Zweite Wolkenseifen-Bestellung in kürzester Zeit

Hallo ihr Lieben,

ich hatte zwar angekündigt, dass ich jetzt endlich wieder da bin und wieder mehr blogge, aber irgendwie fehlt mir momentan doch etwas die Muse. Ich tippe einen Text, lösche alles wieder, tippe neu, lösche es doch wieder. Bevor ich dann irgendwelchen geistigen Dünnpfiff von mir gebe, lasse ich es lieber komplett.

Wie ihr schon bemerkt habt, gab es auch keinen Aufgebraucht-Post für den Juni - das liegt ganz einfach daran, dass es sich für 2 Produkte nicht so wirklich gelohnt hätte, deshalb sammele ich lieber noch die Julisachen, um dann einen gemeinsamen Post zu schreiben, dann lohnt sich das Foto auch.

Doch kommen wir nun endlich zum corpus delicti: meiner Wolkenseifenbestellung.
Im Mai hatte ich euch schon den Wolkenseifenshop vorgestellt und meine - für dieses Jahr - erste Bestellung gezeigt *klick*. Damals hatte ich mir ein 3er Set Parfümproben bestellt und mich direkt in eines davon verliebt, es stand also fest, dass ich es in Originalgröße brauche. Also beschloss ich, mich für mein außerordentlich gutes Prüfungsergebnis (für die Neugierigen: Ich habe meine Ausbildung mit einer 1,4 als Jahrgangsbeste abgeschlossen) zu belohnen und bestellte kurzerhand bei Anne. Die Beute möchte ich euch jetzt kurz zeigen. Sollte mich demnächst die Muse mal wieder küssen gibt es auch Reviews zu den Produkten ;)

  • Milchbadepulver "Anno 1920"
  • Körperpuder "Anno 1950" mit flauschiger Puderquaste
  • Eau de Parfum "Prima Donna"
  • Schäumende Salzseife Manuka (mini)
  • 3er Eau de Parfum Probenset in den Sorten Bling Bling, Unique, Molette


Anne hat mir dann auch noch einige Pröbchen dazu gepackt:
  • Milchbadepulver "Sommernachtstraum"
  • Milchbadepulver "Honigmilch" (darum hatte ich gebeten)
  • Milchbadepulver "Blue No. 1"
  • Eau de Parfum "Coquette"
  • Süßigkeiten :D

Der Versand war - wie gewohnt - wieder sehr flott und ich habe mich sehr über die vielen Pröbchen gefreut, vor allem weil die Bademilchproben locker für 2 Bäder reichen  - Anne ist eben doch ein Engel :)

Wer sich jetzt fragt, wofür man Körperpuder braucht - tut man nicht, das ist einfach purer Luxus. Aber mehr dazu demnächst :p

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.