Blogpause

Natürlich ist es nicht notwendig, sich bei den Lesern zu rechtfertigen, wenn man mal weniger oder gar nichts bloggt, denn es ist schließlich dem Blogger selbst überlassen ob und wie viel man bloggen möchte. Dennoch möchte ich euch heute darüber informieren, dass es hier in den nächsten Monaten etwas stiller werden wird. 

Das liegt einfach daran, dass die Abschlussprüfung meiner Ausbildung in großen Schritten näher kommt und ich nun wirklich anfangen sollte, mich darauf vorzubereiten. Auch wenn ich in einigen wenigen Fächern quasi gar nichts lernen muss, da die Vorbereitung in der Berufsschule und die Gesetzestexte ausreichen, gibt es doch noch einige Fächer, in die ich mich wirklich reinknien muss, wenn ich meine eigenen Erwartungen erfüllen möchte.

Es wird hier nicht komplett ruhig bleiben, denn die Aufgaben der Duftparade machen mir so viel Spaß, dass ich auch weiterhin jede Woche darüber bloggen werde. Ebenso wird es am Monatsende nach wie vor meinen Aufgebraucht-Post geben und zwischendrin sicher die ein oder andere Review, wenn ich die Schnauze voll habe vom Lernen. Insgesamt wird es aber eben nicht allzuviel zu lesen geben.

Ich wollte euch das nur wissen lassen, nicht um mich zu rechtfertigen, sondern einfach weil ich nicht möchte, dass ihr euch Sorgen macht, wenn unter Umständen mal mehrere Wochen nichts von mir kommt - gerade nach Ende der Duftparade am 31.03. könnte das passieren.

Wir sehen uns dann nach hoffentlich erfolgreich bestandener Abschlussprüfung im Sommer wieder öfter hier :)

Kommentare:

  1. Du brauchst dich nicht zu entschuldigen, ich finde es gut, dass du kurz Bescheid gibst, denn ich mache mir wirklich gerne mal Sorgen, wenn der ein oder andere plötzlich verstummt...


    Liebe Grüße und viel Erfolg beim Lernen!

    AntwortenLöschen
  2. Toi Toi Toi bei den Prüfungen. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe!

    Konzentiere dich ganz auf deine Ausbildung, der Blog läuft dir ja nicht davon. ;-)

    Ganz liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön ihr Lieben!
    Noch ist die Prüfung ja noch etwas entfernt, die ist erst Mitte Mai, aber ich fange so langsam wirklich an panisch zu werden, weil jeder Dozent sagt, wir hätten schon längst anfangen müssen zu lernen. Also werde ich das dann ab morgen endlich mal angehen ^^'

    AntwortenLöschen
  5. Ich drück dir auch ganz fest die Daumen, dass die Abschlussprüfung gut verläuft!
    Man liest sich =)

    AntwortenLöschen
  6. Ich drücke dir fest die Daumen. Toi toi toi

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsch dir auch schonmal viel Glück für deine Prüfungen!!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.