Flop des Monats: alverde Kajal Eyeliner "Shimmery Silver"


Schon länger auf der Suche nach einem silbernen Kajal in der Drogerie, freute ich mich sehr als ich die Preview zur alverde Matroschka LE gesehen habe.
Auf den meisten Blogs wurden die Kajals der LE hochgelobt, weshalb ich auch unbedingt den silbernen kaufen musste. Kostenpunkt: 1,75€

Bei der ersten Benutzung kam dann die Ernüchterung, denn die Miene ist total hart. Man muss richtig Druck ausüben, um überhaupt Farbe auf die Haut zu bekommen. Selbst auf der Hand hatte ich vom Druck eher einen roten als einen silbernen Strich.
Aber was solls, trotzdem mal am Auge ausprobiert - und ich konnte nichts sehen. Das Auge ausstechen wollte ich mir ungerne, weshalb ich es dann gelassen habe.

Ich dachte, es würde eventuell helfen, wenn ich den Stift anspitze - Pustekuchen. Die Miene ist nach wie vor steinhart und gibt kaum Farbe ab. Mal wieder ein Fehlkauf..

Durch die liebe Carmen bin ich dann allerdings auf den Longlasting Eyepencil in "C'est la vie" von essence aufmerksam geworden. Wieso ist der mir nie aufgefallen? Typisch.

Ich habe euch mal einen kleinen Vergleichsswatch der beiden Kajals gemacht - wie Sie sehen, sehen Sie bei alverde nichts.. oder kaum was.


Der essence Kajal ist einer dieser Stifte zum Rausdrehen, Kostenpunkt: 1,45€.
Wer dauerhaft in meinen Schminktisch einziehen darf, ist hiermit wohl klar.
Schade alverde, das war wohl mal wieder nichts. Ich bin momentan echt am Überlegen, ob ich mir außer meinem Transparent MU überhaupt noch irgendwelche Deko von alverde kaufen soll. Endet in 90% der Fälle sowieso damit, dass die Sachen beim Fehlkäufewichteln landen..

Kommentare:

  1. Hm, schade...Aber den Kajals von Alverde habe ich eh nie über den Weg getraut- ich habe keinen einzigen...

    Ich habe aber auch viele Produkte von Alverde, die ich sehr schätze, z.B. die gebackenen Rouges und Lidschatten....aber jene gibt es glaube ich gar nicht mehr zu kaufen, oder?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Das einzige das du noch probieren kannst, ist die Spitze der Mine anzuföhnen, aber mir wäre das selbst auch zu lästig. Gut, dass du so schnell Ersatz gefunden hast. Ich werde mir den von Essence auch mal anschauen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Was ich bei zu harten Kajal mach ist vorsichtig mit dem Feuerzeug ein bisschen die Spitze schmelzen (wirklich nur ganz wenig und vorsichtig nicht das was anbrennt,versengt).Dann abkühlen lasse. Danach sind sie bei mir immer weicher und kräftiger :)
    Ich hoffe der Tipp hilft dir
    lg mellie

    AntwortenLöschen
  4. Ahnungslos Wissende: Stimmt, von den gebackenen Sachen habe ich auch ein paar, die sind wirklich ganz gut. Die Sachen aus der Zauberwald LE sind auch spitze.
    Ansonsten kam ich mit der Deko von Alverde aber nie klar. Ich werds in Zukunft einfach lassen, wenn es keine Tester gibt ^^

    Klaine und mellie: Ja, den Tipp mit dem Erhitzen der Miene kenne ich. Allerdings können dabei giftige Stoffe freigesetzt werden, die ich mir dann nicht unbedingt ans Auge schmieren möchte.
    Ich erwarte einfach, dass solche Stifte weich genug sind, um sie problemlos nutzen zu können.
    Aber danke für die Tipps ;)

    AntwortenLöschen
  5. So, jetzt wollte ich dir gerade antworten, wie der heißt und dann sehe ich, du hast den schon. Ja, hab den "C'est la vie" gemeint, aber kann kein französisch... hab ich wohl falsch ausgesprochen. ;-)
    Schön, dass dir der auch besser gefällt. Das mit den Alvered Kajal find ich ja irgendwie sau doof. Hab den zwar nicht selbst gekauft, sondern zur Verfügung gestellt bekommen, aber ist trotzdem blöd.
    Und danke, für das nette Kompliment zum Video.

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja nicht schlimm, Französisch ist etwas tricky, wenn man es nicht gelernt hat ;)
    War der einzige silberne Kajal bei essence, deshalb musste er es ja sein :D

    Ja, ich finds auch total blöd. Wie gesagt, die meisten Sachen die ich bisher von alverde hatte, waren Fehlkäufe. Ich hätte gerne wieder LEs in der Qualität der Zauberwald LE, die war super und ich Depp hab mir nur ein Blush gekauft -.- Okay, mittlerweile habe ich über KK noch zwei der Lidschatten ergattert ^^

    Aber wie gesagt, Sachen ohne Tester werde ich von alverde nicht mehr kaufen.

    Habe mir sowieso vorgenommen, im nächsten Jahr mehr von beständigen Marken zu kaufen. Ich habe keine Lust immer Angst haben zu müssen, dass mein HG bei der nächsten Sortimentsumstellung fliegt. Und die gibts ja bei Alverde, Balea und Co. leider ständig.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.