[Review] Florena Tägliches 2in1 Waschgel & Peeling

Im April hatte ich euch schon das Gesichtswasser aus der Florena Pflegeserie für Mischhaut vorgestellt. Heute möchte ich meinen Senf zum 2in1 Waschgel & Peeling aus der Serie abgeben.
Leider habe ich letztens versehentlich alle Bilder von meiner Cam gelöscht und das Produkt schon weitergegeben, weshalb ihr euch jetzt leider mit einem Promobild zufrieden geben müsst und ich euch auch die Konsistenz des Produkts nicht zeigen kann :(

Bild aus dem Florena Presseportal

Inhalt und Verpackung 

Das 2in1 Waschgel & Peeling befindet sich in einer grünen Verpackung mit zart grünem Verschluss. Durch den Verschluss finde ich die Entnahme des Produktes leider etwas kompliziert. Besser fände ich einen Pumpspender, da man dann nicht erst den Deckel mit nassen Händen auffummeln müsste.
Für 3,49 € bekommt ihr 150 ml Produkt.

Das sagt Florena dazu
Seine einfache und schnelle Anwendung sowie sein frischer, belebender Duft machen das Gel zum optimalen Begleiter für die tägliche Pflege am Morgen und nach Feierabend. Luftblasen im Produkt unterstützen eine rasche Schaumbildung und sorgen für ein sanftes Gefühl beim Auftragen. Das Gesicht wird porentief und schonend von Verschmutzungen, überschüssigem Hautfett und Make-up befreit. Auf diese Weise wirkt es kleineren Unreinheiten entgegen und verzögert die Entstehung von Hautglanz.Die feinen Reispeelingkörper entfernen abgestorbene Hautzellen und verleihen ein natürlich reines Hautbild. Anders als bei herkömmlichen Peelingprodukten handelt es sich bei den kleinen Reinigungs-Helfern aus der Camargue nicht um Kunststoffpartikel, sondern um reine Naturwirkstoffe aus einer nachwachsenden Rohstoffquelle. Sowohl ihre Größe als auch ihre Anzahl sind optimal auf die tägliche Pflege abgestimmt, um die Haut nicht zu reizen.


Inhaltsstoffe

Aqua, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Acrylates Copolymer, Lauryl Polyglucose, Coco Glucoside, Ammonium Lauryl Sulfate, Disodium Cocoyl Glutamate, Oryza Sativa Powder, Camellia Sinesis Leaf Extract, Bambusa Arundinacea Stem Extract, Glycerin, Propylene Glycol, Polyquaterinum-10, Citric Acid, Sodium Chloride, Sodium Sulfate, Phenoxyethanol, Methylparaben, Propylparaben, Sodium Benzoate, Methylisothiazolinone, Linalool, Parfum


Konsistenz und Geruch 

Bei dem 2in1-Produkt handelt es sich um ein klares Gel mit ganz feinen körnigen Partikeln. Diese kleinen Partikel sollen dann später für den Peelingeffekt sorgen, was ich von Anfang an sehr kritisch gesehen habe.
Das 2in1 Waschgel & Peeling riecht genauso wie die anderen Produkte aus der Mischhautserie sehr frisch und angenehm.


Anwendung und Wirkung 

Man soll das Produkt einmal täglich mit etwas Wasser in den Händen aufschäumen und anschließend im angefeuchteten Gesicht, auf dem Hals und dem Dekolleté verteilen. Die Peelingkörnchen soll man hierbei sanft in die Haut einmassieren und das Gel anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen.

Ich habe das 2in1 Waschgel & Peeling wie auf der Packung beschrieben benutzt.
Es lässt sich mit etwas Wasser sehr gut aufschäumen und im Gesicht verteilen. Aber wo zum Teufel sind jetzt diese Peelingkörner, die ich in meine Haut einmassieren soll? Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich von den Peelingkörnchen absolut nichts gespürt habe. Daher denke ich auch, dass sie das Gesicht nicht sonderlich gut gepeelt haben. Ich konnte jedenfalls keinen Unterschied zu einem normalen Waschgel feststellen. Der Peelingeffekt ist ganz einfach kaum bis gar nicht vorhanden. Ich finde das allerdings weniger schlimm, da ich sowieso einmal die Woche mit meinem Kissmee peele.

Gereinigt wird das Gesicht allerdings einwandfrei. Es fühlt sich sauber an, ein Spannungsgefühl ist nicht vorhanden. Doch die versprochene Mattierung lässt auch hier auf sich warten. Natürlich glänze ich direkt nach dem Waschen nicht mehr so krass wie vor dem Waschen, aber eine langanhaltende Mattierung ist auch hier nicht gegegben. Schade.


Mein Fazit

Das 2in1 Waschgel & Peeling ist ganz nett. Die Anwendung ist unkompliziert und das Produkt erfüllt seine Aufgabe der Gesichtsreinigung sehr gut.
Der mattierende Effekt lässt leider zu wünschen übrig, womit das Produktversprechen nicht eingehalten wird. Auch der Peelingeffekt ist quasi nicht vorhanden. Wer also ein Peeling sucht, sollte sich ein richtiges Peeling suchen, denn das 2in1 Waschgel & Peeling taugt meiner Meinung nach nur als Waschgel.
Ob man wirklich all die Inhaltsstoffe zu einer effektiven Gesichtreiningung braucht überlasse ich jedem selbst. Ich für meinen Teil bin wieder reumütig zu meiner Salzseife zurückgekehrt, denn die hinterlässt ein schöneres Hautbild als das Florenaprodukt. 


Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Florena zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.