Florena Wohlfühltage: Tag 2

Genau passend zur heutigen Wohlfühleinheit erreichte mich heute mein Paket von Florena, in dem unter anderem eine Yogamatte und eine CD mit Entspannungsmusik enthalten waren. Diese zwei Sachen benötigte ich für die Einheit "Ausgleich im Alltag finden".

Das Florena-Team hat mir gestern per Mail einige Yogaübungen zugeschickt, die zusammen mit einer professionellen Yoga-Lehrerin zusammengestellt wurden. Falls euch die Übungen interessieren, habe ich sie euch *hier* hochgeladen - das Copyright liegt selbstverständlich bei Florena.

Als ich nach Hause gekommen bin, habe ich mich erstmal an das Auspacken des riesigen Paketes, das Florena mir zugeschickt hat, gemacht. Sobald es ausgepackt war, habe ich mir die Yogamatte, die CD und meinen Laptop (die Beschreibungen der Übungen) geschnappt und habe es mir bequem gemacht.
Ich scheine heute allerdings in einer sehr schlechten Verfassung zu sein, denn statt mich bei den Übungen zu entspannen, habe ich mich total verkrampft. Wahrscheinlich habe ich die Übungen einfach falsch verstanden, würde mich nicht wundern, denn ich konnte mir irgendwie gar nicht so richtig vorstellen, was ich da genau machen soll. Ich werde mir wohl eine Videoanleitung suchen müssen, bevor ich es nochmal ausprobiere :D
Die einzige Übung mit der ich wirklich gut klargekommen bin ist "Der Baum". Ich wäre zwar ein paar Mal beinahe umgefallen, aber das ist halb so wild.

Ansich würde ich die Übungen wirklich öfter machen, weil so ein bisschen Entspannung wirklich gut tut. Aber wenn ich die Übungen falsch mache, dann bringt das ja auch nichts *seufz*
Vielleicht bin ich auch einfach zu ungelenkig für die Übungen, wer weiß. Aber ich werds nochmal mit einer Videoanleitung versuchen.

Die CD, die mit im Paket lag ist übrigens wirklich klasse. Ich stehe ja sonst eher nicht auf solche Musik, sondern höre eher rockige Sachen, aber ich fands sehr entspannend die CD zu hören :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.