Aufgebraucht im April und Mai 2013


Da ich Anfang Mai total verpeilt habe meinen Müll zu fotografieren gibt es heute eben die Sammlung aus zwei Monaten zu sehen. Vielleicht werde ich das jetzt immer so machen, kommt aber auch auf das Müllaufkommen an :D


  • Burt's Bees Naturally Nourishing Milk & Honey Body Lotion
    Die Bodylotion habe ich euch hier schon vorgestellt. Mit dem Geruch konnte ich mich immer noch nicht anfreunden, weshalb ich sie dann als Fußcreme aufgebraucht habe. Meine Jogginghose, die ich nach dem Eincremen anhatte, riecht auch nach dem Waschen immer noch nach der Bodylotion. grmpf. Nachkauf ausgeschlossen.

  • sebamed Body-Milk
    Im Gegensatz zu der Burt's Bees Milk sehr angenehm, da nicht beduftet. Roch einfach nur nach Creme und hat die Haut gut gepflegt. War auch sehr angenehm auf der Haut, als ich nach dem Duschen seltsamen Ausschlag hatte (Ursache mittlerweile zum Glück geklärt und beseitigt). Sollte ich mal wieder irgendwelche Hautprobleme haben, weiß ich welche Creme ich kaufen muss.

  • Penaten Intensiv Lotion
    Eine wunderbare Lotion mit tollem Duft. Ich kann ihn leider so gar nicht beschreiben, es ist kein typischer Babypflegeduft. Die Pflege war auch wunderbar. Steht auf jeden Fall auf der Liste möglicher Nachkaufkandidaten...wenn ich endlich mal die restlichen Bodylotions, -buttern und -milks leer bekommen würde.

  • Louis Widmer Carbamid Forte Fußcreme
    Keine Ahnung, wo diese Probegröße herkam, aber ich habe sie gerne benutzt. Der Geruch war angenehm, etwas kräuterig-frisch. Pflege war gut, die Füße wurden dezent gekühlt. Wird aber eher nicht nachgekauft, die Louis Widmer Produkte sind mir zu teuer.


  • Röwo Ölbad "Winter-Traum"
    Davon war ich etwas enttäuscht, da ich aufgrund des Etiketts einen Orange-Zimt-Duft erwartet hatte. Roch aber leider nicht so. Pflege war für ein Ölbad auch eher schlecht.

  • treaclemoon "One ginger morning" Duschgel
    Der Duft war ein Träumchen, leider war die Pflege unterirdisch. Definitiv kein Nachkauf.

  • Guerlain "La petite robe noir" EdPIch bin wirklich traurig, dass das schon leer ist. Hätte ich nicht so viele Parfüms im Schrank stehen, hätte ich es schon längst nachgekauft.

  • Seife "Zimtäpfelchen" von Anna
    Liebe. Davon hätte ich gerne einen Jahresvorrat. 


  • L'Oreal Professional nature "Riche Macadamia" Shampoo
    Ein wunderbar pflegendes Shampoo, das sehr lecker nach Macadamias riecht. Zeitweise war es für meine Haare zu pflegend. Es gab aber auch Zeiten, in denen ich wirklich sehr froh war das Shampoo zu haben. Beispielsweise letztes Jahr in Nizza - die anderen Mädels hatten dank der Sonne und des Wassers einfach nur Stroh auf dem Kopf, ich hatte Haare xD

  • Manhattan Supersize False Lash Look Mascara *
    Die Mascara bekam ich im Rahmen des dm Blogger-Newsletters zugeschickt und habe es sträflicherweise immer noch nicht hinbekommen sie euch vorzustellen - und jetzt ist sie leer. Aber keine Bange, die Mascara ist schon nachgekauft, denn ich LIEBE sie. Mehr dazu demnächst hier auf dem Blog.

  • The Body Shop Tea Tree Skin Clearing Toner
    Den Toner habe ich mir letzten Sommer im Outlet gekauft, weil meiner sowieso leer war. Ich war damit so zufrieden, dass ich in bei der Glamour Shopping Week im Oktober nachgekauft habe, obwohl meine Flasche noch nicht leer war. Leider hat er sich im Winter dann als absoluter Reinfall entpupt, weil er meine Haut total ausgetrocknet hat. Jetzt wo es langsam wärmer wurde, habe ich ihn allerdings wieder rausgeholt und bin wieder begeistert davon. Die zweite Flasche steht schon im Bad.


  • Waldfussels Handpeeling "Rosmarin-Limette" *
    Das Handpeeling habe ich euch hier vorgestellt. Ich habe nun eine zweite Probe davon in Benutzung und bin immer noch davon angetan.

  • Alverde Flüssigseife "Mandel Karamell"
    Ein Produkt aus den dm Lieblingen. Ich war wirklich gespannt auf die Seife, fand sie dann aber leider total unterirdisch. Davon musste ich gefühlt tausendmal so viel benutzen wie von meinen Baleaseifen und trotzdem hat sie nicht wirklich geschäumt. Und ohne Schaum habe ich das Gefühl, dass meine Hände nicht sauber werden. Ja, ich bin bekloppt.

  • Dr. Bronner's Pure-Castille Soap Pfefferminze
    Ein gehyptes Produkt, dem ich leider gar nichts abgewinnen kann. Der Duft aus der Flasche war toll, aber auf der Haut hat er einen ganz seltsamen Unterton bekommen. Zudem war die Seife durch die Pfefferminze sehr scharf. Ich bin wirklich froh, dass ich sie nicht im Gesicht ausprobiert habe, denn selbst meine Hände wurden davon super rissig.


* Die mit dem Stern markierten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von der jeweiligen Firma bzw. der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.