[Produkttest] Shatler's Cocktails

Neulich bin ich zufällig über eine sehr tolle Bloggeraktion von Shatler's gestolpert. Da ich die Idee hinter Shatler's sehr interessant finde, habe ich die Gelegenheit genutzt, um Shatler's kennenzulernen, denn ich hatte davon vorher noch nichts gehört.

Aber was genau ist Shatler's eigentlich?
Shatler's sind fertig gemixte Cocktails in 200ml Kartondosen, die laut Hersteller genauso schmecken sollen wie die Cocktails in der Lieblingsbar.
Es werden Cocktails mit und Cocktails ohne Alkohol angeboten, es ist also für jeden etwas dabei.

Die Zubereitung ist ganz einfach: man gibt 250g Eis (ideal ist natürlich Crushed Ice) in ein großes Cocktailglas, schüttelt den Cocktail gut und gießt ihn dann über das Eis. Trinkhalm rein, Glas dekorieren und fertig ist der Cocktail.
Hört sich doch sehr gut an :)



Erhältlich sind 10 alkoholhaltige Cocktails
  • Sex on the Beach
  • Pina Colada
  • Mai Tai
  • Caipirinha
  • Tequila Sunrise
  • Long Island Iced Tea
  • Swimming Pool
  • Havanna Special
  • Planter’s Punch
  • Singapore Sling

und vier alkoholfreie Cocktails
  • Virgin Colada
  • Havanna Juicer
  • San Francisco
  • Wake Up

Die Preise liegen bei knapp unter 3€ für alkoholische und knapp unter 2,50€ für alkoholfreie Cocktails, was somit deutlich unter dem Preis in Bars liegt.
Erwerben kann man sie über den Onlineshop von Shatler's und in einigen lokalen Geschäften.


Die Idee ansich finde ich sehr nett, da man so auch zuhause mal einen Cocktail schlürfen kann ohne sich erst mühsam ans Mixen zu machen.
Wie die Umsetzung ist, werde ich euch demnächst berichten, wenn ich meine beiden Cocktails probiert habe :]

1 Kommentar:

  1. Ich hab auch mitgemacht und warte auf mein Päckchen. Bin gespannt, was du zu den Cocktails sagst.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.