[Review] Fruttini "Cranberry Choc" Duschgel

Vor einiger Zeit rief Fruttini zur großen Blogger-Aktion auf, bei der man als Blogger nicht nur einige der tollen Produkte testen darf, sondern auch die Möglichkeit hat einige tolle Preise zu gewinnen.
Ich hatte das Glück, als Tester für die Aktion ausgewählt zu werden und bekam 3 Produkte aus der brandneuen "Cranberry Choc"-Reihe zugeschickt. Man hatte bei der Bewerbung die Möglichkeit, sich eine der Produktserien auszusuchen, ich habe mich allerdings von Fruttini überraschen lassen und in die Bewerbung nur reingeschrieben, dass ich nichts aus der "Cherry Vanilla"-Reihe haben möchte, weil ich den Duft schon kenne und gerne was testen würde, das ich noch nicht kenne.
Beim Auspacken erwarteten mich dann also Duschgel, Body Scrub und Body Butter aus der "Cranberry Choc"-Reihe. Von Neugier gepackt, machte ich mich direkt über die Sachen her..

Das erste Produkt, das ich heute vorstellen möchte ist das Duschgel. Die beiden anderen Produkte werden in den nächsten Wochen folgen :)

Verpackung und Inhalt

Die 250 ml Duschgel befinden sich in einer schokoladenbraunen Flasche. Das Etikett ist sehr ansprechend gestaltet, mit Schokoladenstücken und Cranberries - also passend zum Inhalt. Bis hierhin eine ganz normale Flasche - denkste. Die Flasche ist wirklich einfallsreich, denn wenn man den Deckel abnimmt, kommt keine normale Öffnung zum Vorschein. Nein, ganz im Gegenteil - die Flasche hat eine Membran, sodass auch nichts raustropft, wenn man die Flasche auf den Kopf stellt bzw. über Kopf in die Dusche hängt.
"WTF, die Flasche hat eine Membran? Ja nee.. ist klar, die will mich doch verarschen." - Nein, ich mache keine Scherze, die Flasche hat wirklich eine Art Membran. Man kann sie ohne Probleme einfach kopfüber in die Dusche hängen. Dazu macht man einfach den Deckel ab und steckt ihn auf den Flaschenboden. 

Da es sich bei der "Cranberry Choc"-Reihe um die Luxusreihe von Fruttini handelt, sind die Sachen unwesentlich teurer als der Rest. 250 ml Duschgel liegen bei 2,99€.


Inhaltsstoffe

AQUA (WATER) · SODIUM LAURETH SULFATE · GLYCERIN · COCAMIDOPROPYL BETAINE · SODIUM CHLORIDE · GLYCERYL OLEATE · CARAMEL (COLOR) · COCO-GLUCOSIDE · PARFUM (FRAGRANCE) · CITRIC ACID · DISODIUM COCOYL GLUTAMATE · SODIUM BENZOATE · GLYCOL DISTEARATE · PANTHENOL · POTASSIUM SORBATE · NIACINAMIDE · ALCOHOL · ISOPROPYL ALCOHOL · STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER · LAURETH-4 · VACCINIUM MACROCARPON (CRANBERRY) FRUIT EXTRACT · THEOBROMA CACAO (COCOA) EXTRACT · DENATONIUM BENZOATE · TRIDECETH-7 · SODIUM LAURYL SULFATE · CI 16035 (RED 40).


Bezugsquellen

Die komplette Produktrange könnt ihr im Onlineshop bestellen. Vor Ort könnt ihr die Sachen bei Globus, Karstadt, Kaufhof und Müller kaufen, wobei es im Müller nur eine Auswahl der Produkte zu kaufen gibt.
Ob jeder Kaufhof die Sachen führt, weiß ich nicht. Bei "meinem" Kaufhof habe ich jedenfalls noch nie Fruttini Produkte gesehen.


Das sagt Fruttini dazu
Verführerischer Fruttini Schokoladen Pflegegenuss mit einem Hauch Cranberry. Der unwiderstehliche Duft dunkler Schokolade mit einem Hauch Cranberry verführt zum Duschen. Echter Kakaobohnen- und Cranberry-Extrakt, Panthenol und Vitamin B3 pflegen die Haut vollendet.

Konsistenz und Duft

Das Duschgel hat eine sehr gewöhnungsbedürftige Konsistenz, es ist ziemlich glibberig-schleimig und lässt sich dadurch eher schlecht verteilen. Ich habe ziemlich viel Produkt gebraucht, um meinen Körper komplett einzuschäumen. Währenddessen hat die Dusche einige braune Flecken abbekommen, die ich nach dem Duschen noch extra wegspülen musste, weil das Duschgel sich ziemlich hartnäckig an die Wanne gehaftet hat.

Vom Duft hatte ich mir etwas mehr erwartet. Die Cranberry macht das Ganze eher herb, die Schokolade kann sich dadurch nur schlecht entfalten. Der Duft ist nicht schlecht, aber für mich Chocoholic eindeutig nicht schokoladig genug. Schade, ich hätte nicht gedacht, dass man die Cranberry so krass rausriechen kann.

Nach dem Duschen ist der Duft dann allerdings auch schon wieder verflogen, ich konnte wirklich gar nichts mehr davon riechen, nachdem ich aus der Dusche gestiegen war. Bei diesem Duft allerdings auch nicht allzu schlimm.

Pflegewirkung

Dafür ist die Pflegewirkung wirklich spitze. Meine Haut war streichelzart und es war nicht nötig, nach dem Duschen zu cremen. Auch am nächsten Tag war die Haut noch super gepflegt, was mich dann doch etwas mit dem Duschgel versöhnt hat.

Mein Fazit

Für Leute, die mit extrem süßen Düften nicht so gut können ist das Duschgel sicher eine gute Alternative. Man riecht zwar etwas Schokolade, aber durch die herbe Cranberry wird es eben nicht zu süß.
Bei dem Preis von 2,99€ auf jeden Fall einen Blick wert. Denn selbst wenn der Duft nicht ganz überzeugt, reißt die Pflegewirkung das wieder raus.
An der Konsistenz sollte man aber eventuell nochmal arbeiten, die empfand ich nämlich als eher störend.


Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Oh je, so seltsame Konsistenzen mag ich leider gar nicht- da hatte ich auch schon öfter bei NK-Shampoos ganz glibberige Erfahrungen gemacht...

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, NK ist meistens glibberig. Da Fruttini aber keine NK ist, hat es mich schon etwas gewundert. Aber was solls.. ich komm damit klar, nachkaufen werde ich es aber nicht.

      Dir auch einen schönen Sonntag :)

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.