Brandnooz-Box April 2013

Kurz nachdem die letzte Brandnooz-Box bei mir eingetrudelt war, kam die Info, dass ab der nächsten Box mit DHL geliefert wird. Ich muss ja sagen, dass ich Lieferungen mit DHL gar nicht mehr so gerne bekomme, seit ich in ein Haus gezogen bin in dem auch ein Kiosk mit Hermesshop untergebracht ist. Aber was will man machen, dann muss ich eben doch aus dem Haus um meine Box aus der Packstation zu befreien. Heute konnte ich dann die April-Box aus der Packstation holen, nachdem ich gestern keine Zeit dafür gefunden habe - das wäre mir nicht passiert, wenn ich einfach nur die 4 Stockwerke zum Kiosk mit dem Aufzug nach unten gemusst hätte, pff ;)


Im April steht die Box unter dem Motto "Aufgetischte Abwechslung", denn dieses Mal soll die Box genauso abwechslungsreich sein wie der April. Abwechslungsreich hört sich natürlich immer gut an, deshalb werfen wir doch einfach direkt mal einen Blick in die Box

  • DeBeukelaer ChocOlé (1,39 € | 75 g)
    Fühlt sich hier außer mir noch jemand an diese Mikado-Sticks erinnert? ;)
    In meiner Box enthalten waren die beiden Sorten Milchschokolade und Zartbitter. Ich bin mir jetzt schon ziemlich sicher, dass Zartbitter mein Favorit sein wird, aber warten wir erst mal ab. In der letzten Zeit esse ich zwar nicht mehr so viel Süßkram, aber kann ja nicht schaden mal so was zuhause zu haben, vielleicht bekommt man ja auch mal Besuch. Da finde ich die Sticks toll, um sie als kleinen Snack auf den Tisch zu stellen.

  • Valensina Frühstücks-Nektar mit Bienenhonig "Orange Maracuja" (1,59 € | 1 l )
    Ach herrje, von Valensina hatte ich schon seit Ewigkeiten nichts mehr. Um ehrlich zu sein wusste ich gar nicht, dass es Valensina überhaupt noch gibt. Wenn ich früher bei meinem Opa und meiner Oma übernachtet habe, gab es zum Frühstück immer Saft von Valensina. Ich freue mich schon sehr aufs Testen.

  • Holsten Extra Herb (11,99 € | 20 x 0,5 l)
    Eine neue, extra-herbe Pilsspezialität von Holsten mit kräftigem Hopfenaroma. Darauf bin ich schon sehr, sehr gespannt. Wer mich kennt weiß, dass ich sehr gerne Bier trinke. Ich bin einfach kein typisches Mädchen, das direkt "igitt" schreit, wenn es Bier nur sieht. Sowas kennt man bei mir eher von extrem süßen Cocktails ;) Das Fläschchen werde ich mir aufheben, bis es wieder richtig warm ist. Dann werde ich mit dem eisgekühlten Bier und einem guten Buch in die Sonne setzen. Das ist für mich Genuss pur.

  • Thomy Gratin Sauce für Lachs Gratin (1,39 € | 350 ml)
    Bianka und Fisch - das ist eine Kombination, die man nur selten sieht. Lachs gehört glücklicherweise zu den Sorten Fisch, die ich wirklich gerne, aber trotzdem selten, esse. Aber da ich jetzt einen guten Grund dafür habe, werde ich demnächst mal Lachs kaufen und diese Gratin Sauce probieren. Und wehe, das schmeckt dann nicht ;)

  • Barilla Pomodoro con Pomodori Datterini (1,99 € | 400 g)
    Auf fertige Tomatensauce stehe ich ja leider eher weniger, ich mache mir meine Tomatensauce lieber selbst. Das dauert auch nicht so viel länger als fertige Tomatensauce zu erhitzen. Da die Sachen von Barilla aber meistens echt gut sind, gebe ich der Sauce dann halt doch mal eine Chance. Nachkaufen werde ich sie aber wohl eher nicht.

  • Livio Salatdressing "Thousand Island Dressing" (1,29 € | 250 ml)
    Hier gilt das gleiche wie für die Tomatensauce - ich mache mir mein Dressing lieber selbst. Wenn ich es aber schon im Haus habe, wird es halt trotzdem gegessen.

  • Aoste Stickado Hähnchen (1,99 € | 70 g)
    Salamisticks aus Hähnchenfleisch. Hatte ich auch noch nie, aber hört sich interessant an. Salamisticks ansich mag ich wirklich gerne, deshalb freue ich mich drüber, dass diese hier in der Box drin waren.

  • Oryza 10-Minuten-Reis (1,79 € | 500 g)
    Reis esse ich sehr gerne, daher ist mein Verbrauch auch recht hoch. Normalerweise esse ich zwar meistens Basmati-Reis, aber ich freue mich natürlich auch mal über ein wenig Abwechslung.

  • reis-fit Risbellis "Apfel-Zimt" (1,19 € | 40 g)
    Reiswaffeln mag ich auch sehr gerne, allerdings eher natur. Apfel-Zimt hört sich für mich Zimtjunkie aber natürlich auch gut an, deshalb bin ich schon sehr gespannt, wie die mir schmecken werden...

  • Big Babol Green Apple (0,50 € | Stange)
    ooooh, Kaugummis zum Kaugummiblasen machen :) Ich musste mir natürlich direkt einen in den Mund stopfen und habe meine Eltern dann mit meinem ständigen Kaugummiblasen-platzen-lassen tierisch genervt. Wie früher :D



Außerdem lag der Box noch Ersatz für den ausgelaufenen Cocktail aus der März-Box bei. Das mit der Reklamation hat also bestens geklappt, Daumen hoch! Auch die April-Box gefällt mir sehr gut. Ich habe dieses Mal wirklich für jedes Produkt eine Verwendung und freue mich schon sehr, die Sachen alle auszuprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.