Aufgebraucht im Februar 2012

Auch im Februar habe ich wieder fleißig die Verpackungen aufgebrauchter Produkte gesammelt. Es sind einige mehr als im Januar, die meisten lagen aber bereits Ende Januar in den letzten Zügen und waren daher ganz schnell geleert ;)

  1. Dove Deospray "Invisible Dry"
    Angenehmer Duft und gute Wirkung, ist schon im Doppelpack nachgekauft - leider mit neuer Formel, die wie so oft schlechter ist als die alte. Wird also in Zukunft leider nicht mehr nachgekauft werden.

  2. Balea Deospray "Sensitive" (Probegröße)
    Im Sommer habe ich immer eine Probegröße Deo in meiner Handtasche, die ich jetzt im Winter einfach ins Bad gestellt habe, weil sie mir im Weg rumgelegen hat. Der Duft ansich ist angenehm, leider nebelt das Deo so sehr, dass ich Hustenanfälle bekomme. Wird nicht wieder gekauft.

  3. Nivea Deospray "Invisible Black & White" (Probegröße)
    Ebenfalls ein Sommer-Überbleibsel aus der Handtasche. Ich mochte weder Duft noch Wirkung - ich hatte das Gefühl bereits nach einer Stunde ohne großartige körperliche Betätigung zu müffeln und weiße Deoflecken hatte ich trotzdem auf meiner Kleidung. Zum Glück war es nur eine Probegröße.

  4. Dove Bodylotion für normale Haut
    Mochte ich sehr gerne, auch wenn die Pflege für die sibirischen Tage des Winters viel zu leicht war. Aber sie riecht wunderbar cremig, lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Für wärmere Tage ist auch die Pflegewirkung völlig ausreichend. Einziger Grund, der gegen einen Nachkauf spricht: es sind 400ml enthalten, man braucht also etwas um die Lotion aufzubrauchen, wenn man ab und an mal unterschiedliche Lotions benutzt. Wenn ich allerdings mal wieder Lust auf einen unaufdringlichen Duft habe, darf die Lotion sicher mal wieder in mein Körbchen hüpfen.

  5. Luvos Peelingmaske mit Pfirsichkernöl
    Sehr leckerer Duft, die Haut war danach optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Aber das Entfernen hätte mit Kosmetiktüchern (so ist es auf der Packung empfohlen) ewig gedauert. Mit feuchten Einmalwaschlappen von ebelin war sie aber ruckzuck unten. Der andere Teil des Sachets wartet noch in der Schublade auf seinen Einsatz. Wird eventuell mal nachgekauft.

  6. p2 "Lash Bomb" Mascara
    Ich kam leider nicht dazu die Mascara komplett aufzubrauchen, da sie mittlerweile einfach zu trocken ist um sie anständig benutzen zu können - kommt davon, wenn man immer zig Mascaras gleichzeitig nutzt. War ganz nett, ist allerdings kein Nachkaufkandidat.

  7. Balea "Sweet Wonderland" Körpercreme
    Anfangs fand ich sie toll *klick*, aber zum Schluss hat sie mich nur noch genervt. Zum Glück ist sie leer, brauche ich definitiv nicht nochmal.

  8. essence "2 in 1 Volume" Mascara
    Ebenfalls eingetrocknet, werde ich aber eventuell mal wieder kaufen, die hat definitiv Potential.

  9. essence "Multi Action" Mascara
    Die alte Rezeptur war definitiv besser. Diese war anfangs einfach zu flüssig und brachte nicht die gewohnten Ergebnisse. Irgendwie habe ich den Zeitpunkt verpasst, als die Konsistenz sich zum Brauchbaren entwickelt hatte.. jetzt ist sie zu trocken und noch unbrauchbarer als direkt nach dem Öffnen. Die alte Rezeptur hätte ich jederzeit nachgekauft, die neue darf im essence-Regal bleiben.

  10. tetesept "Zauberfee Bad"
    Werde ich - zumindest für mich selbst - nicht nachkaufen. Eine Review gibt es hier

  11. Guerlain "L'Instant Magic" EdP (Probe)
    War ganz nett. Wenn ich mal wieder eine Probe davon bekomme, werde ich sie benutzen. In der Fullsize brauche ich dieses Parfüm aber nicht.

Habt ihr schon eines dieser Produkte ausprobiert? Ist vielleicht sogar einer eurer Favoriten dabei?
Es würde mich freuen, wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilt, ihr dürft gerne auch versuchen mich nachträglich doch noch von einem der Produkte zu begeistern. Wer weiß, vielleicht bekommt das ein oder andere Produkt dann noch eine 2. Chance ;)

1 Kommentar:

  1. Das mit der Konsistenz von Multi Action Mascara war auch mein Problem beim Öffnen: ich habe sie mal ausprobiert und dann 1,5 Monate liegen lassen. Momentan kann ich sie gut gebrauchen, weil sie etwas zäher geworden ist und besser auf den Wimpern bleibt. Mal sehen, wie lange sie sich bei mir hält.
    LG

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.