Wintertee: Goldmännchen Apfel-Zimt

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, keinen Apfel-Zimt-Tee mehr zu kaufen, nachdem die letzten Packungen fast unangetastet im Müll gelandet sind. Als ich aber gesehen habe, dass es einen von Goldmännchen gibt, musste ich ihn einfach mitnehmen, denn mit den Tees von Goldmännchen bin ich bisher noch nicht auf die Fresse geflogen - und auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht :)

Zutaten: Äpfel, Fruchtkelche von Hibiskusblüten, Zimt, Apfelaroma, Zichorienwurzeln, Hagebutten, Vitamin C
Bezugsquelle: Ich habe den Tee bisher nur bei Kaufland gesichtet, für Leute ohne Kaufland gibt es den Onlineshop
Preis: 1,99 €


Bisher hatte ich immer das Problem, dass die Apfel-Zimt-Tees einfach nur nach Hagebutte geschmeckt haben oder eben einfach extrem künstlich und bäh waren.
Der Goldmännchen-Tee schmeckt genauso wie ich es mir von einem Apfel-Zimt-Tee erwarte - fruchtig-süß mit einem kleinen Hauch Zimt. Für mich einfach perfekt.
Ich habe den Tee am Freitag gekauft und bereits jetzt ist die Packung schon halb leer, mehr muss ich wohl nicht sagen ;)

Sehr süß finde ich auch, dass im Innenteil der Packung ein Rezept für Apfel-Winterpunschtee abgedruckt ist. Das hört sich so lecker an, dass ich es am nächsten Wochenende auf jeden Fall ausprobieren werde.


Mit Posts dieser Art müsst ihr jetzt im Winter übrigens verstärkt rechnen, da ich mich gerade mal wieder durch die Vielfalt des Tees schlürfe. Ich finde solche Posts auf anderen Blogs immer sehr interessant, um neue Sachen zu entdecken. Ich hoffe, euch gefallen die kleinen Tee-Vorstellung auch :)

Kommentare:

  1. Ich liiiebe Teevorstellungen, gerade im Winter, weil es dann so viele tolle Sorten gibt <3

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es gibt einfach immer wieder tolle Sorten zu entdecken. Ich freue mich immer, wenn ich irgendwo von einem neuen Tee lese und muss dann immer direkt los um den zu kaufen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Wintertees! Die versüßen mir die Zeit auf dem Sofa mit gebrochenem Fuß immerhin ein wenig.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.