[Review] sebamed Pflege-Dusche mit Granatapfel

...ein weiteres Produkt aus einer dm Lieblinge-Box. Zur Abwechslung mal wieder ein Duschgel. Da ich es gerade sowieso in der Dusche stehen habe, dachte ich, kann ich ja auch was drüber schreiben.

  • Inhalt: 250 ml
  • Preis: 3,99 €
  • pH-Wert 5,5 = der gleiche pH-Wert, den auch die Haut hat
  • seifenfrei
  • desodoriert biologisch

Inhaltsstoffe

Aqua, Disodium Laureth Sulfosuccinate, Cocamidopropyl, Betaine, Disodium Cocoamphodiacetate, Glyceryl Laurate, Decyl Glucoside, Punica granatum fruit juice, Glycerin, Sodium Citrate, Xanthan Gum, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, PEG-150 Distearate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Trideceth-9, Tocopherol, Parfum, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, CI 14700


Konsistenz & Duft

Das Duschgel ist sehr fest und lässt sich deshalb leider nur schlecht aus der Tube entnehmen. Genau so schwierig gestaltet sich auch das Verteilen des Duschgel auf dem Körper. Schaum entsteht so gut wie gar keiner. Finde ich schade, ich mag doch Schaum so gerne.

Der Duft ist sehr angenehm, dezent süßlich. Ich weiß leider nicht wie Granatapfel riecht, da ich noch nie welchen gegessen habe, daher kann ich nicht beurteilen, ob der Duft eher künstlich oder natürlich ist. Da er aber so dezent und nicht aufdringlich ist, ist mir das auch recht egal.


Pflegewirkung

Da das Duschgel den gleichen pH-Wert hat wie die Haut, trocknet es meine Haut beim Duschen auch nicht aus. Sonderlich gepflegt fühlt sie sich nach dem Duschen allerdings auch nicht an. Das finde ich nicht weiter schlimm, ich creme mich sowieso nach dem Duschen meistens ein.

Durch den milden pH-Wert reizt es die Haut aber auch nicht, im Gegensatz zu anderen Duschgels. So konnte ich auch mit meinem leichten Sonnenbrand vom Wochenende ohne Probleme gemütlich duschen.


Mein Fazit

Ein wirklich solides Duschgel, das man ohne Bedenken kaufen kann. Einziger Minuspunkt ist für mich die feste Konsistenz, da ich die Tube schon ziemlich quetschen muss, um überhaupt was raus zu bekommen. Ob ich es nachkaufen werde, weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich nicht, da es doch viele andere interessante Duschgels auf dem Markt gibt ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.