[Review] neobio Amarena-Vanille Bodylotion

Wie vielleicht schon der ein oder andere gemerkt hat, bin ich nicht nur ein Zimtjunkie, sondern liebe auch alles mit Kirschen. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als ich im Sommer bei einem Gewinnspiel ein Pflegeset Amarena-Vanille von neobio gewonnen habe. Enthalten waren die Bodylotion, ein Duschgel und eine Seife. Da ich nur handgesiedete Seifen benutze, habe ich die Seife direkt weitergegeben und kann dazu nichts sagen.

Heute möchte ich euch dann erstmal die Bodylotion vorstellen, nachdem ich sie letzte Woche endlich mal wieder aus dem Schrank gekramt und mehrfach benutzt habe.


Verpackung und Inhalt

Untergebracht sind die 150 ml Bodylotion in einer eckigen Flasche mit Kippverschluss. Den Verschluss finde ich etwas unpraktisch für die Lotion, da sich immer ein Propfen bildet, den man dann erstmal irgendwie entfernen muss.
Preislich liegt die Bodylotion bei 6,95 € - dafür handelt es sich bei neobio aber auch um Naturkosmetik:
  • Frei von synthetischen Farb- und Duftstoffen
  • Zertifiziert durch die Qualitätssiegel "Kontrollierte Naturkosmetik" und ECO Control
  • Tierversuchsfrei gem. der BDIH-Kriterien für Naturkosmetik

Inhaltsstoffe

Bezugsquellen

Ich konnte, außer dem Onlineshop, auf der Homepage von neobio leider keine Bezugsquellen entdecken. Eventuell gibt es die Sachen auch in Reformhäusern, das kann ich euch aber nicht versprechen.
Ich werde mal bei neobio anfragen und das hier dann noch ergänzen.

Wer allerdings sowieso mal in Heidelberg unterwegs ist, kann mal im "Logona & Friends Shop" in der Hauptstraße 117 vorbeischauen, da gibt es die neobio Produkte zu kaufen.


Produktversprechen

neobio Body Lotion Amarena-Vanille pflegt selbst empfindliche und trockene Haut mit einer liebevoll kombinierten Mischung aus Bio-Himbeeröl, Cupuacu Butter und Bio-Mandelöl streichelzart.
Das natürlich-feminine Duftarrangement aus Schwarzkirsche und Vanille versüsst garantiert jeden Tag.
Quelle: neobio-Homepage


Konsistenz, Anwendung und Duft

Die Bodylotion hat eine leichte, etwas flüssige Konsistenz. Sie lässt sich dadurch sehr einfach auf der Haut verteilen und ist auch sehr ergiebig.
Außerdem zieht sie sehr schnell ein, wofür sie von mir direkt einen Pluspunkt bekommt.

Der Duft ist etwas gewöhnungsbedürftig, ich hatte ihn mir anders vorgestellt, etwas süßer und weniger schwer.
Die Duftkombination ist ansich wirklich klasse, aber ich finde sie dadurch für den Sommer nicht wirklich geeignet, da mich der Duft irgendwie erschlägt, wenn es sowieso schon warm ist. Trotzdem duftet sie fruchtig-süß, aber eben nicht so erfrischend wie ich es mir wünsche.
Leider nehme ich beim Eincremen auch eine ziemlich starke Alkoholfahne wahr, anfangs dachte ich, ich würde mich gerade mit Wodka o.ä. einreiben ;D
Das ist allerdings nicht wirklich verwunderlich, schließlich steht Alkhol an dritter Stelle in der INCI-Liste.
Zum Glück verfliegt der Alkoholgeruch nach ein paar Minuten auf der Haut wieder, sodass ich die Lotion trotzdem recht gerne benutze.


Pflegewirkung

Auch hier mal wieder: für meine unkomplizierte Haut ist die Pflege mehr als ausreichend. Wie das bei eher trockener Haut aussieht, weiß ich nicht, allerdings vermute ich, dass die Pflegewirkung nicht ausreichend sein wird.
Leuten mit sehr empfindlicher Haut würde ich aufgrund des hohen Alkoholgehalts eher von der Benutzung der Lotion abraten.


Mein Fazit

Eine nette Bodylotion, die ich gerade jetzt in der kalten Jahreszeit gerne benutze, um ein bisschen Sommerstimmung aufkommen zu lassen. Den Alkohol finde ich aber doch recht störend und werde die Lotion deshalb auch nicht nachkaufen, da sie mir die 6,95 € nicht wert ist.
Wen der Alkohol allerdings nicht stört, der findet in der neobio Amarena-Vanille Lotion vielleicht einen Liebling, denn der Geruch ist wirklich wunderbar - wäre da nicht die Fahne.

edit: Da mir der Alkoholgeruch dann doch zu störend war, habe ich mich dafür entschieden, die Bodylotion nicht aufzubrauchen. Das Eincremen war für mich eine einzige Tortur, ich hätte mich genauso gut mit purem Vodka eincremen können. Nur falls sich jemand wundert, wenn die Bodylotion nicht in meiner Aufgebraucht-Liste auftaucht ;)

Kommentare:

  1. Danke fürs Vorstellen; klingt sehr gut.
    Werde ich testen gehen.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Ist der Shop in HD neu? Den hab ich nie gesehen o_O

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der scheint neu zu sein.
    Habe davon auch nur auf der Facebookseite von neobio gelesen. War leider schon länger nicht mehr in HD.

    AntwortenLöschen
  4. Danke. Mal gucken, ob ich mir das die Tage noch anschauen kann :-)

    AntwortenLöschen
  5. klingt ja ganz gut. der duft interessiert mich ja sehr. von daher muss ich sie wohl mal testen ;)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.