[Review] Balea Creme-Öl Duschpeeling Indian Chai

Von den limitierten Balea Geschenksets geht es nun direkt weiter zum limitieren Duschpeeling "Indian Chai". Ich habe es bereits vor einer Weile, quasi direkt nachdem es auf den Markt gekommen ist, gekauft. Auch hier war es so wie bei den Geschenksets: bei Facebook gesehen und unbedingt haben müssen. Indian Chai heißt schließlich, dass Zimt drin ist und mit Zimt bin ich immer zu ködern - egal ob in Kosmetik oder Lebensmitteln.


Verpackung und Inhalt

Passend zum Namen und zum Duft - Chai-Tee mit Vanille - sind auf der orange gehaltenen Tube mit indischem Muster Vanille und Zimt abgebildet. Ich finde die Verpackung sehr ansprechend und gelungen.
Enthalten sind 200 ml, preislich liegt es bei 1,45 €.



Das sagt Balea dazu

Ihr hautstimulierendes und pflegendes Duscherlebnis: Balea Creme-Öl Duschpeeling schenken Ihnen ein samtweiches Hautgefühl. Die Ausstrahlung Ihrer Haut steigern: Balea Creme-Öl Duschpeeling Indian Chai verleiht ein frisches Aussehen und neue Geschmeidigkeit. Mikrofeine Peelingkörnchen entfernen schonend Unreinheiten und abgestorbene Hautschüppchen - für ein deutlich verfeinertes Hautbild. Rückfettendes Mandelöl pflegt Ihre Haut fühlbar zart. Die aromatische Duftkombination aus indischem Chai-Tee und Vanille inspiriert die Sinne

    Inhaltsstoffe
    AQUA • SODIUM LAURETH SULFATE • POLYETHYLENE • COCAMIDOPROPYL BETAINE • ACRYLATES COPOLYMER • ALMOND OIL GLYCERETH-8 ESTERS • SODIUM LAUROYL GLUTAMATE •PEG-3 DISTEARATE • PARFUM • CITIRC ACID • SODIUM HYDROXIDE • POTASSIUM SORBATE • PHENOXYETHANOL • SODIUM BENZOATE • BENZYL ALCOHOL • TOCOPHERYL ACETATE • SODIUM CHLORIDE • BENZOIC ACID • TOCOPHEROL •LINALOOL • MICA • CI 15510 • CI 47005 • CI 77891.

    Konsistenz & Geruch

    Das Peeling ist leicht gold gefärbt und - Achtung, nicht erschrecken - glitzert. Es hat eine gelartige Konsistenz mit ganz dezenten Peelingkörnchen.

    Der Geruch ist einfach himmlisch. Wenn man direkt an der Tube schnuppert, riecht es ziemlich alkoholisch, was mich beinahe vom Kauf abgehalten hätte. Zum Glück habe ich mich davon dann aber doch nicht irritieren lassen und das Peeling gekauft.
    Beim Duschen wurde ich dafür mit einem sehr leckeren Geruch belohnt. Es riecht zwar nicht direkt nach Chai-Tee, aber man kann sowohl Vanille als auch Zimt deutlich heraus riechen. Es riecht einfach kuschelig-warm, etwas pudrig und gewürzig. Und das beste: der Geruch hält sich sogar nach dem Duschen noch einige Zeit auf der Haut.

    Anwendung und Ergebnis

    Wie man ein Duschpeeling anwendet, solltet ihr ja alle wissen. Wer dennoch Fragen zur Anwendung hat - immer her damit ;)

    Ich fand das Duschen sehr angenehm, da durch das warme Wasser der leckere Geruch richtig gut zur Geltung kommt.
    Auch sind die Peelingkörnchen genau richtig - sie peelen den Körper ordentlich, ohne dabei extrem zu schleifen oder zu lasch zu sein. Ich benutze ja normalerweise keine Peelings mehr seit ich meinen Kissmee habe, aber von diesem Peeling bin ich wirklich begeistert.

    Ein bisschen Sorgen machten mir ja die enthaltenen Glitzerpartikel, von denen auf der Tube keine Rede ist, denn ich wollte nicht aussehen wie ein Christbaum, wenn ich aus der Dusche komme.
    Glücklicherweise hatten diese Partikel nicht die Absicht sich auf meiner Haut abzusetzen, ich konnte mich also ohne Probleme unter Menschen trauen. Wieso die Partikel aber überhaupt enthalten sind, wenn man nach der Dusche nichts mehr davon sieht, ist mir schleierhaft. Aber mir solls recht sein, denn wenn ich nach der Dusche geglitzert hätte, wäre das Peeling trotz des tollen Duftes in der Tonne gelandet.

    Meine Haut war nach dem Duschen übrigens streichelzart und auch gut mit Feuchtigkeit versorgt, eincremen musste ich mich daher nicht und konnte den leckeren Duft noch etwas genießen, bevor er nach ca. 1,5 Stunden von meiner Haut verschwunden war.

    Mein Fazit

    Ein wirklich tolles Peeling, wenn man auf solche Düfte steht. Wer keinen Zimt mag, wird hier wohl eher nicht so erfreut sein, da man diesen meiner Meinung nach schon sehr deutlich riechen kann.
    Zimtjunkies sollten zumindest mal daran schnuppern - lasst euch aber bitte von dem alkoholischen Geruch nicht abschrecken, sobald das Peeling aus der Tube raus ist riecht man davon nichts mehr.

    1 Kommentar:

    1. Das steht auch noch auf meiner Wunschliste! Habe bis jetzt nur positives darüber gelesen und ich stehe auf Zimt-Düfte ;-)

      Liebe Grüße

      AntwortenLöschen

    Hallo ihr Lieben,

    ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

    Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

    Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.