[Review] Wolkenseifen Lippenpflegestift "Karla Kirsche"

Als ich im Mai bei Wolkenseifen bestellt habe, durfte mir spontan noch der Lippenpflegestift "Karla Kirsche" in den Warenkorb hüpfen, da ich ohne ihn nicht auf den Mindestbestellwert von 15€ gekommen wäre. Die Lippenpflege von Anne kannte ich bis dato noch nicht, aber ich dachte bei ihren Sachen kann man das mal riskieren. Und ich wurde nicht enttäuscht :)


Die Hülse des Pflegestiftes ist schwarz und wird von einem Aufkleber mit Pin-Up-Motiv geziert, wie das bei Wolkenseifenprodukten so üblich ist. Zusätzlich steckt er noch in einer Pappverpackung, die ich mal besser drum gelassen hätte, denn ohne nutzt sich der schöne Aufkleber in der Handtasche doch sehr ab, wie man auf dem Bild schon erahnen kann. Mittlerweile sieht es noch schlimmer aus :( Aber das tut ja der Qualität des eigentlichen Pflegestiftes keinen Abbruch - zum Glück.

Auf dem Boden der Pappverpackung findet sich die Chargennummer sowie das Mindesthaltbarkeitsdatum des Pflegestiftes. Ich habe im Mai 2012 bestellt, haltbar ist mein Stift bis Juni 2013, also etwas mehr als ein Jahr. Das finde ich voll in Ordnung.

Was ich leider nicht so toll finde ist die Tatsache, dass das MHD nur auf der Umverpackung und nicht auf dem Pflegestift selbst steht. Da ich die Verpackung entsorgt habe, muss ich jetzt wohl immer auf den Blog schauen, um zu sehen wie lange der Stift noch haltbar ist ;)

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe sind wie gewohnt richtig gut und auch minimal gehalten. Es gibt für mich nichts schlimmeres als Lippenpflege, die gefühlt tausend Inhaltsstoffe hat..

Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Ricinus Communis Oil, Theobroma Cacaobutter, Cera Alba Wax,
Copernicia Cerifera Wax, Tocopherol, Aroma


Duft/Geschmack und Pflege

Der Lippenpflegestift riecht lecker-fruchtig nach Kirsche und etwas Marzipan. Ich mag das sehr gerne und hätte gerne mehr Produkte mit diesem Duft. Er schmeckt leider etwas bitter, aber vielleicht gewöhne ich mir ja jetzt endlich mal ab, ständig über meine Lippen zu lecken oder darauf rumzubeißen.

Während dem Auftrag fühlt sich mein Exemplar des Pflegestiftes etwas krümelig an. Ich habe mir sagen lassen, dass das von Charge zu Charge variiert. Als störend empfinde ich es jedenfalls nicht, da dieses krümelige Gefühl nicht anhält sondern wirklich nur beim Auftrag wahrnehmbar ist. Auf den Lippen fühlt sich der Pflegestift sehr geschmeidig an. Die Lippen glänzen nach dem Auftrag sehr schön und dieser Glanz hält auch - genauso wie die Pflege - sehr lange an.

Fazit

Die 3,50 € für den Lippenpflegestift sind sehr gut investiert, da ich nicht ständig am nachschmieren bin. Außerdem zaubert er mir einen schönen Glanz auf die Lippen und riecht himmlisch.
Einen Minuspunkt bekommt er von mir: leider lässt er sich nicht wieder zurück in die Hülse drehen, man muss also aufpassen, dass man ihn nicht zu weit herausdreht. Aber das ist wohl der Preis dafür, dass er handgemacht ist ;) Die restlichen sehr positiven Eigenschaften lassen mich aber darüber hinwegsehen und ich werde ihn auf jeden Fall wieder nachkaufen - ganz sicher auch mal in einer der anderen Sorten. Und wer weiß, vielleicht gibt es den Karla Kirsche auch bald mit Farbe, ich bin gerade dabei Anne zu bearbeiten ;)

Kommentare:

  1. Dass er sich nicht wieder zurück in die Hülse drehen lässt, scheint an deinem Exemplar zu liegen - ich habe einige Lippenpflegestife von Anne zu Hause und da war das nie ein Problem :)

    Das mit dem "bitteren" Geschmack war bei mir bisher auch nur bei Kirsche und Apfel der Fall, was leider auch der Grund ist, weswegen ich die nicht mehr kaufe. Was genau die Ursache dafür ist, kann ich aber auch nicht sagen.. bei den anderen Sorten ist das nämlich auch nicht der Fall.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm.. dass das an meinem Exemplar liegen könnte, habe ich noch gar nicht bedacht. Aber tut ja der Qualität der Lippenpflege keinen Abbruch, ist nur manchmal etwas nervig. Man gewöhnt sich aber dran, dass man ihn manchmal einfach mit dem Finger wieder etwas in die Hülse drücken muss ;)

      Gut zu wissen, dann werde ich Apfel wohl gar nicht erst kaufen. Hatte es als nächstes eh auf den mit Banane abgesehen :)

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.