke: WTF? Die können doch nicht Bitter Lemon mit Apfelwein mischen. Mein Gedanke beim Öffnen: Riecht eklig. Nach dem ersten Schluck: Schmeckt wie es riecht. Nachdem ich die halbe Dose getrunken hatte: Wenn ich noch mehr davon trinke, muss ich mich übergeben. Als Halbblut-Hessin vertrete ich die Meinung: Apfelwein geht nur pur oder gespritzt. Alles andere ist Vergewaltigung.

  • Hengstenberg Aceto Balsamico di Modena "Walnuss" (1,99 € | 250 ml)
    Balsamicoessig mit Walnussnote. Finde ich interessant. Wird ausprobiert, wenn ich endlich mal dran denke Feldsalat zu kaufen. Hirn = Sieb und so ;)

  • Seeberger "Golden Physalis" (2,89 € | 100 g)
    Getrocknete Physalis. Habe ich weder frisch noch getrocknet jemals gegessen. Ich bin gespannt.

  • Landliebe Fruchtcreme "Waldbeeren" (1,49 € | 200 g)
    Fruchtaufstrich ohne Kerne und Fruchtstücke. Ich mag meinen Fruchtaufstrich ja lieber mit Fruchtstücken. Aber da Landliebe immer sehr leckere Sachen hat, werde ich diese Fruchtcreme trotzdem mal probieren.

  • Diamant Eiszauber für Joghurt (1,89 € | 200 g)
    Auch so ein Produkt, das ich mir selbst nie gekauft hätte. Da ich es nun aber habe, werde ich es auch ausprobieren. Es steht drauf, dass man das auch mit Buttermilch machen kann, das macht es direkt spannender. Mir schwebt ein Buttermilch-Zitrone-Eis vor *sabber*


Dieses Mal haut mich die Box leider nicht so sehr um. Auf die Soßenbasis und dieses seltsame alkoholfreie Apropo-Zeug hätte ich gut und gerne verzichten können. Über das V+ habe ich mich gefreut, auch wenn es mir nicht geschmeckt hat. Jetzt weiß ich immerhin, was ich definitiv nicht kaufen werde. Mein Highlight sind hier eindeutig die Chips und der Essig.


Und aus Gründen der Transparenz: Ich erhalte die Box zum Blogger-Vorzugspreis von 4,99 €

Kommentare:

  1. Seltsame Box irgendwie, aber ich könnte mit der Mehrheit was anfangen :D

    Aber ich frag mich wieder, wo der Sinn an diesem Diamant- Zeug für Eis ist o_O Bzw, warum das Leute kaufen, weil ich es irgendwie überflüssig finde :D Und ich hab keine Eismaschine :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gekauft hätte ich das Eiszeug auch nicht. Ich kaufe mein Eis lieber fertig. Aber ich hab auch Langnese direkt vor der Haustür :p

      Löschen
  2. Haha, ich hab erst "chitinhaltiges Erfrischungsgetränk" gelesen und dachte nur: "WTF da sind Käfer drinne?!!?!?!" :-D
    Hört sich aber echt ziemlich widerlich an.. Ob dir die Seeberger Physalis schmecken hätte mich noch interessiert.. letztens hab ich eine Physalis pur gegessen.. irgendwie nich so mein Fall, aber wer weiß, vielleicht schmecken sie ja wenn sie getrocknet sind ganz gut ;-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha oh Gott, nein Käfer sind zum Glück keine drin.
      Und ja, es war wirklich widerlich. Ich frage mich, wer sowas freiwillig kauft und auch noch lecker findet.
      Die Physalis habe ich immer noch nicht probiert. Irgendwie traue ich mich nicht, die sehen schon so eklig aus :D

      Löschen
  3. Mir gefällt die Box auf nicht so gut. Muss noch auf meinem Blog berichten - vielleicht schaffe ich das morgen. Die Dose hab ich nach zwei kleinen Schlucken auch weggeschüttet. Echt ekelig das Zeug. Und die Chips sind mir auch ein wenig zu scharf. Mehr hab ich noch nicht ausprobiert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich ja nicht die einzige, die dieses Zeug eklig findet :D

      Ach, ich mag scharfe Chips ab und an ganz gerne. Dann esse ich wenigstens nicht die ganze Tüte auf einmal ;)

      Löschen
  4. Ich habe dich getaggt und würde mich freuen ,wenn du mitmachst :)
    http://laurawernerbutterfly.blogspot.de/2013/09/der-tag-ohne-namen.html

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.