Ganz viele Kaugummis für mich :)

In der Adventszeit gab es eine ganz tolle Aktion auf der Facebookpage von mentos 3: wer den Inhalt seines Adventskalendertürchens an die Pinnwand von Mentos gepostet hat, bekam pro Tag ein Päckchen Kaugummi, ergo konnte man 24 Päckchen Mentos 3 Fruity Fresh abstauben.
Natürlich habe ich auch an der Aktion teilgenommen, habe es aber einige Male verpeilt und so "nur" 11x gepostet. Gestern kamen dann meine 11 Päckchen an - inklusive 2 der tollen Mentos Kugelschreiber :]

Über die Kaugummis habe ich ja letztes Jahr schon berichtet *klick* und freue mich sehr darüber, dass ich jetzt wieder einen kleinen Vorrat an süßen Kaugummis habe.

Falls ihr die Kaugummis auch testen möchtet, schaut doch mal auf der Facebookpage von Mentos 3 vorbei, dort gibt es den Reiter "Probieren?". Vielleicht möchte ja der ein oder andere von euch an einer der Aktionen teilnehmen.
Ansonsten könnt ihr auch einfach mal ganz lieb nachfragen, ob sie euch ein Päckchen zum Testen schicken würden, so hatte ich das letztes Jahr auch gemacht.

Kommentare:

  1. ich wusste gar nicht dass man wirklich so viel zeit haben kann um so viele produkte sich zu erschnorren.. schade das du über nichts anderes mehr bloggst...

    gruß jason

    AntwortenLöschen
  2. Wenn du ein Problem damit hast empfehle ich dir meinen Blog einfach nicht mehr zu lesen.

    Wieso sollte ich denn nicht an solchen Aktionen teilnehmen, wenn sie von den Firmen angeboten werden? Und hier kann man ja wohl wirklich nicht von erschnorren reden. Das war ein Angebot von Mentos an die Facebook-Fans. Da haben außer mir noch ganz viele andere Leute dran teilgenommen.

    Wie dir vielleicht auch aufgefallen wäre, wenn du meinen Blog ordentlich lesen würdest, arbeite ich gerade an einer Hausarbeit. Ich habe also momentan nicht die Zeit ausführliche Reviews zu schreiben, auch wenn ich das momentan lieber machen würde als an dieser Hausarbeit zu hängen.
    Um den Blog nicht komplett in der Versenkung verschwinden zu lassen fülle ich die "Lücken" eben mit solchen Berichten. Ich sehe darin nichts verwerfliches, solche Posts sieht man auf anderen Blogs zuhauf.
    Zumal es zu den "erschnorrten" Produkten auch in absehbarer Zeit Reviews von mir geben wird. Natürlich habe ich auch was davon, wenn ich Produkte gewinne oder aufgrund von Testaktionen zugeschickt bekomme. Aber ein Blog lebt nunmal davon. Schau dir andere Blogs an, die bekommen weitaus mehr Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt. Und sein wir mal ehrlich: würden wir Blogger nicht die Chancen nutzen, kostenlose Produkte zu erhalten, wären unsere Blogs irgendwann ziemlich leer. Wir sind Privatpersonen, wir können uns nicht alles was wir gerne auf dem Blog vorstellen würden selbst kaufen.

    Also entweder versuchst du das zu verstehen und zu akzeptieren oder du hörst halt auf den Blog zu lesen. Dann musst du dir deinen Kopf auch nicht über die Freizeitgestaltung anderer Leute zerbrechen.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh jee, wie kann man nur so neidisch sein. Anstatt sich mitzufreuen, wenn andere etwas gewinnen.
    Muss leider anonym posten, da ich kein Konto habe :-)
    Liebe Grüße G

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich über jeden Kommentar, der etwas mit dem Post zu tun hat.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die nur aus Eigenwerbung bestehen nicht freischalten werde.

Und so sehr ich die Sicherheitsabfrage selbst hasse, muss ich sie nun erstmal wieder aktivieren. Die Spam-Kommentare nehmen derzeit einfach überhand. Sorry.