[Review] Burt's Bees Hand Salve

...oder das Allround-Talent.

Aber fangen wir erstmal von vorne an. Letzten Herbst habe ich meinen zweiten Wunsch von Dshini erhalten - das Burt's Bees Tips & Toes Kit, in dem unter anderem auch die Handsalbe enthalten ist. Ich war ja anfangs doch etwas skeptisch, was ich damit überhaupt anfangen soll, aber sie hat sich seitdem als sehr nützlich erwiesen.


Verpackung und Inhalt

Das Pflegeset enthält eine 8,5g Probegröße in einer süßen kleinen Metalldose.
Die Fullsize enthält 85g zu einem Preis von 9,95 €, soweit ich das anhand der Produktbilder beurteilen kann, ist die Fullsize ebenfalls in einer solchen Metalldose untergebracht.

Die Dose sieht zwar echt hübsch aus, ist aber - zumindest in der kleinen Größe - echt unpraktisch, da sie teilweise sehr schwer zu öffnen ist. Könnte aber wirklich an der Größe liegen, da sie mir auch öfter mal aus der Hand flutscht - ist einfach zu mini ^^

Inhaltsstoffe

prunus amygdalus dulcis (sweet almond) oil, olea europaea (olive) fruit oil, cera alba (beeswax, cire d'abeille), helianthus annuus (sunflower) seed oil, lavandula hybrida (lavandin) oil, rosmarinus officinalis (rosemary) leaf oil, eucalyptus globulus oil, lavandula angustifolia (lavender) flower oil, tocopherol, rosmarinus officinalis (rosemary) leaf extract, glycine soja (soybean) oil, canola oil (huile de culza), linalool, limonene


Bezugsquellen
  • Douglas online (und wohl in ausgewählten Filialen)
  • Zalando (Achtung, teurer als Douglas)
  • andere Onlineshops (einfach mal googlen)

Konsistenz und Duft

Die Konsistenz des Handbalsams liegt irgendwo zwischen cremig und wachsig - etwa so wie bei Erkältungsbalsam (dürftet ihr ja alle kennen ^^). Er lässt sich mit dem Finger ganz einfach aus dem Döschen entnehmen.

Den Duft finde ich super toll - frisch und nach Kräutern, kein bisschen künstlich. Finde ich sehr angenehm. Ich finde auch den Geruch nicht zu intensiv, aber das kommt wohl wieder auf das persönliche Empfinden an.

Andwendungsmöglichkeiten

Laut Burt's Bees soll man den Handbalsam in die Hände einmassieren, um die beanspruchte Haut zu pflegen. Diese Möglichkeit habe ich bisher nur 2mal genutzt, war aber beide Male sehr begeistert.
Wenn ich Geschenke einpacke, habe ich danach oft einen aufgerissenen Daumen, weil ich scheinbar einfach zu blöd bin, den Tesa richtig vom Abroller abzureißen. Jedenfalls hat der Handbalsam da wahre Wunder vollbracht, denn schon am nächsten Morgen sah man davon quasi nichts mehr. Sonst ärgere ich mich damit immer mehrere Tage rum.
Ich war auch etwas skeptisch, weil der Handbalsam doch ziemlich fettig wirkt, aber er zieht ruckzuck ein und man kann schon wenige Minuten nach dem Eincremen wieder ganz normal Sachen anfassen ohne Fettflecken zu hinterlassen.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit habe ich erst kürzlich entdeckt. Ich bin momentan ziemlich erkältet und ständig am Nase putzen. Ihr kennt das ja sicher auch, die Haut unter der Nase wird von Mal zu Mal empfindlicher und ist irgendwann leuchtend rot. Also wird gecremt, was das Zeug hält. Doch was ist, wenn man seine dafür genutzte Creme gerade nicht findet? Richtig, man sucht nach einer Alternative und so griff ich einfach zum Handbalsam, denn was meinem aufgerissenen Daumen gut tut, kann ja für die Nase auch nicht verkehrt sein.
So sollte es dann auch sein - die Haut unter meiner Nase ist trotz ständigem Naseputzen kein bisschen gerötet und tut nur minimal weh. Damit hatte ich nicht gerechnet und bin absolut begeistert.

Und wenn der Handbalsam schon der Nase so gut tut, kann man ihn ja sicher auch für die Lippen verwenden, oder? Genau, auch das ist gar kein Problem. Die Lippen glänzen ein bisschen und werden wunderbar gepflegt.


Mein Fazit

Habt ihrs bemerkt? Ich bin absolut begeistert von der Burt's Bees Hand Salve und werde sie mir auf jeden Fall in der Fullsize kaufen.
Der Preis mag zwar manchem etwas hoch erscheinen, aber ich finde das Produkt sehr ergiebig und für mich ist es den Preis allemal wert. 

Wer also keine Probleme mit dem Kräutergeruch hat, der sollte sich den Handbalsam auf jeden Fall mal anschauen. Ich bin mir sicher, dass man ihn auch noch für andere Dinge verwenden kann.. rissige Füße z.B. ^^

Kommentare:

  1. Ich habe eine große Version davon und liebe sie absolut, ich habe dazu auch eine Review bereits abgedreht, die ich leider erst nächste Woche online stellen kann.
    Ich freue mich, dass ich nicht die einzige bin, die dieses Produkt liebt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann bin ich mal gespannt auf deine Review.

      Ich hatte ja anfangs nicht gedacht, dass ich das Zeug so toll finden würde.. ^^

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.