[Review] Fruttini "Cranberry Choc" Bodybutter

Nachdem ich euch neulich schon das Duschgel aus der Reihe vorgestellt habe, möchte ich heute meinen Senf zur Bodybutter abgeben.
Und wäre meine Speicherkarte nicht gestorben, gäbe es auch ein Bild der nicht angegrabbelten Bodybutter, aber neiiiiiin, die Doofe musste sich ja töten und wollte nicht mehr alle Bilder rausrücken. grmpf.
Der Deckel ist übrigens auch nicht transparent - der Schal, den ich als Unterlage gewählt habe, spiegelt sich nur wunderbar darin :)


Verpackung und Inhalt

Die Bodybutter ist in einer schokobraunen Plastikdose mit Schraubverschluss untergebracht. Enthalten sind 500 ml zu einem Preis von 8,99 €.
Mir ist da schlicht und einfach zuviel Inhalt drin, die Hälfte hätte es meiner Meinung auch getan. Zumal es bei solchen großen Verpackungen auch immer schwierig wird, das Produkt rauszubekommen, je leerer sie werden..

Inhaltsstoffe

AQUA (WATER) · BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER · THEOBROMA CACAO (COCOA) SEED BUTTER · GLYCERIN · CETEARYL ALCOHOL · GLYCERYL STEARATE · PENTAERYTHRITYL DISTEARATE · SODIUM POLYACRYLATE · DIMETHICONE · PHENOXYETHANOL · PARFUM (FRAGRANCE)


Bezugsquellen

Wie schon in früheren Reviews geschrieben: Karstadt, Kaufhof, Müller, Globus. Bei Rewe habe ich die Tage übrigens auch Fruttini gesichtet, ob jeder Rewe die Sachen im Sortiment hat, weiß ich allerdings nicht.

Das sagt Fruttini dazu

Der unwiderstehliche Fruttini Duft dunkler Schokolade mit einem Hauch Cranberry verführt die Haut zum Schlemmen. Echte Kakaobutter, Kakaobohnen- und Cranberry-Extrakt sowie Provitamin B5 spenden Feuchtigkeit.

Konsistenz und Duft

Die Konsistenz ist laut Verpackung cremig-fest, ich finde sie mehr fest als cremig. Obwohl ich die Bodybutter in meinem doch sehr warmen Wohnzimmer lagere, bekomme ich sie schlecht auf die Haut. Es ist kein Problem, sie mit einem Spatel aus der Dose zu bekommen, die Finger würde ich dazu nicht empfehlen.
Aber die Butter auf die Haut zu bekommen, stellt für mich ein echtes Problem dar. Ich bin es gewöhnt, dass Bodybutter auf der Haut schmilzt und sich dann gut verteilen lässt, was aber hier leider nicht der Fall ist.
Die Bodybutter hinterlässt auf meiner Haut unschöne Klumpen, weil sie einfach nicht richtig schmilzt und sich so auch nicht richtig verteilen lässt. Um sie richtig zu verteilen muss ich wirklich ewig an der gleichen Stelle cremen, was ich etwas mühsam finde.

Den Duft der Bodybutter finde ich noch gewöhnungsbedürftiger als den des Duschgels.
Als ich mich das erste Mal damit eingecremt habe, fand ich den Duft noch klasse, doch er nervt mich zunehmend je öfter ich die Butter benutze.
Irgendwie riecht die Butter überhaupt nicht nach Schokolade, sondern einfach nur fruchtig-herb nach Cranberry. Auf meiner Haut entwickelt sich dann ein ganz seltsamer Unterton, den ich nicht beschreiben kann. Noch dazu hält der Duft sich ewig auf der Haut und in den Klamotten. Das fände ich ja bei anderen Düften wirklich klasse, aber nicht bei einem Duft mit dem ich so gar nicht warm werde..
Wer allerdings den Duft von Cranberrysaft mag, sollte sich die Butter mal ansehen, denn ich finde, dass die Butter genau SO riecht (und nein, ich trinke den Kram nicht freiwillig.. ^^)

