I'm back!

Ja, es ist kaum zu glauben, aber ich bin - zumindest kurzzeitig, denn morgen in einer Woche geht es hoffentlich nach Frankreich - wieder hier.
Nachdem ich die schriftlichen Prüfungen hinter mich gebracht hatte, brauchte ich erst mal noch Zeit um mich davon zu erholen. Ich habe während dem Lernen und bei den Prüfungen einfach viel zu viel geschrieben und konnte danach einfach nicht mehr schreiben. Der Wolkenseifen-Post schrieb sich noch wie von selbst, doch danach wollte mein Hirn einfach keine sinnvollen Posts mehr fabrizieren. Also entschied ich mich dazu, andere schreiben zu lassen und einfach nur zu konsumieren.

Ich wollte schon viel früher posten, aber das Wetter war einfach zu schön um abends noch am PC zu sitzen, wenn ich schon den ganzen Tag im Büro verbracht habe.
Nun bin ich gerade dabei die Bilder, die ich in letzter Zeit geknipst habe, zu bearbeiten damit ich euch endlich wieder mit Posts versorgen kann. Mal sehen, ob das so funktioniert wie ich mir das vorstelle :)

Und da einige von euch sicher wissen möchten, wie die Prüfungen gelaufen sind: Ich weiß es nicht. Mein Gefühl schwankt von Tag zu Tag, mal denke ich es war grottig und dann denke ich wieder "ach, war doch gar nicht so schlecht". Ich schaue fast jeden Tag auf der Internetseite der Schule nach, ob die Ergebnisse schon veröffentlicht sind, bisher allerdings Fehlanzeige. Von Tag zu Tag werde ich nervöser, ich will endlich meine Ergebnisse haben. Möööönsch. 

1 Kommentar:

  1. Wird schon gut werden, bestimmt. Ich freue mich auf deine Beiträge :-)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.