Shopvorstellung: Limango-Outlet

Der liebe David von limango war so nett mir einen Gutschein für einen Einkauf im Outlet von Limango in meinem Kundenkonto zu hinterlegen, sodass ich das Outlet für euch testen konnte.


Im Limango-Outlet gibt es eine riesige Auswahl an Marken, die zum Teil wirklich sehr stark reduziert sind. Die meisten Teile sind dadurch auch nur für eine begrenzte Zeit verfügbar und auch nicht in allen Größen erhältlich. Wenn man etwas schönes findet, sollte man also nicht zu lange übrlegen, sonst könnte es weg sein.

Der Aufbau

Der Shop ist in hellen Tönen gehalten, was ihm ein freundliches Erscheinungsbild verleiht. Es ist alles sehr übersichtlich in Kategorien gegliedert, was den Einkauf direkt noch komfortabler macht.

Aufgeteilt ist der Shop in die Kategorien

  • Damen
  • Mädchen
  • Jungen
Diese widerrum sind nochmals unterteilt in
  • Marken
  • Bekleidung
  • Schuhe
  • Accessoires
  • Neu
  • Sale
Man kann eine sehr genaue Auswahl treffen, da man die Suche nicht nur nach Marken und Art der Bekleidung (Hosen, Tops & Shirts etc.), sondern auch nach Größen und Farben einschränken kann.
So ist es also sehr leicht direkt das passende Paar rote Schuhe zu finden, ohne sich erstmal durch zig Schuhe in der falschen Farbe wühlen zu müssen.



Die Artikelansicht

Von den Produkten gibt es mehrere Fotos, meistens sind es drei - die Vorderansicht, die Rückansicht und Details. So kann man sich ein relativ gutes Bild von dem Kleidungsstück machen, das man sich gerade anschaut.
Außerdem findet man eine recht genaue Beschreibung des angebotenen Kleidungsstück und bei manchen Marken steht auch dabei, welche Maße das Model auf dem Bild hat und welche Größe es trägt. So kann man sich recht gut bei der Größenauswahl orientieren. Leider ist diese Orientierungshilfe nicht bei allen Artikeln zu finden, was ich sehr schade finde. Ich würde mir wünschen, dass das bei jedem Artikel dabeisteht.

Auch zur jeweiligen Marke findet man ein paar Infos in der Artikelansicht, was ich gerade bei mir unbekannten Marken sehr hilfreich und interessant fand.

Alles in allem ist die Artikelansicht sehr gut. Bei manchen Artikeln würde ich mir allerdings bessere Detailbilder und eine Größenorientierung wünschen.


Versandkosten, Bezahlmöglichkeiten und Lieferung

Im Limango Outlet gibt es einen Mindestbestellwert von 14,95 €, der aber aufgrund der großen Auswahl schnell erreicht ist.

Bezahlen kann man momentan leider nur per Lastschrift oder Kreditkarte, was ich etwas mager finde. Ich bezahle eigentlich lieber per Rechnung oder mit PayPal. Aber immerhin kann man durch die Zahlung per Lastschrift auch dort bestellen, wenn man - so wie ich - nicht im Besitz einer Kreditkarte ist.

Die Versandkosten belaufen sich auf 4,95 € für eine Lieferung mit Hermes. Verpackt ist die Bestellung in einem pinkfarbenen Karton, der in meinem Fall leider nicht sehr stabil war.

Sobald die Lieferung aus dem Lager raus ist, bekommt man eine Mail inkl. Link zur Sendungsverfolgung, was ich sehr praktisch finde, da man so ab und an mal den Status der Bestellung checken kann.
Bei mir war das allerdings nicht nötig, denn schon am Tag nachdem ich die Versandbestätigung bekommen hatte, durfte ich mein Paket in Empfang nehmen.
Ich habe es noch nie erlebt, dass eine Hermessendung am nächsten Tag schon beim Empfänger ist! Keine Ahnung wie limango das macht, wahrscheinlich bestechen die Hermes ;]


Die Ware

Ausgesucht hatte ich mir dieses Shirt der Marke Vila, die mir bis dahin völlig unbekannt war. Aber es hat mir einfach wahnsinnig gut gefallen und die Materialzusammensetzung hörte sich auch recht angenehm an.
Beim Auspacken war ich dann allerdings etwas enttäuscht - das Shirt ist nicht wie beschrieben braun, sondern eher taupe und auch ein ganzes Stück dunkler als auf den Bildern. Außerdem fällt es riesig aus. Ich habe es in L bestellt, weil ich sonst auch immer L trage und es sitzt schon sehr oversized. Das stört mich nicht großartig, ich trage es auch so, aber ich hätte es doch ganz gut gefunden, wenn mal jemand dazugeschrieben hätte, dass das Shirt größer ausfällt. In anderen Shops ist das doch auch möglich!

Die Rücksendung

Für die Rücksendung über Hermes liegt der Bestellung ein Retourenaufkleber bei, man kann die Ware also problemlos und kostenfrei zurückschicken.
Mehr kann ich euch zum Rücksendeverfahren bei limango leider nicht erzählen. Ich hätte das Shirt zwar liebend gerne eine Größe kleiner gehabt, aber war mir unsicher wie das gehandhabt wird, weil ich ja mit einem Gutschein bezahlt und die Differenz per Lastschrift gezahlt hatte. Da ich allerdings mehrfach keine Antwort auf meine Frage bezüglich der Rücksendung bekam, habe ich es dann eben doch in L behalten.

 Mein Fazit

Ansich ein schöner Shop mit einer tollen Auswahl und zum Teil echt unschlagbaren Preisen. Man bekommt vor allem auch Marken, die man sonst nicht unbedingt bekommt und die man evtl noch gar nicht kennt.
Die Versandkosten sind in Ordnung, die Lieferzeit unschlagbar. An den Artikelbeschreibungen müsste allerdings dringend gearbeitet werden, es sollte zumindest dabei stehen, wenn ein Teil größer oder kleiner ausfällt. Das erspart nicht nur dem Kunden, sondern auch den limango-Mitarbeitern einiges an Zeit und Nerven.

Trotzdem werde ich dort nicht mehr bestellen. Der Kundenservice gefällt mir nicht, da ich wie gesagt auch auf mehrmalige Nachfrage keine Antwort bekommen habe. Dass die Mails nicht angekommen sind kann ich ziemlich sicher ausschließen, da ich es mit zwei Mailadressen versucht habe.
Und wenn schon ein Testkäufer bei Fragen einfach ignoriert wird möchte ich nicht wissen, wie mit "normalen" Kunden umgegangen wird.

Schade Limango - das Konzept des Outlets ist wirklich vielversprechend.


Für den Einkauf beim Limango Outlet habe ich kosten- und bedingungslos einen Gutschein zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür!

1 Kommentar:

  1. ich habe schon ein paar mal bei limango bestellt, aber bis jetzt hat alles super geklappt.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.