Pflegewirkung

Dafür haut mich allerdings die Pflegewirkung wirklich vom Hocker, da ich eine so gute Pflege wirklich nicht erwartet hatte.
Die Butter zieht recht schnell in die Haut ein und hinterlässt samtweiche Haut. Das nicht nur für eine kurze Zeit, sondern wirklich lange. Meine Haut war selbst 2 Tage nach dem Eincremen noch optimal mit Feuchtigkeit versorgt und wäre sicher noch länger so streichelzart gewesen, wenn ich nicht geduscht hätte ;)

Mein Fazit

Die Pflegewirkung der Bodybutter ist zwar der Hammer, aber ich kann kein Produkt verwenden, dessen Duft ich nicht mag. Deshalb wird die Butter sich auf den Weg zu jemand anderem machen, der den Duft hoffentlich mehr mag als ich :)

Ansonsten finde ich wie gesagt, dass einfach zuviel Produkt enthalten ist. Denn seien wir mal ehrlich: wer hat den Nerv einen 500ml-Pott Bodybutter aufzubrauchen? Die Butter ist total ergiebig, das dauert also sicher Jaaaahre - jedenfalls wenn es nicht das einzige Körperpflegeprodukt ist, das man benutzt ;) Dazu kommt dann eben auch noch, dass man ab einer gewissen verbrauchten Menge einige Mühe hat, das Produkt aus dem Pott rauszubekommen.

Auch die Konsistenz finde ich nicht optimal, da sie wie gesagt nicht komplett schmilzt und sich dadurch schlecht verteilen lässt. Ich mag sowas einfach nicht.

Trotzdem wird wohl iiiiirgendwann die Bodybutter aus der Cherry Vanilla Reihe bei mir einziehen - da bin ich mir nämlich ziemlich sicher, dass ich den Pott ohne Probleme aufbrauchen kann, weil ich den Duft einfach so sehr liebe. Und vielleicht ist ja auch die Konsistenz der anderen Buttern besser, ich kann hier ja nur die Konsistenz der Cranberry-Butter bewerten.


Das Produkt wurde mir vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Ich liebe Fruttini *.*
    Bei unserem Karstadt kosten diese Pötte 5,49€, neulich hab ich mir den mit Orange für 2,50€ reduziert gekauft :) ich find die Teile geil :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind die "normalen" Sorten, die 5,49€ kosten. Cranberry Choc ist die Deluxe-Serie, die kostet etwas mehr als der Rest ;)

      Löschen
  2. Das mit der guten Pflegewirkung hätte ich jetzt auch nicht erwartet. Auf mich machte diese Marke immer einen etwas "ramschigen" Eindruck ;-) Schade, dass sie sich dann aber so schlecht verteilen lässt, das mag ich nämlich auch nicht gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ramschig ist Fruttini keinesfalls, die Sachen stehen nur irgendwie überall wo ich sie bisher gesehen habe, in irgendwelchen dunklen Ecken und scheinen wenig beachtet zu werden. Ich finde das sehr schade, denn die Marke ist mir wirklich sehr sympathisch.
      Bisher kannte ich ja nur die Cherry Vanilla Bodylotion, habe mir aber immer vorgenommen noch mehr von Fruttini auszuprobieren. Da es die Sachen aber leider nicht bei dm gibt, ist das irgendwie immer wieder untergegangen, denn bei Müller bin ich selten, "mein" Kaufhof hat die Sachen nicht und Globus und Karstadt gibt es hier nicht.
      Wenn ich einen Großteil von meinem Kram aufgebraucht habe, werde ich mich mal durch das Sortiment testen :)

      Ich hoffe, dass die anderen Bodybuttern sich besser verteilen lassen. Werde wohl als nächstes die Cherry Vanilla kaufen, von dem Duft kann ich nämlich nicht genug bekommen <3

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.