Glossybox Februar 2012

Da die Box laut der Facebookseite erst am Samstag verschickt wurde, hatte ich frühestens morgen mit meiner Box gerechnet. Als ich dann allerdings heute Morgen eine SMS von meiner Packstation bekam war klar, dass ich die Box heute schon in Empfang nehmen kann, denn sonst habe ich mir in letzter Zeit nichts zur Packstation schicken lassen. Nach der Berufsschule machte ich mich also direkt auf den Weg zur Packstation um die Box zu befreien, mit der ich dieses Mal echt zufrieden bin.

Als ich meine Box gerade aus der Packstation geholt hatte und im Auto verstauen wollte, lief ein Mädel mit den Worten "ah, die hole ich da jetzt auch gleich raus." an mir vorbei. Falls du das hier liest: Hallo :) Tut mir leid, dass ich so ungesprächig war, aber nach der Hardcore-Prüfungsvorbereitung heute Morgen war ich irgendwie nicht in der Lage spontan zu kommunizieren ^^'

Aber jetzt zurück zur Box:
Dieses Mal ist es eine ganz normale Box, kein Special, und sie ist wieder in Zartrosa mit schwarzem Papier und rosa Schleife gehalten. Ich muss allerdings sagen, dass mir die Aufmachung der Valentinsbox besser gefallen hat. Nicht unbedingt wegen dem pink, aber ich fand die rosa Papierschnippel schöner x)



Kommen wir nun zu meinem Inhalt, mit dem ich wirklich, wirklich zufrieden bin. Es gibt zwar Farben über die ich mich noch mehr gefreut hätte, aber ich kann trotzdem mit dem Großteil davon etwas anfangen.


  • Glossybox-Armband in blau
    Schade, rosa wäre mir lieber gewesen, denn wer ein rosa Armband in der Box hatte (laut Glossybox 100 Leute) hat einen Nagellack von e.l.f. und eine Seife von Dr. Bronner gewonnen. Die Idee finde ich wirklich süß und möchte hiermit jedem, der ein rosa Band in der Box hatte gratulieren ;)

  • Parfümprobe "Valentina" by Valentino
    Ich finde es etwas schade, dass es eine ganz normale Parfümprobe ist, die man so auch bei jedem Parfümerie-Einkauf gratis in die Tüte gepackt bekommt, ist. Eine Miniatur hätte ich hier schöner gefunden, möchte mich aber dennoch nicht beschweren, da ich Parfümpröbchen in allen Varianten sehr gerne mag.

  • Artdeco Lidschatten 626
    Ein brauner Lidschatten mit silbernen Schimmerpartikeln. Er ist schon sehr schimmerig und auch ziemlich sheer, aber ich finde ihn toll und werde ihn sicher verwenden. Bisher habe ich erst einen Lidschatten in weiß von Artdeco und bin sehr gespannt, wie er sich so macht.

  • Artdeco Ceramic Nail Laquer in 261
    Wie ich finde die perfekte Farbe für Frühling und Sommer - ein schöner Peachton mit Schimmer. Für mich als Sommertyp zwar eigentlich zu warm, aber auf den Fingernägeln stört mich das nicht. Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass ich nicht den lilanen oder den dunkelblauen Lack in der Box hätte. Mehr gefreut hätte ich mich nur über den knallpinken Lack, aber diesen werde ich im Frühling sicher auch mit Freude benutzen :)

  • Zoeva Lip Crayon in "Malibu Peach"
    Mein erstes Zoeva-Produkt ever. Er lässt sich wunderbar auftragen, gleitet geradezu über die Lippen und fühlt sich auch auf den Lippen sehr angenehm an. Leider steht mir die Farbe überhaupt nicht. Glücklicherweise konnte ich ihn aber schon in einem meiner Stammforen gegen den Crayon in "Bonbon" tauschen, der besser für mich geeignet sein dürfte :)

  • Eubos Repair and Fill Creme
    Also ich muss mich ja wirklich wundern, wozu ich im Beautyprofil mein Alter angebe - wofür brauche ich mit knapp 24 Anti-Falten-Creme? Ich werde sie auch nicht ausprobieren, da ich meine optimale Gesichtscreme bereits gefunden habe und keine Experimente mehr machen möchte. Meine Mutter hat ebenfalls schon ihre Gesichtscreme gefunden, also wird diese Probe verschenkt oder aber als Handcreme benutzt, mal sehen.

Im Großen und Ganzen eine wirklich schöne Box, auch wenn man die Sachen nun wirklich nicht als Luxuskosmetik bezeichnen kann. Aber ich freue mich sehr über die Artdeco-Produkte, da ich mir die Sachen im Geschäft noch nie näher angeschaut habe. Wenn die beiden Produkte mich jetzt allerdings überzeugen, werde ich sicher öfter mal einen Stopp am Artdeco-Regal einlegen.
Über den Zoeva Lip Crayon freue ich mich trotz unbrauchbarer Farbe auch, da ich schon länger mal etwas von Zoeva testen wollte. Und da ich ihn ja bereits gegen eine andere Farbe tauschen konnte, ist das für mich vollkommen in Ordnung :-)

Und nun werde ich schon mal anfangen, der Märzbox entgegen zu fiebern, die hoffentlich mit dieser tollen Box mithalten kann :)

Was hattet ihr in eurer Februarbox? Seid ihr genauso zufrieden wie ich oder hat die Box euch enttäuscht?

Kommentare:

  1. Diese Mini-Antifalten-Creme finde ich total lächerlich. Die reicht doch kaum für eine Anwendung - das reizt doch nicht zum nachkaufen?!

    Ansonsten finde ich die Boxen diesen Monat wirklich ganz in Ordnung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, ich glaube ich würde mit der Creme schon länger auskommen. Aber ich möchte keine Anti-Aging-Creme benutzen :D

      Löschen
  2. Ich finde die Februar Box auch ganz in Ordnung. Die Euboscreme (sowie die Parfumprobe von Valentino) hätte man sich echt schenken können...
    Ich habe die Naturseife bekommen, leider mit Lavendelduft. Dabei hätte es so tolle Zitrusdüfte gegeben. Aber so ist das nun mal. Diese Box ist jedenfalls viel besser als die Boxen, die ich in den Vormonaten erhalten habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hätte man sich echt schenken können. Vor allem riecht das Parfüm für meine Nase total nach Omma :(

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.