[Rezept] Zimt Gugelhupf

Der Zimt Gugelhupf ist mein absoluter Lieblingskuchen - er schmeckt sehr gut und ist auch wirklich sehr einfach und vor allem schnell zu machen. Besonders jetzt in der Weihnachtszeit passt der Kuchen wegen dem Zimt sehr gut. Mit dem Zimt kann man natürlich etwas variieren, es ist ja nicht jeder so ein Zimtjunkie wie ich ;)

Zutaten:
  • 250g Butter
  • 250g Zucker
  • 300g Mehl
  • 5 Eier
  • 3-4 EL Zimt (das Originalrezept sagt 1 EL)
  • 100g gehackte Haselnüsse
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Rum
  • etwas Zitronenaroma
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Zucker & Zimt zum Bestreuen oder Schokoladen-Glasur

Zuerst werden Butter, Zucker, Vanillezucker, Rum und das Zitronenaroma in eine Schüssel gegeben und schaumig geschlagen.
Nach und nach werden dann die Eier hinzugefügt und untergerührt.
In einer separaten Schüssel werden Mehl, Backpulver und Zimt vermischt und dann untergemengt. Zum Schluss werden noch die Sahne und die gehackten Haselnüsse untergemengt.

Der fertige Teig wird in eine gefettete Gugelhupfform gegeben und bei 175°C ungefähr 60 Minuten gebacken.

Schließlich wird der Kuchen entweder mit einem Zucker-Zimt-Gemisch bestreut oder mit Schokoglasur bepinselt.

Kommentare:

  1. Tolles Rezept ,kann mir vorstellen das der Gugelhupf sehr gut schmeckt :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Er ist wirklich klasse. Vor allem kann man ihn auch sehr gut variieren, wenn man die Haselnüsse durch andere Nüsse, Mandeln oder auch Kokosflocken ersetzt. Das habe ich zwar noch nicht ausprobiert, kann mir aber vorstellen, dass das sehr lecker ist.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für das tolle Rezept *-* Hört sich total lecker an!
    Ich liebe Haselnüsse total und das schmeckt bestimmt super toll! Wenn ich mal mehr Zeit habe, muss ich unbedingt backen! Ich liebe den Geruch von frischem Kuchen & Brot
    Da könnte ich hinterher fliegen, wie in den Zeichentrickfilmen xD

    Du hast einen tollen Blog und ich bin gleich mal Leserin geworden :3 Würd mich sehr freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust

    Liebe Grüße
    Alenija

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja nicht so der Gugelhupf-Fan, aber das hört sich ziemlich lecker an. Ich liebe nämlich Zimt. =)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.