[Review] Fruttini Strawberry Starfruit Handcreme

Ihr erinnert euch sicherlich noch an meine Teilnahme an der Fruttini Bloggeraktion, bei der ich drei Produkte aus der Cranberry Choc Serie testen durfte. So sehr ich die Cherry Vanilla Serie auch liebe, mit Cranberry Choc wurde ich einfach nicht warm und so haben mich inzwischen alle drei Testprodukte verlassen.
Aber das ist nicht schlimm, denn Fruttini hat für nach Nachschub gesorgt ;) Die - ich glaube 20 - besten Blogbeiträge haben ein kleines Überraschungspaket bekommen. Da Fruttini meine Beiträge wohl gefallen haben, war ich unter den Glücklichen, die ein Paket bekommen haben. Alle Sachen aus dem Paket habe ich nicht behalten, einiges habe ich an Freunde und Verwandte verschenkt.

Die Sachen, die ich behalten habe, möchte ich euch nun nach und nach vorstellen. Den Anfang macht eine von zwei Handcremes. Auf die Handcremes war ich ja sehr gespannt, jedoch war mir der Preis immer zu hoch um sie einfach mal auf gut Glück zu kaufen. Und ich muss sagen, dass ich recht froh bin, mir keine gekauft zu haben..


Verpackung und Inhalt

Die Handcreme ist einer 50ml-Tube mit Klappdeckel untergebracht. Auf den ersten Blick hat die Tube eine recht außergewöhnliche Form. Schaut man allerdings genauer hin, kann man sehen, dass es sich bei dem oberen Teil nur um einen geschickt angebrachten Aufkleber handelt, der äußerst nervig ist, wenn man die Creme in der Handtasche aufbewahrt. Ich habe ihn nach einigen Tagen entfernt, jetzt habe ich eine stinknormale Handcremetube ;)

Preislich liegen die 50ml Handcreme bei 2,99 €. Vergleichbare Handcremes von Drogerie-Eigenmarken sind bedeutend günstiger.


Inhaltsstoffe

AQUA (WATER) · GLYCERIN · CETEARYL ALCOHOL · HYDROGENATED PALM GLYCERIDES · ETHYLHEXYL STEARATE · PHENOXYETHANOL · SORBITOL · DIMETHICONE · BENZYL ALCOHOL · SODIUM CETEARYL SULFATE · PARFUM (FRAGRANCE) · CARBOMER · YOGURT · MALTODEXTRIN · ALCOHOL · SODIUM HYDROXIDE · LIMONENE · LINALOOL · FRAGARIA VESCA (STRAWBERRY) FRUIT EXTRACT · CAMELLIA SINENSIS (GREEN TEA) LEAF EXTRACT · METHYLISOTHIAZOLINONE · AVERRHOA CARAMBOLA (STARFRUIT) FRUIT EXTRACT.


Konsistenz und Duft

Die Konsistenz der Handcreme liegt irgendwo zwischen cremig und gelig, was mich anfangs ziemlich gestört hat. Sie lässt sich dadurch allerdings echt gut verteilen und zieht auch erstaunlich schnell ein. Das ist besonders toll, wenn ich gerade am PC oder im Büro bin, da kann ich Cremes, die ewig auf den Händen rumfetten überhaupt nicht brauchen.



Der Duft ist erstaunlicherweise auch sehr angenehm. Natürlich künstlich, aber keinesfalls aufdringlich. Ich hatte ja erst Bedenken, dass er mir nicht gefallen könnte, weil ich Erdbeerdüfte sonst echt grauenhaft finde. Aber durch die Sternfrucht wird der Erdbeerduft wunderbar übertüncht und es ergibt sich eine schöne Harmonie. Gekauft hätte ich mir mit dem Duft ganz sicher nichts, aber nachdem ich den Duft jetzt kenne, werde ich vielleicht doch mal zu einem Produkt aus dieser Reihe greifen.

Die Pflege

Kommen wir nun zu einem sehr wichtigen Punkt - der leider kaum bis gar nicht vorhandenen Pflege. Nachdem ich von der Pflege, die die Cherry Vanilla Bodylotion und die Cranberry Choc Bodybutter geboten haben, verwöhnt bin, hat die Handcreme mich sehr enttäuscht.
Schon eine knappe halbe Stunde nach dem Cremen fühlen sich meine Hände trocken an und spannen. Das sollte wirklich nicht passieren. Ich weiß nicht, woran das liegt, aber die Pflege ist halt definitiv nicht vorhanden.

Mein Fazit

Eine nette Handcreme, wenn man keinen großen Wert auf Pflege legt. Ansonsten finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis leider echt mies. Dadurch, dass quasi keine Pflege gegeben ist, braucht sich die Handcreme super schnell auf, weil man ständig am Nachschmieren ist. Das kanns halt einfach nicht sein.
Ich bleibe zukünftig bei Handcremes von Drogerie-Eigenmarken, die sind günstiger und können mehr als nur gut riechen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.