Florena Wohlfühltage: Tag 4

Tag 4 der Wohlfühltage steht unter dem Motto "Innere Stille":
um sich in seiner eigenen Haut wohl zu fühlen, bedarf es manchmal ein paar ruhiger Momente nur für sich selbst. Das gibt neue Energie und man kann sich leichter auf das Wesentliche konzentrieren.
Morgen ist deshalb Zeit für eine kleine Relax-Einheit nach Feierabend: Einfach mal nichts tun, Handy ausschalten, ein Fußbad machen oder sich mit einem Buch auf dem Sofa zurücklehnen. Bediene Dich dafür aus Deinem Aktions-Paket: Der Massage-Roller ist ideal für eine belebende Fußmassage. Die Kerze und die Entspannungs-CD runden das Ganze ab. Frag doch auch mal Deine Leser, wie sie am besten entspannen! Ganz sicher gibt es noch viele interessante Geheimtipps.
Grüner Tee regt übrigens den Blutkreislauf an, aktiviert die Sauerstoffaufnahme und beschleunigt den Stoffwechsel. Sein hoher Mineralstoff- und Vitamingehalt macht ihn zu einem wahren Anti-Stress-Genie.

Diese Wohlfühleinheit gehört bei mir sowieso schon zum Feierabend dazu - sobald ich zuhause bin, schmeiße ich mich in meinen Jogginganzug und mache es mir mit meinem Laptop oder einem guten Buch auf der Couch gemütlich. Dazu gibts dann oft noch Musik und eine (oder mehrere) Tassen Tee.

Zur Zeit lese ich allerdings mehr als mich mit dem Laptop zu beschäftigen, weil ich eine supertolle Buchreihe für mich entdeckt habe. Die Bücher sind momentan nur auf Englisch erhältlich, aber ich lese sowieso am liebsten englische Bücher (mal von Sebastian Fitzek abgesehen).
Meine momentane Lektüre ist die Harrison-Investigation-Reihe von Heather Graham. Suuuuper spannend, allerdings nur zu empfehlen, wenn man auf Geistergeschichten steht ;)
Immer dabei beim lesen: Mein Käpt'n-Blaubär-Lesezeichen. Ist es nicht superniedlich? :)

Heute werde ich sogar auf Grey's Anatomie verzichten und stattdessen mein Buch weiterlesen. Das finde ich nämlich momentan um ein vielfaches spannender als die Geschichte bei Grey's Anatomie.

Gesellschaft leistet mir heute beim Lesen außer meinem Lesezeichen unter anderem auch noch eine Tasse mit grünem Tee von Alnatura. Bisher habe ich nur den Grünen Tee Jasmin probiert, der  Grüne Tee Sencha ist aber auch sehr lecker.
Getrunken wird der Tee das ganze Jahr über aus meinem geliebten Osterbecher von Milka. Die Schokolade, die da zu Ostern drin war ist natürlich schon längst gegessen ^^

1 Kommentar:

  1. Haha, wie passend - ich trinke meinen Tee immer aus einer Rentier-Weihnachts-Tasse ;-)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.