[Review] Burt's Bees Ultra Conditioning Lip Balm

Vor einiger Zeit erreichte mich ein kleines Päckchen von der für Burt's Bees zuständigen PR-Agentur. Neben Infos zu neuen Produkten für intensive Pflege und einer CD mit Infos zu sämtlichen in Deutschland erhältlichen Produkten war auch ein PR-Sample des Lippenpflegestiftes aus der neuen Pflegereihe enthalten. Da ich damit überhaupt nicht gerechnet hatte, habe ich mich natürlich umso mehr darüber gefreut.



Der Lippenstift ist - total untypisch - in einer weißen Hülse mit silbernem Deckel untergebracht. Das Etikett ist zart mit gelben Blättern bedruckt. Auch die anderen Sensitiv-Produkte sind in weiß gehalten, so wird die Zuordnung einfacher, man kennt das ja auch schon von anderen Sensitiv-Produktlinien.

Die weiße Hülse enthält 4,25g einer farblosen, hypoallergenen Lippenpflege. Preislich liegt der Lipbalm bei 3,95 €.


Inhaltsstoffe

Cocos nucifera (coconut) oil, olea europaea (olive) fruit oil, helianthus annuus (sunflower) seed wax, persea gratissima (avocado) oil, olus (vegetable oil, huile vegetale), cera alba (beeswax, cire d'abeille), sclerocarya birrea seed oil, soybean glycerides, theobroma cacao (cocoa) seed butter, garcinia indica seed butter (Kokum Butter), butyrospermum parkii (shea) butter,butyrospermum parkii (shea butter) unsaponifiables, cymbopogon martini oil, citrus aurantium dulcis (orange) oil, salvia sclarea (clary) oil, tocopherol, myroxylon pereirae (balsam peru) oil, vanilla planifolia fruit extract, illicium verum (anise) fruit/seed oil, cananga odorata flower oil, glycine soja (soybean) oil, citric acid.

Das sind auf den ersten Blick wirklich verdammt viele Inhaltsstoffe, aber wenn man genauer hinschaut, sind das alles wirklich gute Inhaltsstoffe. Es ist keinerlei Farbe oder Parfümierung enthalten, was bei einem hypoallergenen Produkt ja auch wichtig ist.


Duft/Geschmack und Pflege

Trotz fehlender Parfümierung schmeckt der Lipbalm für mich ganz dezent nach Orange, was wohl am enthaltenen Orangenöl liegt. Die Konsistenz ist, durch weniger Bienenwachs, um einiges geschmeidiger als beim Beeswax Lipbalm. Leider habe ich das Gefühl, dass der Lipbalm sich dadurch auch schneller aufbraucht.

Im Werbetext wird angegeben, dass der Lipbalm die Lippen 4 Stunden lang pflegt. Dazu kann ich nichts sagen, da ich die Zeit nicht gestoppt habe, glaube diesem Werbeversprechen aber einfach mal, da meine Lippen wirklich sehr lange zart sind, wenn ich diesen Lipbalm verwende.
Gerade in der letzten Zeit hatte ich aufgrund des doch sehr langen Winters ziemlich mit trockenen, aufgesprungenen Lippen zu kämpfen. Der Ultra Conditioning Lip Balm hat das wieder hinbekommen. Meine Lippen sind zart und nach dem Auftrag kann ich sogar auf Lipgloss verzichten, weil meine Lippen wunderschön glänzen.
Einziger Nachteil: Man kann ihn nicht als Unterlage unter Lippenstift verwenden, dafür ist er zu schmierig.


Mein Fazit

Mal wieder ein Produkt von Burt's Bees, das mich begeistert. Der Lip Balm ist eine gute Alternative zu den Lippenpflegestiften von Wolkenseifen, die wohl über kurz oder lang das Sortiment verlassen müssen.
Ich gehe sehr stark davon aus, dass ich diesen Lip Balm nachkaufen werde, wenn ich mal wieder einen brauche.

1 Kommentar:

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.