"An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD"

Das ist das Motto der Körperpflegemarke CD, die es nun schon seit 50 Jahren gibt. Pünktlich zum runden Jubiläum relauncht CD seine Produkte mit dem neuen "CD Reinheitsgebot" - Für alle Pflege-Rezepturen mit diesem Siegel gilt ab sofort: Verzicht auf Mineralöle, Silikone, künstliche Farbstoffe sowie tierische Inhaltsstoffe.

Ich wurde letzten Monat von der beauftragten Marketingagentur gefragt, ob ich nicht ein paar der Produkte testen möchte. Mir wurde im Vorfeld nur gesagt, dass es sich um eine bekannte Pflegemarke handelt und die Produkte keine Mineralöle, Silikone, künstlichen Farbstoffe und tierische Inhaltsstoffe beinhalten. Neugierig wie ich bin habe ich das Angebot natürlich sehr gerne angenommen - mit Überraschungen kann man mich immer locken.

Als das Testpäckchen Monstertestpaket dann heute ankam traf mich fast der Schlag, mit SO vielen Sachen hatte ich nun wirklich nicht gerechnet. Sehr liebevoll eingepackt war es auch, mit einem kleinen Schleifchen :)

Beim Entfernen des Papiers kam dann folgendes zum Vorschein - das ist echt der Oberhammer!


Mein erster Eindruck der Produkte ist sehr positiv - die Verpackungen sind schlicht und die Sachen riechen echt gut. Getestet habe ich noch nichts.
Ich muss zu meiner Schande auch gestehen, dass ich vorher noch nie etwas von CD benutzt habe. Ich kannte die Marke schon vorher, aber zwischen all den bunten Verpackungen in der Drogerie sind mir die Sachen nie so richtig aufgefallen und haben mich auch nicht sonderlich angesprochen.
Deshalb freue ich mich umso mehr, dass ich die Produkte testen darf.
Natürlich werde ich die Produkte nicht alle alleine testen, dafür ist es einfach viel zu viel. In nächster Zeit solltet ihr deshalb die Augen hier auf dem Blog offen halten, denn ich werde wohl 1-2 Mittester brauchen ;)

Vielen Dank an CD für diesen tollen Produkttest! 

Kommentare:

  1. WOW, das nenne ich mal ein Testpaket!! :-o
    Viel Spaß beim ausprobieren. Gerade da du die Marke davor nicht wirklich beachtet hast, bin ich gespannt wie dir die Produkte gefallen.

    Ich erinnere mich, dass es bei uns früher immer Seife von CD gab. *kicher* Und als ich jung war, da war CD immer die Marke Nr. 1 in Sachen Geschenke an Oma. *prust*
    Mit dem Design kann CD sicher nicht punkten, aber darauf kommt es ja auch nicht wirklich an.

    Ich hatte demletzt mal ein CD Deo und fand dies ganz okay.

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja wirklich eine Menge Zeug! Viel Spaß beim Testen :-) Von dieser Marke habe ich mir bisher auch noch nie etwas gekauft.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.