Glossybox - aus 0 Märzboxen wurden 2

Ich hatte euch *hier* schon erzählt, dass es beim Versand meiner Märzbox Probleme gab. Im nächsten Post *klick* stellte ich euch dann die Box vor, die nach einigem Gerenne doch noch den Weg zu mir gefunden hatte und berichtete euch, dass sich die Box eventuell zweimal auf den Weg zu mir gemacht hatte, da zwei verschiedene Damen meine Anfrage beantwortet hatten. Wie die Sache ausgegangen ist, möchte ich euch kurz schildern, auch wenn das nun schon ein alter Hut ist. Aber der Vollständigkeit halber poste ich es trotzdem.
Nun, ich sollte Recht behalten - einige Tage nach dem Erhalt der Märzbox traf noch eine zweite Märzbox bei mir ein. Ich war stark und habe sie erst mal verpackt zur Seite gestellt, um bei Glossybox zu erfragen wie wir damit verfahren sollen, denn schließlich hatte ich ja zwei Boxen erhalten und nur eine bezahlt. Hätte Glossybox mich gebeten, die Box zurückzuschicken wäre das selbstverständlich gar kein Problem gewesen.
Tja, auf meine Frage habe ich allerdings bis heute keine Antwort erhalten, daher ging ich irgendwann davon aus, dass Glossybox das unter "dumm gelaufen, soll sie das Teil doch behalten" laufen lässt. Also packte ich sie einige Wochen nach Erhalt aus. Der Inhalt haut mich nicht vom Hocker, aber zusammen mit meiner ersten Märzbox habe ich immerhin 5 brauchbare Produkte erhalten xD
  • Avène Reinigungslotion (50 ml)
    Ich habe von Avène bisher nur die Cold Cream ausprobiert, die fand ich ganz gut. Deshalb freue ich mich schon drauf, die Reinigungslotion zu testen.

  • OPI Nail Laquer (3,75 ml Miniflasche)
    Dieses Mal die Farbe "Lincoln Park after Dark", ein sehr dunkles lila. Habe ihn noch nicht ausprobiert, habe mich aber sehr über den Lack gefreut. Das Fläschchen ist auch einfach zu süß :)

  • Weleda Citrus Erfrischungsöl (Probe)
    Über jedes andere Weledaprodukt, gerade in dieser Duftrichtung, hätte ich mich gefreut. Mit Körperöl kann ich aber leider so gar nichts anfangen. Außerdem finde ich es schade, dass es nur so eine winzige Probe ist, die ich auch bei dm kaufen kann.

  • Clerasil Peeling (150 ml, Fullsize) Dazu sage ich nichts mehr ;)

  • Ahava Extreme Day Creme (15 ml Probe)
    Eine recht großzügige Probe, mit der ich allerdings nichts anzufangen weiß, da ich meine ideale Gesichtscreme schon gefunden habe. Aber dafür kann GB ja nichts ;)


Ich muss sagen, ich bin wirklich froh noch vor Erhalt der Märzbox gekündigt zu haben. Den Inhalt der Boxen vom April fand ich nämlich auch nicht gerade toll. So spare ich mir die 15€ und kaufe mir davon lieber was, mit dem ich auch wirklich was anfangen kann. Die Überraschungsbox war zwar eine echt schöne Idee, aber wird einfach nicht gut umgesetzt. Mal sehen, ob dm das mit der "dm-Lieblinge"-Box besser hinbekommt ;)

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Hallo ihr Lieben,

    ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

    Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

    Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.